Canon CanoScan 3000

Produktbeschreibung

Canon CanoScan 3000

EAN 4960999190525
gelistet seit 09/2003
Hersteller Canon, http://www.canon.de
canon-deutschland-gmbh
weitere Canon Flachbett-Scanner

Allgemeine Informationen

Bildabtastung Single Pass CCD
Farbtiefe 48 Bit
Funktionstasten 3
Gewährleistung 12 Monate
Gewicht 2,5 Kilogramm
Interpolierte Auflösung 9600 x 9600 Bildpunkte pro Zoll
Lichtquelle Kaltlichtkathoden-Fluoreszenzlampe
Maße (B x H x T) 257 x 71 x 460 Millimeter
Maximales Scanformat 216 x 297 Millimeter
Optische Auflösung 1200 x 2400 Bildpunkte pro Zoll
Scanner-Typ Flachbettscanner
Stromversorgung ext. Netzteil
USB-Anschluss vorhanden

Weitere Merkmale

Betriebssystem Windows
Mitgelieferte Software PhotoStudio, ArcSoft PhotoBase, Omnipage SE OCR, Canon Toolbox

Tests und Erfahrungsberichte

  • Das war kein Fehlkauf!!!

    • Scanqualität:  sehr gut
    • Geschwindigkeit:  schnell
    • Software-Ausstattung:  sehr gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
    • Treiber:  sehr schlecht

    Pro:

    Leicht, einfach, guter Preis, gute Qualität

    Kontra:

    ????

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Computerfreunde!

    Wir haben uns vor 3 Jahren diesen Flachbrettscanner zugelegt. Er hat damals bei Quelle 99,- Euro gekostet. Und wir sind sehr zufrieden mit diesem Gerät.

    Mit dem Gerät kann man Scannen, man kann Kopien machen, und man kann Bilder auch direkt als Anhang einer E-mail verschicken.

    Die Installation mit der CD ist kinderleicht. Bis auf ein paar "ja" Klicke ist da selbst nicht viel zu erledigen......also auch für Leute die nicht soviel Ahnung davon haben.

    Auf der Installations-CD sind folgende Programme enthalten:

    1) ScanGear - Scannertreiber
    2) CanoScan Toolbox - Scan-Dienstprogramm
    3) ArcSoft PhotoStudio -
  • Das Schnäppchen mit Qualität

    • Scanqualität:  gut
    • Geschwindigkeit:  schnell
    • Software-Ausstattung:  sehr gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
    • Treiber:  sehr schlecht

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Canon CanoScan 3000 Scanner ist meines Erachtens nach eine wirklich lohnenswerte Investition für gerdae mal 55 Euro zum Beispiel beim Internetanbeiter www.unserkleinerladen.de. Bei offline-Anbietern kann man auch mächtig sparen, wenn der Canon CanoScan 3000 Scanner mal im Angebot ist. Daher immer auf der Hut sein. Ich habe ihn schon mal für unter 50 Euro auch im Laden gesehen.

    Man sollte aber immer bedenken, dass es heutzutage schon für unter 100 Euro sogenannte Kombigeräte kaufen kann, die verschiedene Eigenschaften wie scannen, kopieren, drucken und faxen als Funktion beherrschen und somit auch eine enorme Platzersparnis gewährleistet ist. Daher sollte man immer genau
  • Canon CanoScan 3000 Super gut

    • Scanqualität:  sehr gut
    • Geschwindigkeit:  sehr schnell
    • Software-Ausstattung:  gut
    • Benutzerfreundlichkeit:  sehr gut
    • Treiber:  gut

    Pro:

    einfache bedienung, siehe bericht !

    Kontra:

    siehe bericht !

    Empfehlung:

    Ja

    Schönen guten Abend,

    ich schreibe heute über den Flachbrettscanner CanoScan 3000. Ich habe ihn mir vor gut einem halben Jahr zusammen mit einem neuen PC gekauft. Ich habe nämlich immer viele Fotos, die ich auf meiner Homepage veröffentlichten will, doch keine Digitalkamera. Daher musste ein Scanner her.

    Das Gerät hat 99 Euro gekostet.

    Lieferumfang
    In dem Packet waren der eigentliche Scanner, ein USB-Schnittstellenkabel, ein Netzteil, eine Schnellstart-Refferenz in 16 Sprachen, eine CD-ROM mit dem Installationsprogramm und eine weitere CD-ROM mit verschiedenen Programmen: Scannertreiber, Scan-Dienstprogramm, Bildbearbeitungsprogramm,

Canon CanoScan 3000 im Vergleich

Hersteller Canon canon-deutschland-gmbh
Weitere interessante Produkte