Four Rooms (DVD)

ab 4,00
Bestes Angebot
mit Versand:
filmexpress2011
4,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011

Preisvergleich

Four Rooms DVD NEU
4,00 €¹
Versand frei
 
filmexpress2011
(63010
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
studiocanal gmbh four rooms - (dvd)
5,29 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Four Rooms [DVD]
5,29 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
DVD FOUR ROOMS # Quentin Tarantino, Tim Roth, Jennifer Beals, Madonna ++NEU
6,55 €¹
Versand ab 2,00 €
 
catweazle17
(29080
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
DVD - Four Rooms (4 Rooms) - Madonna - NEU OVP
6,89 €¹
Versand frei
 
alphamovies
(660454
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
Four Rooms (Antonio Bandreas - Tim Roth) | DVD | 047
7,20 €¹
Versand frei
 
pat_kla
(240619
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
arthaus tim roth, alexandre rockwell, allison anders, quentin tarant - four rooms (arthaus) dvd
8,13 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
Four Rooms (DVD)
17,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Four Rooms (DVD)

EAN 7321921944697, 4006680034812
gelistet seit 11/2011

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 16 Jahre
Darsteller Tim Roth , Valeria Golino , Madonna
Genre Episodenfilm; Komödie
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr USA; 1995
Originaltitel Four Rooms
Regie Allison Anders , Alexandre Rockwell , Robert Rodriguez

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Studiocanal (Arthaus)
Auslieferung 22.11.2005
Bildverhältnis 1:1,66
EAN-Code 4006680034812
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache Deutsch DD 5.1 / Englisch DD 5.1
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Deutsch
Vertrieb Studiocanal

Tests und Erfahrungsberichte

  • Was man im Hotel so alles erlebt

    Pro:

    gute Schauspieler, viel witz und komik

    Kontra:

    leider kaum Extras auf der DVD

    Empfehlung:

    Ja

    Diesmal geht es wieder um eine Komödie, nämlich "Four Rooms":

    ~~~Inhalt~~~
    Four Rooms ist ein Film über einen Pagen der seine allererste Schicht hat und das in der Sylvesternacht in L.A. Keine leichte Angelegenheit wie er feststellen muss. Sein Vorgänger gibt im beim Abschied noch einen guten Rat: "Lass dein Ding in deiner Hose", nur das ist leichter gesagt als getan, wenn da nicht der Hexenbund im Hotel wäre, der noch eine Zutat für ihren Zaubertrank brauch. Als nächstes Gerät er in das Falsche Zimmer und wird gefangener in einem Psychosexspiel, ob er sich nur da gut wieder rauswinden kann? Ja, gerade eben noch und dann gerät er an einem Mafiavater, der einen dummen als
  • Psychiater für Hotelpagen gesucht!

    Pro:

    Die Episoden von Rodriguez und Tarantino, Tim Roth als Hotelpage, immerhin der Film ist auf der DVD zu finden

    Kontra:

    Die beiden Einstiegsszenen sind doch eher langatmig, Specials fehlen völlig auf der DVD, nur deutsches Tonformat, keine Untertitel

    Empfehlung:

    Ja

    Eigentlich wollte ich ja Monster AG im Angebot für 13 Euro kaufen, aber nachdem der Film schon ausverkauft war, habe ich aus lauter Verzweiflung zu "Four Rooms" gegriffen, einem weiteren Werk von Robert Rodriguez und Quentin Tarantino. Die beiden sind ja dank "Irgendwann in Mexico" und "Kill Bill Vol. 1" momentan sehr angesagt und diesem Sog konnte ich mich auch nicht entziehen...

    ** Der Film
    Es ist Silvesternacht und der neue Hotelpage Theodor (kurz: Ted) tritt seinen neuen Job an und bekommt noch von seinem Vorgänger zu hören, wie er sich als perfekter Page zu verhalten hat. Ein wichtiger Leitsatz: "Der Schwanz bleibt in der Hose". Doch dann beginnt die Nacht und Ted bringt
  • Skuril, Banal und Irre

    Pro:

    Tarantino in Episode 4

    Kontra:

    Madonna, definitiv...

    Empfehlung:

    Nein

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Ja so schnell kann es gehen, nach Jackie Brown möchte ich heute gern...
    _/_/_/_/_/_/_/
    Four Rooms
    _/_/_/_/_/_/_/

    ...vorstellen.
    Haben wir hier doch den ungewöhnlichsten und wahrscheinlich auch gewöhnungsbedürftigsten Film von Quentin Tarantino vor uns.

    Viele die ich kenne und Tarantinofans sind lieben ihn, einige aber hassen ihn auch.
    Ja „hassen“, denn ein paar Leutchens waren schon arg enttäuscht über diesen Streifen und haben gewettert wie die Rohrspatzen.
    Keine Vampire, kein brutales Blutvergießen, keine Schockelemente...oder
  • Schlechter, schlecht, gut, Tarantino

    Pro:

    Story 3+4

    Kontra:

    Story 1+2

    Empfehlung:

    Nein

    Dieser Bericht bezieht sich auf die DVD des VCL / Cine PLus Label



    Story (und einige technische Daten):

    Es ist die Sylvesternacht in Los Angeles, als der neue Bellboy, im ehemals noblen Hotel „Mon Signor“ seinen Dienst antritt. Er bekommt von seinem Vorgänger, der viele Jahre hier beschäftigt war, einige Ratschläge und den unbedingten Hinweis, dass er sein Ding in seiner Hose lassen soll. Nun startet die Sylvesternacht des Bellboy Ted und verfilmt wurde das ganze in vier Episoden.

