Epson LQ-550

Epson-lq-550
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
farbbandfabrik farbband - schwarz -für epson lq 550- lq 800-farbbandfabrik original
farbbandfabrik farbband - schwarz -für epson lq 550- lq 800-farbbandfabrik original
3,80 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
no-image
faxland farbband für epson lq 550, kompatibel marke faxland, lq550
3,98 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
wincor-nixdorf epson lq 550 - original wincor-nixdorf 01750075154 / 10600003205 -
wincor-nixdorf epson lq 550 - original wincor-nixdorf 01750075154 / 10600003205 -
7,68 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
tonerklau kompatibel farbband 4.2-s015021 für: epson lq 550 als ersatz für epson s015021
tonerklau kompatibel farbband 4.2-s015021 für: epson lq 550 als ersatz für epson s015021
8,76 €¹
Versand ab 5,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
epson farbband nylon schwarz für lq-200 300,300+,400,450,500,550,570,570+
epson farbband nylon schwarz für lq-200 300,300+,400,450,500,550,570,570+
20,31 €¹
Versand ab 4,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
faxland 10x farbband für epson lq 550 - lq550 -, kompatibel marke faxland, sparset für lq550
faxland 10x farbband für epson lq 550 - lq550 -, kompatibel marke faxland, sparset für lq550
29,90 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Epson LQ-550

gelistet seit 09/2003

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein erster Drucker

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mein erster Drucker war ein Epson LQ 550. Natürlich ist dieser Drucker mit den heutigen erhältlichen Druckern nicht mehr zu vergleichen und heute wird man ihn bestimmt nur noch auf Flohmärkten erhalten können. Aber damals hat mir der Drucker eben noch gute Dienste geleistet. Zusammen mit dem Drucker habe ich mir damals übrigens auch ein Multifont-Modul gekauft, das man einfach in einen Slot einschieben mußte, um zusätzliche Schriftarten benutzen zu können. Heutztage bringt Windows ja die Schriftarten mit, aber damals hatte man nicht so viele Schriftarten zur Verfügung und ich war froh, daß ich diese Option wahrnehmen konnte.


    Das Design
    ------------
    Der Vorteil des Epson LQ 550 war vor allem die einfache Bedienung und daß man sowohl Einzelblatt als auch Endlospapier drucken konnte. Beim Einzelblatt mußte man allerdings einen Einzelblatteinzug dazu kaufen, der nicht ganz billig war. Wenn man alles zusammenzählt hat mir der Epson LQ 550 bestimmt 700 DM gekostet. Heutzutage bekommt man schon bessere Qualität zu einem bei weitem besseren Preis, aber damals gab es eben kaum Alternativen und Epson war eine renommierte Firma.
    Am Drucker konnte man allerdings nicht viele Einstellungen machen, denn am Gehäuse konnt man nur über drei Schalter den Drucker auf seine persönlichen Einstellungen umstellen.
    Damals hatte man im übrigen die Auswahl zwischen den recht günstigen 9-Nadeldruckern und den etwas teuren 24-Nadeldruckern. Hierunter waren die Anzahl der Nadelköpfe gemeint und mit 24 Nadeln hat man eben ein viel besseres Druckbild als nur mit 9 Nadeln. Aus diesem Grund habe ich mich eben für den Epson LQ 550 entschieden, der in vielen Tests als Sieger hervorging.
    Im Laufe der Zeit mußte ich als Anwender auch einmal das Farbband wechseln, was immer ein komplizierter Akt für mich war. Zum Glück bekommt man auch heute noch dieses Farbband. Farbband ist vielleicht etwas übertrieben, denn der Drucker konnte ja nur in Schwarz-weiss drucken. Heutzutage bekommt man dieses Farbband in diversen Shops noch für ca. 5 Euro.


    Die Druckgeräusche
    ---------------------
    Da der Epson LQ 550 ein reiner Matrix-Nadeldrucker war, ist er auch erheblich lauter als die heutigen Tintenstrahldrucker. Dies ist eben in der Drucktechnik begründet. Meine Nachbarn konnten damals immer genau hören, wenn ich mal wieder mehrere Seiten ausdrucken mußte. Der Drucker war eben recht laut und ich fand es fast unerträglich.



    Der Preis
    ----------
    Der Preis für einen Nadeldrucker ist auch heute noch recht laut, aber bei geschäftlichen Kunden ist so ein Nadeldrucker einfach unverzichtbar. Ich denke mal, daß in Arztpraxen oder Autowerkstätten noch viele dieses Modells eingesetzt werden, denn hier werden beim Drucken Durchschläge benutzt und diese funktionieren eben nur mit den etwas lauten Nadeldruckern. Aber der Epson LQ 550 hat mir immer gute Dienste geleistet, auch wenn ich ihn heutzutage eigentlich kaum noch nutze und er liegt nur irgendwo im Dachboden rum.
    Vor etwa 10 Jahren war er jedenfalls recht teuer und ich habe mit Einzelblatteinzug und Multifontmodul ein kleines Vermögen bezahlt.


    Der Druckertreiber
    -------------------
    Druckertreiber gibt es auch heute noch für diesen recht alten Drucker aus dem hause Epson. Selbst bei Windows 2000 war ich doch überrascht, daß das Betriebssystem auch einen entsprechenden Druckertreiber mitbringt.



    Meine Meinung
    ---------------
    Der Epson LQ 550 hat mir immer gute Dienste geleistet und vor allem wegen der variablen Papierzuführung mit Endlos- und Einzelblatteinzug ist der Drucker auch heute noch für viele Anwender sehr interessant.
    Das einzig störende waren für mich die etwas lauten Geräusche und das umständliche Farbbandwechseln. Aber wenn man das Farbband einige Male gewechselt hat, hat man schon einige Erfahrung.
    Einen kleinen Tipp für das Farbband hätte ich hier auch noch: Wenn das Farbband erst einmal keine Druckerschwärze mehr bietet hat ein Bekannter von mir es wieder mit Hilfe von Stempelkissen regeneriert. Dies ist in der Regel immer noch günstiger als wenn man sich ein neues Farbband kauft.
    Insgesamt war ich mit diesem Drucker immer sehr zufrieden, nur als Privatanwender ist man mit einem günstigeren Tintenstrahldrucker bestimmt besser bedient.