Beach Life - Virtual Resort (PC Simulationsspiel)

Beach-life-virtual-resort-pc-simulationsspiel Produktfotos & Videos
ab 46,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
46,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004
Übersicht & Preise (1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (5)

Preisvergleich

 
Produktbezeichnung

Preis
 
Versandinformationen
 
Shopbewertungen
  • eidos beachlife: virtual ressort [premier collection]
    46,95 €¹
    versandkostenfrei
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    Shopbewertung:
    • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
    • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
    • Information & Kundenservice:  gut
    • Preisniveau:  durchschnittlich
    • Verpackung:  sehr gut

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

Beach Life - Virtual Resort (PC Simulationsspiel)

  • EAN 5032921018470
  • gelistet seit 10/2004

Allgemeine Informationen

  • Altersfreigabe (USK) 6 Jahre
  • Auslieferung 16.05.2003
  • Datenträger CD-ROM
  • EAN-Code 5032921018470
  • Genre Simulation
  • Publisher Eidos
  • Sprache Deutsch
  • System PC
  • System-Voraussetzungen Pentium II 450, 128 MB RAM, 950 MB Festplattenspeicher, Win 98/2000/XP

Tests und Erfahrungsberichte

  • kann zur Sucht werden :-)

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    habe mir dieses Spiel erst aus der Videothek ausgeliehen, um zu schauen, ob es etwas für mich wäre. Da ich sehr gerne Simulationspiele spiele. Nachdem ich das ganze Wochenende vorm Rechner verbracht hatte, Familie war natürlich genervt *gg*, hatte ich beschlossen dieses bei Ebay zu ersteigern. Anfangen muß man bei diesem Spiel mit einer ganz einfachen Tropeninsel. Hat man das Ziel erreicht, welches einem gestellt wird, dann geht es weiter auf die nächste Insel...u.s.w. Einige Ziele sind schnell zu erreichen und man hat auch nur eine bestimmte Zeit an Tage. So kann es leicht kommen, das man bei dem einem oder anderen Ziel am verzagen ist...aber keine Angst, man bekommt den Dreh schon raus,

    Kommentare & Bewertungen

    • nickvonzoehner

      nickvonzoehner, 15.02.2005, 07:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Der typische Anfängerfehler: Viel zu kurze Beiträge. Du solltest alles noch etwas ausführlicher machen, ließ am Besten einmal die Berichte anderer Mitglieder und orientiere dich an denen.

  • Dann doch lieber in den Urlaub *gg*

    Pro:

    Super Idee

    Kontra:

    Wird schnell langweilig

    Empfehlung:

    Ja

    Heute werde ich mal eine Bericht über mein neues PC-Spiel Beach Life schreiben, da wir heuer warscheinlich nicht in den Urlaub fahren werden *heul* ersteigerte ich das Urlaubsspiel bei Ebay für Sage und schreibe einen Euro *freu*
    So jetzt hab ich wenigstens Urlaub auf dem Monitor *gg*


    /_/_/_/_/PREIS/_/_/_/_/
    1 EURO bei Ebay, aber im Geschäft warscheinlich teurer *fgg*


    /_/_/_/_/SYSTEMANFORDERUNG/_/_/_/_/

    Mindestkonfiguration:



    BETRIEBSSYSTEM: Windows 98/2000/XP

    COMPUTER: IBM PC oder 100% kompatibel

    RAM: 128 MB

    GRAPHIK:
  • Bin ich hier am Ballermann oder was?!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Willst du lieber Urlaub am Ballermann oder doch lieber zwischen der High Society in einer angesagten Themenbar abtanzen? Oder schon mal passiert, dass man am gewünschten Urlaubsziel ankommt, und man denkt sich... OH mein Gott sind hier viele Prollos!!!

    In Beach Life kannst du selbst bestimmen, welches Publikum auf die Insel gezogen wird.
    Beach Life ist ein Wirtschaftssimulationsspiel bei dem auch die Liebe zum Detail nicht zu kurz kommt. Neben Gebäuden, Sonne Strand und Meer kann man auch die Urlauber bis ins kleinste Detail beobachten. Untertags wenn sie sich in der Sonne braten lassen, oder nachts wenn sie betrunken über den Strand torkeln und der nächst besten Urlauberin
  • SONNE, STARND und SANGRIA

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Was für deutsche Jugendtliche die Sommerferien sind, ist für den amerikanischen Schüler SPRING BREAK, so heissen dort die College-Ferien und die als prüde verschriene US-Jugendlässt mächtig die Sau raus. Saufen, Flirten, wilde Pool-Parties, Wet-T-Shirt-Contests... nix ist niveaulos genug, um den partywütigen Kiddies aus Kansas oder Kalifornienzu entgehen. Da in Deutschland aber kaum einer so recht weiß, was Spring Break eigentlich bedeutet, läuft die passende Wirtschafts Simulation in Deutschland unter dem Titel BEACH LIFE. Stilgemäß stampft ihr ein Insel-Resort aus dem Boden und rüstet euch mit StrandbarsDiskotheken, Supermärkten, Surfer-Läden und Restaurants für den Sturm von
  • Ich bin der König von Mallorca

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Nun.... zumindest würde Jürgen Drews sowas vermutlich sofort singen wenn der Beach Life spielen würde. Aber ich bin ja nicht Onkel Jürgen und dementsprechend lasse ich natürlich etwaige Quälereien der Leser aus Sicherheitsgründen lieber bleiben. Thema ist ja ohnehin eher das Spiel.

    Neulich dackelte ich mal wieder durch Mega Company als ich dort dann auch Beach Life von Eidos rumliegen sah. Da ich vorher auf der Games Convention in Leipzig eher nur kurze Blicke drauf werfen konnte da Rudelweise kleine Kinder die Terminals belagerten griff ich mir als im Laden die Packung (ist so eine praktische DVD-Hülle) und warf einen Blick drauf. Hörte sich natürlich interessant an, und daher