AVM FRITZ! Blue-Starterset

Avm-fritz-blue-starterset Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Produktübersicht
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(1)
Erfahrungsberichte (3)
Bluetooth Access Point für ISDN und Internet, BlueFRITZ! USB, TK-Anlage mit 2 a/b-Ports für den Anschluss von analogen Endgeräten, Integrierter USB-ISDN-Controller, kabellose Verbindung von sieben BlueFRITZ! USB mittels Bluetooth Funk. Produktdetails

Produktbeschreibung

AVM FRITZ! Blue-Starterset

Pro & Kontra

Vorteile

  • kabellos und sehr praktisch überaus schönes Design kompakte einfache Software viel Funktionalität USB
  • - Hoher Preis!! Ueber 150 Euro! Dann lieber WLAN Karate und DSL Router! - DSL wird durch Bluetooth gebremst

Nachteile / Kritik

  • eigentlich keins
  • Bluetooth USB - Kontaktprobleme - Mangelnde Qualitaet

Tests und Erfahrungsberichte

  • Heute geht es mal um die Hardware BlueFritz USB

    Pro:

    - Hoher Preis!! Ueber 150 Euro! Dann lieber WLAN Karate und DSL Router! - DSL wird durch Bluetooth gebremst

    Kontra:

    Bluetooth USB - Kontaktprobleme - Mangelnde Qualitaet

    Empfehlung:

    Nein

    Heute geht es mal um die Hardware BlueFritz USB, sowie die Installation des Acces
    Points AP-DSL. Wobei der AP als DSL, sowie ISDN genutzt werden kann.

    Gleich am Anfang möchte ich euch vor dem Kauf abraten! Wirklich abraten!

    Ich bin in einer größeren Informatikfirma tätig und musste mich dort etwa 3 Tage mit
    diesen zwei Geräten rumschlagen.

    Deswegen schreibe ich euch mal Tagebuch-artig meine Erlebnisse.

    Zuerst wurde die Hardware auf einem Windows98-System getestet. Etwa einen halben
    Vormittag verbrachte ich verzweifelt damit, die Geräte zum Laufen zu bringen.

    Erledigt stellte ich fest, dass BlueTooth, trotz Verpackung
  • Das Bluefritz! Startpaket von AVM - ISDN einfach genial!!!

    Pro:

    kabellos und sehr praktisch überaus schönes Design kompakte einfache Software viel Funktionalität USB

    Kontra:

    eigentlich keins

    Empfehlung:

    Ja

    ISDN und Bluetooth.

    Wie nervig, immer dieser Kabelsalat unter seinem PC-Tisch.
    Aber das muss nicht sein!

    Wer sich nicht im Kabelsalat verheddern will, braucht kabellose Verbindungen für seien PC oder sein Notebook. So entfällt der zeitaufwändige Verkabelungsaufwand wenn man ins Internet möchte. Und wer Komfort und trotzdem sparen möchte, weil er nebst Arbeit Zuhause nicht mehr daueronline sein muss, der könnte doch mal ins Auge fassen statt einer Flatrate aufs gute alte ISDN zurückzugreifen. Denn dort ist der technische Fortschritt schliesslich auch nicht gerade stehen geblieben. Und bei einem internet-by-call-Tarif von knapp unter 1 Cent pro Minute für viele
  • Einfach und Genial! Kabelloses Modem

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    '
    Als ich auf einer anderen Plattform über ein Bluetooth-Modem las (cortex, thanks a lot!), wusste ich zwar, was Bluetooth (1) bedeutet, aber nicht, dass es schon für uns private Nutzer ein Modem gibt mit der entsprechenden Technologie. Bluetooth revolutioniert unsere externen Hardware- Verbindungen, da es in der Lage ist, diverse Komponenten völlig kabelfrei! miteinander zu verbinden. DIE Lösung für meine Probleme zu Hause. Denn - wie in den meisten Wohnungen, ist der ISDN-Anschluss nie da, wo man ihn gebrauchen kann, bei mir ist er genau am entgegengesetzten Ende der Wohnung, dazwischen liegen die Küche und ein Flur. Etwa 14 Meter Luftlinie, oder so. Ich weigere mich, meine Wohnung zu

AVM FRITZ! Blue-Starterset im Vergleich


Weitere interessante Produkte