Allkauf Fertigteilhaus

Allkauf-fertigteilhaus
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Allkauf Fertigteilhaus

gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • erinyen1 sagt zu Allkauf Fertigteilhaus

    • Design:  durchschnittlich
    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Support & Service:  sehr schlecht
    • Montage:  durchschnittlich
    • Ausstattung:  durchschnittlich
    Auch uns hat es erwischt. Kein Haus - dafür eine Klage und die Aussicht, auf den finanziellen Ruin

    Über die Häuser von Allkauf weiß ich wenig zu berichten. Als wir beschlossen, zu bauen, haben wir uns bei den Günstig-Anbietern umgeschaut. Wir sind recht schnell bei Allkauf gelandet, da wir den Verkäufer recht nett fanden.

    Leider haben wir aus unserer heutigen Sicht zu viel Vertrauen in dessen Worte gesetzt. Obwohl wir daran gedacht haben, Vorbehaltsklauseln (Finanzierung und Grundstück) in unseren Vertrag aufzunehmen, hat man es durch aus unserer Sicht juristische Winkelzüge geschafft, diese aus dem Vertrag zu bekommen. Der Verkäufer hat uns immer wieder versichert,
  • Getäuscht & verborgene Mehrkosten

    • Design:  durchschnittlich
    • Qualität & Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Support & Service:  schlecht
    • Montage:  durchschnittlich
    • Ausstattung:  durchschnittlich
    Wir haben auf einer bekannten Internetplattform ein Angebot für ein Grundstück gesehen, dass vom Ausmaß und der Lage unseren Vorstellungen entsprach. Dieses Grundstück wurde vom Bauträger Allkauf bzw. einem "Handelsvertreter von Allkauf" angeboten, sodass man den Eindruck bekam, man müsse beim Grundstückkauf eben mit diesem Bauträger bauen.

    Wir haben sogleich dem Verkäufer V. geschrieben, dass wir an diesem Grundstück interessiert wären. Sogleich wurde ein Termin für ein persönliches Gespräch vereinbart. Im besagten Gespräch erhielten wir über 2 Std. Informationen zu Allkauf, den verschieden Haustypen etc. Auf die Rückfrage unsererseits, wo denn das Grundstück genau läge und ob
  • sabrina Döring sagt zu Allkauf Fertigteilhaus

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  schlecht
    • Support & Service:  durchschnittlich
    • Montage:  sehr schwer
    • Ausstattung:  schlecht
    ZU teuer mindere Qualität und Mehrkosten ohne Ende,wir sind durch Allkauf in einen finanziellen Ruin, 35000 Euro Mehrkosten -mehr braucht man nicht sagen

    NIE WIEDER

    Allkauf ist echt das LEtzte
  • Allkauf Ausbauhaus

    Pro:

    Geringer Preis durch Eigenleistungen Gute Ausbauanleitung sicheres Unternehmen

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wir haben im April 2004 ein Allkauf Ausbauhaus Marke Spring 120 gekauft. Im November 2004 wurde der dazugehörige Keller (über Partnerfirma Glatthaar Keller) und das Haus aufgestellt. Wir haben uns für das Allkauf Ausbauhaus entschieden, da wir durch Eigenleistungen viel Geld sparen wollten. Bis jetzt sind wir immer noch am Innenausbau unseres Hauses. Dies ist leider so, wenn man wirklich alles (wie Stromverkabelung, Wasserrohre, Abwasserrohre, Dämmung, Wände ziehen etc.) selbst machen möchte und wir meistens zu 2. oder auch mal zu 3. gearbeitet haben.
    Wir haben bis jetzt nur gute Erfahrungen mit dem Haus gemacht (außer der angebotenen Finanzierung über BHW, die wir nach Prüfung
  • Im Handumdrehen zum eigenen Haus

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Vor knapp einem halben Jahr haben wir unser Fertighaus von Allkauf bezogen und ich möchte euch heute von meinen Erfahrungen mit der Firma erzählen.

    Vor vielleicht zwei Jahren kam uns erst mal ernsthaft der Gedanke ein Eigenheim zu kaufen. Erst wollten wir eine schicke Eigentumswohnung in der Stadt, doch da wir auch unbedingt einen Garten wollte wurden wir leider nicht fündig. Fertige Häuse zu kaufen waren uns alle zu teuer. Unser höchstlimit war 200000 Euro, ,aber da sollte das Haus schon komplett sein. Bald kamen wir drauf dass wir keine anderen Wahl hatten als selbst zu bauen, und schnell kamen wir auf die Idee uns nach einer Fertigbaufirma umzusehen. Wir ließen uns von den
  • Hallo, hier meine Meinung zu meinem Allkauf Ausbauhaus

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, hier meine Meinung zu meinem Allkauf Ausbauhaus

    erst einmal ein paar Details:
    Haustyp 80/50-38 (heute heißt es Swing)
    Baujahr 1992
    Wohnfläche 128 m²
    Bauzeit Haus: (gerechnet vom aufstellen des Hauses bis zum Einzug)
    4 Monate
    Wir haben uns viele andere angesehen aber die Wahl fiel dieses Haus
    weil...
    - fest zugesicherte Preise bekamen (sehr wichtig)
    - es durch viel Eigenleistung günstig war
    - das Material zusammen gestellt bis zur Baustelle geliefert wird (sogenannte Ausbaupakete)
    - meine Bekannten auch dieses Haus von Allkauf gebaut haben und mir den Schrecken vorm bauen genommen haben!
    -das Material keine NoName

Allkauf Fertigteilhaus im Vergleich

Weitere interessante Produkte