    Episode 1: Honeymoon Suite - Die fehlende Zutat

    Einige Hexen treffen sich in der Suite, um ein Ritual durchzuführen. Sie wollen ihre zu Stein gewordene
  • mitdenken zusammenfügen und lachen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe User und Userinnen, heute möchte ich über einen meiner Lieblingsfilme Four Rooms schreiben.

    Kult Regisseur Quentin Tarantino lieferte hier mit einen seiner besten Filme ab. Schauspieler wie Tim Roth, Antonio Banderas, Bruce Willis machen diesen Film zu einem echten Leckerbissen.

    INHALT:

    In dem Film geht es um eine Sylvesternacht in Los Angeles. Mit dem Ratschlag "Laß dein Ding in deiner Hose" beginnt hier im Hotel Mon Signor für Ted (Tim Roth) sein Job als Page. Dieses war früher Absteige von großen Stars, diese sind aber mittlerweile im alten Hotel rar geworden. Ehe es sich Ted versieht, wird er von Action und Aufregung in verschiedenen
  • ein Hotel, vier Filmchen (Sylvesternacht)

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Gut, es ist an der Zeit mich zu outen. Ja, ich bin absoluter Tarantino Fan. Wie sehr liebe ich seine derben, vor schwarzen Humor triefenden Dialoge über Big Macs, über Fußmassagen, über Trinkgeld oder über Madonnas „like a virgin“. Wie sehr liebe ich die extreme Gewaltdarstellung in Tarantinos Filmen und die ungewöhnlichen Aufnahmen aus dem Kofferraum.


    # Wer bitte ist Quentin Tarantino?
    ---------------------------------------

    Alles begann am 27. März 1963. Denn an eben diesem Tage erblickte der kleine Quentin das Licht der Welt um sie knapp 20 Jahre später mit seinem Erstlingswerk „Reservoir Dogs“ ordentlich umzukrempeln. Bereits als Teenager drehte er
  • Top Besetzung und wahrhaftig durchgeknallt

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Name des Films ist Programm, denn er ist in vier Kapitel unterteilt, welche größtenteils nur in jeweils einem Raum stattfinden. Jeder der Teile (im Prinzip Kurzgeschichten) ist von einem anderen Regisseur (Quentin Tarantino, Robert Rodriguez, Allison Anders und Alexandre Rockwell) inszeniert worden, die jedoch immer wieder zueinander finden.

    Dreh- und Angelpunkt ist der Page Ted (Tim Roth), welcher in der Silvesternacht seinen ersten Tag im neuen Hotel hat. Vor langer Zeit gingen hier die Filmgrößen Hollywoods ein und aus, jetzt lassen sich hier nur noch selten Stars blicken und das Hotel wird eher von skurilen Besuchern heimgesucht, doch dazu später mehr.

    Raum
  • Gansterbosse, Psychosex und nackte Hexen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Der Film "Four Rooms" ist ein Projekt der vier Regiseure Allison Anders, Alexandre Rockwell, Robert Rodriguez und Quentin Terentino. Er wurde 1994 veröffentlicht und ist leider nicht sonderlich bekannt, also eher ein Geheimtipp.

    Nicht nur die Regiseuere sind recht bekannt, sondern auch die Schauspieler. Unter anderem spielt Bruce Willis, Antonio Banderas, Madonna, Quentin Tarantino, Paul Calderon, etc..., und natürlich in der Hauptrolle Tim Roth als Ted The Bellhop.

    Wie Pulp Fiction ist der Film in Episoden gegliedert, die nicht nacheinander Folgen sondern bunt vermischt sind.

    In der erten Episode führte Allison Anders Regie und sie trägt den Titel "Die
  • Four Rooms

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Four Rooms ist ein Film, den man durch vier teilte. Die vier Regisseure Alexandre Rockwell, Allison Anders, Robert Rodriguez und Quentin Tarantino teilten sich die Arbeit. Jeder der Regisseure hatte ca. eine halbe Stunde zur verfügung.
    Bruce Willis, Salma Hayeck und Antonio Banderras sind in dem Film zu sehen.
    Ich selbst finde den Film nicht so lustig und auch langweilig. Ich finde es aber gut, dass man mal etwas anderes probiert hat. Die zwei Räume von Tarantino und Ridriguez finde ich die Besten.
    In einem Raum leben Hexen, die sein Sperma brauchen, im anderen muss er auf zwei Kinder aufpassen, in einem kriegt ers mit einem schizophren zu tun und in einem brennt er mit einer
  • Tarantino 's Sylvesterstress mit Ted the Bellhop

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    FOUR ROOMS (1994)
    Regie: Alexandre Rockwell, Allison Anders, Robert Rodriguez und Quentin Tarantino
    ------------------
    Four Rooms spielt in einem Hotel am Sylvesterabend bei dem Page Ted von den Bewohnern 4 verschiedener Zimmer gestresst wird.
    ------------------
    (Zum Inhalt nur ganz kurz, hier gehts jetzt mehr um die DVD):
    Das erste Zimmer wird von Hexen bewohnt, denen eine Zutat fehlt: SEIN Sperma.
    Das zweite Zimmer wird von einer Frau und einem schizophren-eiffersüchtigen Ehemann bewohnt. Ted kommt versehentlich in das Zimmer, mit einer Flasche Sekt, die eigentlich für eine Party in einem anderen Zimmer gebraucht würde.
    Das dritte Zimmer "The

Four Rooms (DVD) im Vergleich

Alternative Komödien
Weitere interessante Produkte