Die lustige Welt der Tiere (DVD)

Die-lustige-welt-der-tiere-dvd
Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
century-movie-stars...
16,49 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2005

Preisvergleich

DIE LUSTIGE WELT DER TIERE 3-DVD-Kult-Dokumentation-TIERFILM-Neu/OVP-Rarität
16,49 €¹
Versand frei
 
century-movie-s...
(4161
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
Die lustige Welt der Tiere 4 - DVD - NEU/OVP
17,99 €¹
Versand frei
 
fekastore2014
(4343
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Die Lustige Welt der Tiere 4 (2005) NEU/OVP / DVD #14557
19,00 €¹
Versand frei
 
hakver-shop
(40204
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
DVD DIE LUSTIGE WELT DER TIERE pro Folge ab 11,95 € KEINE VERSANDKOSTEN!
89,95 €¹
Versand frei
 
paguera888
(3024
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
DVD DIE LUSTIGE WELT DER TIERE Folgen 1-5 (als Einzel-DVDs)
149,95 €¹
Versand frei
 
paguera888
(3025
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Die lustige Welt der Tiere (DVD)

EAN 7321921241345
gelistet seit 03/2005

Allgemeine Informationen

Altersfreigabe (FSK) 6 Jahre
Anbieter (Label) Warner Home Video
Auslieferung 20.05.2005
Bildverhältnis 16:9
EAN-Code 7321921241345
Genre Dokumentation; Tiere
Kategorie Dokumentation
Land / Jahr Südafrika; 1974
Mehrkanalton Dolby Digital 1.0
Originaltitel Animals Are Beautiful People
Regie Jamie Uys
Sprache Deutsch; Englisch; Französisch; Spanisch
System DVD
Ton-System HiFi Mono
Untertitel Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch / Dt. f. Hörg. / Engl. f. Hörg.
Vertrieb Warner Home Video

Tests und Erfahrungsberichte

  • ~*~*~* Einfach nur genial *~*~*~

    Pro:

    Ein wunderschöner Tierfilm mit witzigen Kommentaren und toller passender Musik

    Kontra:

    Es lässt sich nicht überhören und übersehen, dass er schon sehr alt ist

    Empfehlung:

    Ja

    ~*~*~* Einfach nur genial *~*~*~

    Heute möchte ich euch von einem Film berichten, der schon Altertumswert hat aber der einfach in keinem Haushalt fehlen sollte.
    Die Rede ist von dem Film: Die lustige Welt der Tiere...
    Der Film ist von 1974 - und das hört man auch am Ton - aber der Film ist einfach nur genial.
    Ich habe diesen Film selber als Kind gesehen und habe ihn nicht mehr vergessen.
    Das schöne an dem Film ist die Passende Musik - die passende Geräusche und die tollen, witzigen Kommentare dazu.
    Also bevor ich meinen Kindern irgend einen Trickfilm anschauen lasse, würde ich diesen Film bevorzugen. Mit seinen tollen Tieraufnahmen ist er wirklich einmalig und erfreut jedes Kinderherz (egal ob alt oder jung).

    ********************************************

    Auf super lustige Art und Weise zeigt der Film die Tierwelt in der afrikanischen Namib-Wüste, des Okawango-Beckens und der Kalahari-Wüste. Käfer rennen mit Motorengeräuschen über den Sand andere graben sich mit Motorengeräusche in den Sand ein und verstecken sich.
    Die Webervögel bauen riesige Gemeinschaftsnester - wobei hier auch eine Szene dargestellt die einen traurig stimmt, denn ein großes Gemeinschaftsnest verbrennt innerhalb kurzer Zeit (vermutlich mit den Kleinvögeln)
    Man sieht Affen die Räder schlagen oder die beim heben eines Steines eine Schlange sehen und gleich vor Schreck ohnmächtig werden und das nicht nur einmal - der Affe macht das Gleiche immer wieder...
    Man sieht herrliche Pflanzenwelt wie sie sich mit verschiedenen Tricks durch die Trockenheit kämpft.
    Eine Entenmutter rettet ihren Nachwuchs vor einer Hyäne. Fische, die ihre Jungen im Mund in Sicherheit bringen.
    Durch den Genuss der Früchte des Marula-Baumes sind viele Tiere wie betrunken und benebelt und verhalten sich sehr seltsam.
    Seltsame Raupen klettern am Ast entlang mit einfach genialen Kommentaren und witziger Musik.

    *******************************************

    Was gibt es zu der Musik zu sagen:

    Die Musik ist einfach super passend dazugeschnitten - hier ein paar Beispiele dafür:
    Ein Affe schläft Purzelbäume zum Ungarischen Tanz Nr. 5 von Johannes Brahms.
    Strauße heben ihre Köpfe auf und ab zur Fuge Nr. 2 in c-Moll von Johann Sebastian Bach aus "Wohltemperiertem Klavier"
    Die Webervögel fliegen zum Tanz der Stunden aus der Oper La Gioconda in ihr Gemeinschaftsnest rein und wieder raus.
    Die Tiere baden zu "die Moldau" und die Wüste blüht mit "der Nussknacker" auf.

    ********************************************

    Hier noch ein paar Fakten und Daten zu dem Film:
    Darsteller: Paddy O'Byrne
    Regisseur: Jamie Uys
    Studio: Warner Home Video
    Laufzeit: 92 Minuten
    FSK: 6
    Kollektionen: Tierische Stars

    ********************************************
    Jaymie Uys
    der Regie, Kamera, Drehbuch, Musik und Schnitt alles selber gemacht hat wurde am 30. Mai 1921 in Boksburg als Johannes Jacobus Uys geboren. Gestorben ist er am 29. Januar 1996 in Johannesburg; alternativer Name: Jamie Uys) war ein südafrikanischer international anerkannter Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor, der insgesamt 24 Filme veröffentlichte.
    Bekannt wurde er durch seine meist humoristischen Filme, die sich mit seinem afrikanischen Heimatkontinent befassen. Sein bekanntester Film war "Die Götter müssen verrückt sein" .

    Im Jahr 1975 gewann der Film einen Golden Globe als Beste Dokumentation.

    Ebenfalls 1975 gewann der Film einen American Cinema Editors Award (Eddie) als Beste Bearbeitete Dokumentation.


    ********************************************

    Nur der Text wurde von Paddy O'Byrne gesprochen.

    *****************************************

    Fazit:
    Ein Naturfilm kann zugleich urkomisch, hochdramatisch und lehrreich sein!

Die lustige Welt der Tiere (DVD) im Vergleich