La Riché Directions

La-riche-directions Produktfotos & Videos
ab 4,90
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
5,82 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
Übersicht & Preise (267)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (14)
Tönung.

- Bunte Farbcreme zum Tönen der Haare.
- Ohne Einwirkzeit einsetzbar.
- Von spannenden Effekten auf der Naturfarbe bis hin zu intensiven Farbergebnissen auf blondiertem Haar.
- Das Original aus England.
Produktdetails

Preisvergleich

 
Produktbezeichnung

Preis
 
Versandinformationen
 
Shopbewertungen
Alle Angebote anzeigen

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

La Riché Directions

  • EAN 5034843001233, 5034843001349, 5034843001288, 5034843001110, 5034843001165, 5034843001301, 5034843001042, 5034843001134, 5034843001196, 5034843001059, 5034843001158, 5034843001141, 5034843001240, 5034843001370, 5034843001127, 5034843001097, 5034843001189, 5034843001363, 5034843001103, 5034843001219, 5034843001066, 5034843001332, 5034843001264, 5034843001325, 5034843001356, 5034843001295, 5034843001172, 5034843001226, 5034843001271, 5034843001318, 5034843001073, 5034843001202, 5034843001257, 5034843001080
  • gelistet seit 08/2010
  • Hersteller La Riché
    weitere La Riché Haarfarben, Tönungen & Colorationen

Allgemeine Informationen

  • Typ Coloration

Tests und Erfahrungsberichte

  • lstr sagt zu La Riché Directions

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Einwirkzeit:  sehr kurz
    • Farbintensität:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich
    Bin von dem bunten Farben schon überzeugt und es gibt auch wirklich schöne Farben dabei, allerdings haben sie nicht lange bei mir gehalten, was ich eigentlich sehr schade fand. Ich hätte gerne das Farbergebnis vom ersten Tag schon einige Tage länger in den Haaren gehabt, als nur ein paar Tage.
  • La Riché Directions

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Einwirkzeit:  kurz
    • Farbintensität:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich

    Pro:

    Preis Große Farbvielfalt Untereinander Mischbar Wiederverwendbar einfache Anwendung

    Kontra:

    Zeitaufwendig bei regelmäßigem nachtönen Hält nicht so gut auf ungefärbtem/unblondiertem Haar

    Empfehlung:

    Ja

    Ich habe mir zum ersten Mal die Haare mit Directions getönt.
    Meine Haare waren von diversen Färbungen schon ein wenig hinüber.
    Vorher habe ich mir aus dem Internet die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten durchgelesen. Jeder beschreibt die Anwendung anders.
    Die Ausgangsfrabe meiner schulterlangen Haare war ein verwaschenes lila-rot-braun.

    Arbeitsmaterial:

    1 Topf Directions Plum
    1 Topf Driections Rubine
    1 Färbe-Pinsel
    1 Kamm
    1 Flasche Spülung (Herbal Essences Farb Booster)
    1 Flasche Shampoo (Herbal Essences Strahlend Sauber)
    1 Packung Gummi-Handschuhe
    1 Rolle Alu-Folie

    Anmischen:

    Ich habe je einen Esslöffel Plum und einen Rubine in
  • Schön bunt und crazy

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Einwirkzeit:  lang
    • Farbintensität:  gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich

    Pro:

    Leuchtkraft, Hanhabung, Preis, große Farbauswahl

    Kontra:

    Man darf nicht kleckern, denn an Fliesen, Kleidung und Co. hält die Farbe besonders gut.

    Empfehlung:

    Ja

    Ich gehöre zu den Menschen, die es nie lange mit einer Haarfarbe aushalten.
    Ich muss immer mal wieder etwas neues ausprobieren. Aber immer wieder färben - mal schwarz - mal Blond, geht irgendwann mal über die Haare.
    Sicher man hat ja heutzutage die tollsten Möglichkeiten um irgendwelche Highlights in die Haare zu bringen.
    Ich habe es zunächst mit bunten Strähnen zum einschweißen versucht.
    Das ging auch recht einfach, hat aber bei mir nie lange gehalten und ich musste mir was anderes einfallen lasse.

