Austria Tabak Vanille Aromè

Austria-tabak-vanille-arome
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2005

Produktbeschreibung

Austria Tabak Vanille Aromè

gelistet seit 02/2005

Allgemeine Informationen

Aroma Vanille
Stärkegrad leicht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Oooh Vanille schmeckt doch gut! Oder nicht?

    • Geschmack:  gut
    • Brandverhalten:  durchschnittlich

    Pro:

    riecht gut nach Vanille akzeptabler Geschmack

    Kontra:

    Rauchen gefährdet die Gesundheit

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr lieben Leser, ich möchte euch die "Vanille Aromè" aus dem Hause Austria Tabak!

    Hab vor 2 Jahren das rauchen angefangen und war lange auf der Suche nach dem Geschmack und der richtigen Menge an Nikotin. Hab ihn dann schluß endlich bei Camel Medium (jetzt Camel Orange) gefunden. Jedoch hin und wieder bekomme ich das verlangen nach einer kleinen Abwechslung. Naja und wer mag den den Vanille duft nicht gerne, so kam ich zu den Vanille Aromè.


    Allgemeines:
    ^^^^^^^^^^^^^^^

    Name : Vanille Aromè
    Hersteller: Austria Tabak
    Preis: 3,50 € in Österreich
    Inhalt: 20 Zigaretten in Österreich
    Konsendsat (Teer) Gehalt: 7mg
    Nikotin Gehalt: 0,5mg

    Hersteller:
    ^^^^^^^^^^^^
    Um hier noch etwas genauer darauf einzugehen:

    Austria Tabak wurde 1784 als Staatsunternehmen gegründet. Im Jahr 1997 erfolgte die Teilprivatisierung über die Wiener Börse und Mitte 2001 der Verkauf an Gallaher Group Plc.

    Austria Tabak GmbH & Co KG
    Koppstrasse 116
    A-1160 Wien
    http://www.austriatabak.at

    Weitere Informationen über die Gallaher Group: www.gallaher-group.com


    Verpackung:
    ^^^^^^^^^^^^^^
    Eigentlich hat sie eine Standardgröße (8,8cm/5,5cm/2,2cm) .Ein orange -gelb-orange Übergang zieht sich von rechts nach links. In der Mitte befindet sich gelblicher Rauch, der wahrscheinlich eine Verbindung zum Vanille Geschmack herstellensoll.

    Der Schriftzug "Vanille Aromè" in einer leicht goldenen geschwungenen Schrift ziert die Packung.


    Geschmack:
    ^^^^^^^^^^^^^^
    Der Geschmack ist für mich eigentlich das wichtigste an einer Zigarette. (Rauche auch hin und wieder Zigarillos, auch aus Gründen des Geschmacks)

    Beschnuppert man die Zigarette, riecht man einen sehr feinen Vanille Duft. Dies ist aber mit dem anstecken des Glimmstängels vorbei. Dann schmeckt sie nur sehr wenig nach Vanille, aber trotzdem bleibt der Geschmack akzepabel.

    Glimmverhalten:
    ^^^^^^^^^^^^^^^^^^
    Im Idealfall wie jede ander Marke, jedoch tritt es hin und wieder auf, das der Tabak verklumpt ist und sich die Glut dadurch abbricht. Dann heißt es wieder neu anzünden. Das kann aber auch sehr leicht daran liegen das diese Marke nur selten gekauft wird und daher doch einige Zeit "umherliegt"


    Meine Meinung und Fazit:
    ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
    Diese Zigaretten sind eine kleine Exotenmarke, nicht die teuersten, jedoch auch nicht die billgisten. Von der Stärke fallen sie in die "Light Klasse" wie zb Marlboro Light (Konsendsat (Teer) Gehalt: 7mg ; Nikotin Gehalt: 0,6mg).

    Meiner Meinung nach sind sie eine willkommene Abwechslung die gut schmeckt und auch für die Nase freuden bietet. Für einen dauerhaften Konsum könnte ich mich aber nicht begeistern, da bleibe ich schon bei Camel Orange!

    Da seit 2005 die Zigarettenpreise in Österreich um 30 Cent erhöt wurden ist das Rauchen ja schon echt zum Luxus geworden, also jedem der es sich gar nicht anfänngt kann ich nur gratulieren.

    © Winni

Austria Tabak Vanille Aromè im Vergleich