Bonaqua Minaralwasser

Bonaqua-minaralwasser
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Bonaqua Minaralwasser

gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • löscht kühl durst
  • Kohlensäure
  • Die Sportflasche
  • stabile Flasche, gibt es fast überall zu kaufen

Nachteile / Kritik

  • schlichtweg überteuert
  • Preis
  • Für ein Sportgetränk viel zu süß
  • schmeckt nicht

Tests und Erfahrungsberichte

  • BONAQUA ein gutes Mineralwasser? Gerolsteiner vs BONAQUA

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  mittel
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    stabile Flasche, gibt es fast überall zu kaufen

    Kontra:

    schmeckt nicht

    Empfehlung:

    Nein

    Jeder kennt wahrscheinlich die Marke BONAQUA!
    Denn sie ist als Mineralwasser bei Fastfood –Ketten, Bäckereien oder auch bei Kassennähe der Läden in „Kälteschränken“ anzutreffen.
    Dieses Wasser gehört (wenn es um kleinere Mengen geht /0,5 l), in die engere erste Wahl der Käufer. Hmm..
    Ob sich das durch die Kunden so entwickelt hat? z.B Kauf wegen „schöner“ äußerer Erscheinung der Flasche? Denn der Geschmack ist ja nicht berauschend…
    Oder die Flaschen wurden einfach so platziert, dass es einfach keinen weg dran vorbei gibt?! Doch ist dieses Wasser wirklich eine gute Wahl?

    Um dies zu überprüfen, vergleiche ich BONAQUA mit Gerolsteiner Mineralwasser. Ensinger
  • Würggg!!!

    • Geschmack:  sehr schlecht
    • Eignung zum Durstlöschen:  schlecht
    • Erfrischungsfaktor:  mittel
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    /

    Kontra:

    Kein Geschmack

    Empfehlung:

    Nein

    Bonaqua:

    1. Zusamenstellung
    2. Geschmack
    3. Preis
    4. Fazit


    Zusammenstellung:
    Bonaqua-Tafelwasser ist zusammengestellt aus:
    Sprudelwasser, Natriumbicarbonat, Kalziumchlorid und Natriumchlorid.
    Nährwert von 100ml Tafelwasser:
    Energetische Wertstoffe: 0 kJ
    Proteine:0 g
    Gluzide: 0 g
    Lipide: 0 g


    Geschmack :
    Wer sich die Zusammenstellung von Bonaqua angesehen hat, weiss auch schon wie Bonaqua schmeckt; nach nichts! Währenddem man trinkt fragt man sich was man im Mund hat, und erst beim Schlucken wird man daran erinnert, dass es sich um Sprudelwasser handelt...leider ohne Geschmack. Ausserdem empfand
  • Ziemlich teuer dieses Leitungswasser

    • Geschmack:  sehr schlecht
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Bonaqua - wunderbare Werbung, mach richtig appetit aufs trinken, oder? Fakt ist jedoch, das Bonaqua tatsächlich nichts anderes als pures Leitungswasser ist. Jeder kann sich selbst davon überzeugen. Denn in vielen Schulen, Fachhochschule, Gewerbeschulen, Bürogebäuden stehen bekanntlich Getränkeautomaten mit....na?...Bonaqua - Tablewater! Es soll keiner auf die Idee kommen, man hat ne Pipline vom Abfüllwerk bis zum nächsten Getränkeautomaten gelegt...Neee!
    Hier wird schlichtes Leitungswasser verkauft.

    Und wie wir alle wissen, wird Bonaqua sogar Kistenweise im Einzelhandel verkauft. Bitte, liebe Bonaqua Trinker, kauft Euch lieber einen Sodamaxx oder etwas ähnliches...damit
  • Bonaqa oh jammer

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    löscht kühl durst

    Kontra:

    schlichtweg überteuert

    Empfehlung:

    Ja

    Man glaubt es kaum, nach dem bisherigen Vorstellen mehr oder weniger alkoholreicher Getränke, aber ich bin tatsächlich bekennender Wassertrinker.

    Wie sagte schon unser allseits geschätzter Johann Wolfgang von Goethe im Faust, Teil 2: "Alles ist aus dem Wasser entsprungen! Alles wird durch das Wasser erhalten! ..."
    Eigentlich der erste Werbeslogan für Mineralwasser oder ?

    Wasser ist bekanntlicherweise darüber hinaus lebensnotwendig, es ist ein absolutes Muß, täglich zu trinken oder wasserreiche Lebensmittel zu essen.
    Der menschliche Körper besteht zu Körper besteht zu 75%, das Gehirn sogar zu 85% aus Wasser und täglich verlieren wir 10 Glas Wasser durch
  • Bonaqa Sportswater mit Zitronengeschmack

    Pro:

    Die Sportflasche

    Kontra:

    Für ein Sportgetränk viel zu süß

    Empfehlung:

    Nein

    Da ich, wenn ich etwas Zeit habe, sehr gerne mit dem Fahrrad unterwegs bin, suche ich immer gerne nach neuen und praktischen Erfrischungsgetränken für unterwegs.

    Was ich während der Fahrt überhaupt nicht leiden kann, ist ein hoher Kohlensäuregehalt des Getränks, weil das im Magen unangenehm ist.

    Allerdings sind kohlensäurearme und stille Wasser sehr oft langweilig im Geschmack.

    Deshalb interessierte ich mich für eine noch recht neue Sorte und zwar das Sportswater Bonaqa Citrus, ein Erfrischungsgetränk mit Mineralien, Vitaminen, Citrus-Geschmack, erworben für 0,89 cent.


    Optischer Kaufanreiz:
    -------------------------

    Was mir
  • Bonaqa, nicht zu dem Preis

    Pro:

    Kohlensäure

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Lesergemeinde,
    nach meinem Urlaub möchte ich euch heute meinen neuen Bericht über Bonaqua Classic Mineralwasser vorstellen.

    Das Wasser gab es nach einer Laufveranstaltung für die Teilnehmer kostenlos zu trinken weil es doch sehr heiß war. Es handelt sich hier nicht um die große 1,5l Flasche, sondern um die kleinere 0,5l Flasche die man oft auch im Automaten finden kann.
    Normalerweise trinke ich kein Bonaqua Wasser, weil wir immer anderes kaufen und diese einfach ein wenig teuer ist. Aber dazu später noch mehr…..


    OOOOOOOOOOOOOOOOO
    Die Verpackung/ Flasche
    ======================

    Die Flasche selbst ist in der Farbe Grün