    Ich habe also irgendwann mal von Directions gehört. Das ist eine Art Tönung,
    die sich nach und nach auswäscht und es gibt wahnsinnig viele Farben, die man
  • Abenteuer Haarefärben

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Einwirkzeit:  sehr kurz
    • Farbintensität:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich

    Pro:

    -viel Auswahl -Verpackung -kann man Mischen -die Tönungspaste hält sehr lang, wenn der Topf gut verschlossen ist -Die Frabe der Mustersträhne ist relativ genau

    Kontra:

    -Einwirkzeit reicht zwar, jedoch hält die Farbe , wenn man sich an die Angaben hält, sehr kurz -Keine beiliegenden Handschuhe -gibt günstigere Farben, teilweise mit besserer Qualität

    Empfehlung:

    Ja

    Ich töne mir mein Haar schon seit 6 Jahren, fast wöchentlich, in allen erdenklichen Farben.(Muss aber jetzt wieder ne Pause einlegen, möchte doch gerne längere Haare haben, mit der Färberei geht das nicht) Hab verschiedene Tönungen ausprobiert, auch untereinander gemischt. Directions gehören zu meinen Farvoriten, es gibt aber auch Nuancen die eher schlecht ausfallen, einige der Blautöne und das Schwarz (Ebony) sind eher zum Mischen gut, da oft eine ganz andere Farbe rauskommt (schlimmstes Ergebnis: GRAU ?!) und die Haltbarkeit der Farbe im Haar seeeehhhr schlecht ist, auch mit Conditioner.
    Jedoch ist das Türkis (Tourqoise) eine wunderbare Farbe, wird total satt und intensiv, hält sich
  • Pink Pink Pink sind meine Haare!

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Einwirkzeit:  lang
    • Farbintensität:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich

    Pro:

    Knallig leuchtende Farben

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Meine erfahrung zu diesen produkt sind einfach super..Ich hatte diese Farben beim Frisuer gesehen und dachte mir ich versuch es mal..ich habe mir dann einmal Flamingo Pink und einmal Blau geholt...Wobei ich dann doch am Pink hängen geblieben bin...
    Es ist zwar nur ein 88ml töpfchen aber für meinen kurzen Haare ausreichbar...Die verwendung für kurze Haare ist eigentlich ausreichend..Bei langen Haare braucht man dann schon mehr..
    Vom Preisleistungs verhältniss finde ich , das es doch schon ein wenig teuer ist..Und halten tut die farbe bis zu 7 haarwäschen!!
    Ich hatte es eine zeit lang in einen normalen shop geholt und da hatte ich 8.90euro gezahl..Aber mitlerweile hole ich es
  • Färbt nicht nur die Haare

    • Handhabung & Komfort:  schlecht
    • Einwirkzeit:  durchschnittlich
    • Farbintensität:  durchschnittlich
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Haltbarkeit:  schlecht

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemein
    =================
    Stinknormale, natürliche Haarfarben gibts ja wie Sand am Meer an jeder Ecke. Für Leute, die es gerne mal ein bisschen bunter mögen, stellt die französische Firma "La Riché" die Haarfarben-Serie "Directions" her. Hiervon gibt es mittlerweile schätzungsweise etwa 25 - 30 verschiedene Farbtöne, allerdings kommen da auch immer wieder neue dazu.

    Angefangen von gelb, bis orange, über türkis, hellblau, apfelgrün, bis hin zu rosa, pink und silber, gibt es wirklich nichts, was es nicht gibt. Sollte der gewünschte Farbton mal nicht so sein wie man sich das vorgestellt hat, so kann man einfach Farben mischen. Möchte man das pink also lieber etwas heller
  • Darkis bunte Haare

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Einwirkzeit:  lang
    • Farbintensität:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich

    Pro:

    Farbe an sich, einfache Anwendung, Ergiebigkeit

    Kontra:

    geht aus Klamotten, Fliesen etc. nicht wieder raus

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopis!

