Dextro Energy Power Drink Orange Maracuja

Dextro-energy-power-drink-orange-maracuja
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004

Produktbeschreibung

Dextro Energy Power Drink Orange Maracuja

gelistet seit 03/2004

Tests und Erfahrungsberichte

  • Flüssiger Traubenzucker

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Wirkung:  schlecht
    • Grad der Süße:  gering
    • Eignung zum Durstlöschen:  durchschnittlich
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    war kostenlos

    Kontra:

    schmeckt nicht wirklich gut

    Empfehlung:

    Nein

    Servus Leute!

    Ich will euch heute einen weiteren Energydrink vorstellen, den hier scheinbar niemand kennt oder darüber zu schreiben traut. Es gibt zwar die Kategorie dafür, aber ich bin der erste, der darüber schreibt. Ich hoffe mal, daß das kein schlechtes Zeichen ist.

    Jedenfalls steht heute eine 200 ml Dose mit folgenden Getränk vor mir: Dextro Energy mit Geschmack nach Orange und Maracuja. Betrachtet man die Dose, sieht man die Farbe Orange. Besser gesagt, es sieht so aus, als würde Orangensaft irgendwo hinein geschüttet. In roter Schrift ist dann noch der Name von dem Getränk zu lesen. Auch diesmal will ich euch die Zutaten nicht vorenthalten. Deshalb schaue ich mal auf die Rückseite und finde folgendes geschrieben: Wasser, Orangensaft, Dextrose, Maltodextrin, Guaranaextrakt, Kohlensäure, Aroniasaft, Säuerungsmittel, Zitronensäure, Invertzuckersirup, natürliches Aroma, Koffein.

    Als Hersteller finde ich hier eine Firma mit den Namen Unilever Bestfoods Deutschland GmbH aus Hamburg vor. Im Internet findet ihr vielleicht noch unter dextro-energy.de weitere Infos.

    So, das soll alles zu den Äußerlichkeiten gewesen sein, jetzt will ich das Getränk mal testen. Ich öffne die Dose und ich versuche gleich mal was zu erschnuppern. Was mir dabei positiv auffällt ist, daß der Geschmack nach Orange gar nicht mal so stark ist. Hätte ich mir schlimmer vorgestellt. Aber was sich hier breitmacht ist ein recht angenehmer Duft, den ich aber leider nicht definieren kann. Ich schätze mal, das wird Maracuja sein.

    Aber nun zum ultimativen Test und somit nehme ich mal einen Schluck. Nicht schleckt, sage ich mal. Es schmeckt zwar etwas säuerlich, was meiner Ansicht nach nur die Orange sein kann, aber ansonsten nicht schlecht. Ein weiterer Geschmack macht dezent auf sich aufmerksam, von dem ich einfach mal davon ausgehe, daß es einfach die andere Frucht sein wird.

    Ich habe jetzt die Dose mit wenigen Schlucken ausgetrunken. Ist einerseits auch kein Wunder, denn die ist mit 200 ml ja recht klein, aber andererseits bedeutet das, daß mir das Zeug ganz gut geschmeckt hat. Zwar nicht überwältigend, aber immerhin schmeckt es nicht mal so schlecht. Es hat keinen üblen Nachgeschmack und das bei mir so leidige Sodbrennen ist auch nicht aufgetreten.

    Aber ein paar Nachteile gibt’s dann doch noch. Da ist erst mal, daß der Inhalt der Dose doch recht gering ist. Zum zweiten soll es sich hier ja auch um einen Energydrink handeln und meinen müden und kaputten Körper zu neuen Leben erwecken. Nun, es ist jetzt fast eine Stunde vergangen, seit ich die Dose geleert habe, aber ich spüre keine Veränderung mit mir. So daß ich sagen muß, daß das Getränk wie so viele andere hier voll und ganz versagt. Komisch, diese Traubenzucker die es von diesen Hersteller gibt, sind da ganz anders.

    Fazit
    ++++

    Ich bin hier an ein Getränk gelangt, daß geschmacklich nicht mal schlecht ist. Nur eben der Inhalt der Dose mit 200 ml ist doch recht wenig. Aber die meisten Energydrinks findet man in solchen Dosen vor, dafür ist der Preis um so mehr. Apropos Preis! Den kann ich euch auch diesmal nicht sagen, weil ich eben auch das Getränk kostenlos bekommen habe.

    Ansonsten fällt mir auf, daß leider auch dieser Drink seine versprochene aufbauende Wirkung völlig verfehlt hat. Es kann ja sein, daß solche Getränke nur bei mir keine Wirkung zeigen. Aber wenn ich eine Tasse Kaffee trinke, fühle ich mich danach auch besser. Deshalb sage ich einfach mal, daß dieser sogenannte Energydrink wie so viele andere gar nichts taugt.

    Deshalb gibt’s trotz des recht guten Geschmacks nur zwei Sterne von mir und keine Empfehlung. Meiner ansicht nach, wäre das rausgeworfenes Geld.

    MFG Werner