    Heute gibt’s von mir mal wieder einen Bericht zum Thema Beauty (wie gestern ja auch schon). Dabei geht es heute mal wieder um eine Möglichkeit sich von seiner manchmal langweiligen Naturhaarfarbe zu befreien und etwas buntes und auffälliges zu machen. Dazu eignet sich die Tönung, die ich euch heute vorstellen will, sehr gut.
    Es geht um La Riché Directions Farbcreme zum Tönen der Haare. Angemerkt sei noch, dass es sich bei diesem Bericht um den Farbton „Rose Red“ handelt.

    · Bezugsquellen/ Preis

    Die kleinen Pötte mit der Farbe kann man an verschiedenen Stellen käuflich erwerben. Zum einen bekommt man sie in Jeansläden wie z.B.
  • Auffallen und das durch die Haare !!!

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Einwirkzeit:  lang
    • Farbintensität:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    In meinem Bericht geht es um Directions ,das sind Tönungen die in keinerlei weise dem Haar schaden !

    Directions gibt es 34 verschiedenen Farbe :

    dark tulip,tulip,rose red,poppy red,pillarbox red,mandarine,flamingo pink,violet,lilac,lavender,rubin,plum,atlantic blue,lagoon blue,turquoise(türkis),alpine green,
    apple,spring green,bright daffodil,silber,fire,midnight blue,ebony,vermillion red,
    flame,dark brown,auburn,pastel pink,coral red,redish blond,tangerine,white toner,natural blond und neonm blue



    Ich selber habe meine erfahrungen bereits mit 2 Tönungen gemacht, mit Türkis und mit Poppy Red und ich muss sgen ich bin total
  • Vor langer, langer Zeit...

    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Einwirkzeit:  lang
    • Farbintensität:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Haltbarkeit:  durchschnittlich

    Pro:

    viele verschiedene Farben

    Kontra:

    wenn man vorher nicht blondiert schnell wieder draußen, keine Handschuhe

    Empfehlung:

    Ja

    ... als ich mal wieder auf Shoppingtour war, bin ich, aus welchem Grund auch immer, in einen dieser Szeneläden gestolpert.
    Naja, es war wohl eher wegen den ausgefallenen Sachen, die im Schaufenster hingen :)
    Da ging es dann erstmal rein.

    Nachdem ich mir neue Klamotten ausgesucht hatte, zur Kasse. Dort stand so eine kleine Pyramide, die aus bunten Farbtöpfchen bestand. Bunte Haarfarben. Genau sowas wollte ich mal ausprobieren.
    Also wurde erstmal geguckt und sich dann für ein schönes rot entschieden.
    Bezahlt und dann ab nach Hause.

    Zu Hause wollte ich die Haarfarbe dann gleich ausprobieren.

    --- Die Anwendung ---

    Zuerst sollte
  • *~Rosiel mit Rose Red im Haar~*

    • Handhabung & Komfort:  schlecht
    • Einwirkzeit:  lang
    • Farbintensität:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Haltbarkeit:  schlecht

    Pro:

    Schaut Anfangs schön aus. :)

    Kontra:

    Manche leute halten einem für ein zu begaffendes Zootier, die farbe bleibt überall haften und hält nicht sehr lange!

    Empfehlung:

    Nein

    Ach ja, kennt ihr nicht auch denn Drang irgendwas an euch zu verändern? Ja?! Nun dieser überkam mich als ich mir letzten Sommer Directions, um genauer zu sein, Rose Red, in die Haare machte. Genaueres dazu erfahrt ihr wenn ihr euch die Mühe macht meinen Bericht zu lesen. ;)

    Vorgeschichte

    Von meinem braunen Haar gelangweilt informierte ich mich bei einer Klassekameradin, die das Zeug des öffteren verwendet, wie man damit umzugehen hat. Nach ausführlicher Beratung kaufte ich eine Blondierung und dann die Direktions. Da ich mittellanges Haar habe entschloss ich mich für zwei Pötte der schmierigen Masse.

    Das Färben/Tönen

    Zuerst schmierte meine Mama die

La Riché Directions im Vergleich


Alternative Haarfarben, Tönungen & Colorationen

Weitere interessante Produkte