Tintenblut (gebundene Ausgabe) / Cornelia Funke

ab 12,99
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
12,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2005
Übersicht & Preise (8)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (7)
Die Fortsetzung des internationalen Bestsellers "Tintenherz".
Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es so weit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit...

Jugendromane & -erzählungen - T
Produktdetails

Preisvergleich

 
Produktbezeichnung

Preis
 
Versandinformationen
 
Shopbewertungen

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

Tintenblut (gebundene Ausgabe) / Cornelia Funke

Allgemeine Informationen

  • Ausgabeformate gebundene Ausgabe
  • Erscheinungsjahr September 2005
  • Hersteller / Verlag Dressler Cecilie
  • Kurztitel Funke, C: Tintenblut
  • Schlagworte Deutsche Belletristik / Kinder- u. Jugendliteratur; Kinder- u. Jugendliteratur / Jugendliteratur / Junge Erwachsene;
  • Sprache Deutsch
  • Unverbindliche Preisempfehlung 22,90
  • Zusätze Deutsch

Tests und Erfahrungsberichte

  • Von Feen, Räubern und dem Eichelhäher…

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Kinder & Jugendliche

    Pro:

    eine ganz andere phantastische Geschichte, eine neue Traumwelt, guter Preis

    Kontra:

    leider gibt es kein Ende und der Leser muss Band 3 kaufen um mehr zu erfahren

    Empfehlung:

    Ja

    Und schon kommt der zweite Bericht zur Tintenwelt-Trilogie. Band Eins mit dem Namen Tintenherz hatte ich ja wirklich schnell durchgelesen und damit ich nicht aus der Geschichte raus komme, hab ich mir gleich den nächsten Band geschnappt: Tintenblut.

    Aussehen des Buches
    ==================
    Auch Tintenblut gibt es in einer schönen Hardcover-Ausgabe. Dieses Mal hat das Buch eine russisch-grüne Grundfarbe. Das Cover sieht an sich genauso aus wie Band Eins, nur das es dieses Mal andere Fantasiefiguren und Buchstaben auf der Vorderseite gibt. In der Mitte ist wieder ein aufgeschlagenes Buch abgebildet. Doch dieses Mal sitzt ein Eichelhäher auf dem Buch. Es geht auch um den
  • auf abenteuerreise

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Infos zum Buch:

    "Tintenblut" wurde von der Autorin Cornelia Funke geschrieben. Es erschien erstmals am 15. September 2005 als gebundene Ausgabe mit 736 Seiten im Cecilie Dressler Verlag.

    Preis: 22,90 €
    ISBN: 3-7915-0467-3

    Zur Autorin:

    Nach ihrem Abitur am Gymnasium Sankt Ursula in Dorsten zog Cornelia Funke nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung zur Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Durch ihre Arbeit als Illustratorin von Kinderbüchern kam sie selber zum Schreiben. Nebenbei arbeitete Cornelia
  • Schwarzes Blut

    Pro:

    + super Schreibstil, der einen in die Handlung hineinsaugt + interessante Charaktere + liebenwerte Charaktere + sehr emotional + Spannung wird immer gehalten + sehr abwechslungsreich durch unterschiedliche Schauplätze + viele interessante Fantasyfi

    Kontra:

    - der letzte Band ist noch nicht geschrieben - etwas zu düster und grausam für 12 Jährige

    Empfehlung:

    Ja

    Es gibt Bücher, die einen amüsieren, unterhalten und ablenken. Bücher, die man liest und sich versucht die Handlung vorzustellen. Und dann gibt es Bücher die einen schon nach wenigen Worten in sich hinein saugen. Wo man die Handlung miterlebt, mitfühlt und sich mitten im Geschehen sieht. Alles um einen herum wird unwichtig und verschwimmt und man taucht ein in die Welt des Buches. So ein Buch ist Tintenblut für mich. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher!!!

    Eckdaten zum Buch
    ****************
    Sprache: Deutsch
    Umfang: 729 Seiten
    Erscheinungsdatum: 2005
    ISBN: 3-7915-0467-3
    Verlag: Cecilie Dressler Verlag

    Preis
    *****
    22,90€ bei
  • Wie wär's in seiner Lieblingsgeschichte zu leben?

    Pro:

    Spannende Geschichte, sehr schöne Charaktere

    Kontra:

    zu kurz, man sollte auch den Vorgänger gelesen haben

    Empfehlung:

    Ja

    Tintenblut ist der zweite Roman einer Trilogie von Cornelia Funke. Das erste Buch heißt Tintenherz, der dritte Teil wird voraussichtlich Tintentod heißen. Da mir schon das erste Buch sehr gut gefiel, wollte ich unbedingt auch den zweiten Teil lesen. Auch wenn ich nicht nur Positives darüber gehört habe, konnte mich nichts davon abhalten dieses Buch dennoch zu lesen.

    Vorgeschichte

    Meggie ist ein junges Mädchen, das zusammen mit ihrem Vater lebt. Ihr Vater ist von Beruf Buchbinder. Zu früheren Zeiten, las Mo seiner Tochter leidenschaftlich gerne Geschichten vor, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Mo mit Hilfe seiner Stimme einige Figuren aus ihrer Geschichte herauslas. Das
  • Blut, so schwarz wie Tinte!

    Pro:

    spannend, fesselnd, fantasievoll, tolle Handlung, viel Handlung

    Kontra:

    man sollte "Tintenherz" gelsen haben

    Empfehlung:

    Ja

    Wieder einmal wollte mir eine liebe Arbeitskollegin etwas gutes tun und lieh mir das Buch "Tintenblut" von Cornelia Funke. "Tintenblut" ist das 2. Band in einer Trilogie. Der 1. Band hieß "Tintenherz" und der 3. Band wird "Tintentot" heißen, doch dieser ist noch nicht veröffentlicht worden.
    Da ich bereits "Tintenherz" gelesen hatte und ich schier davon begeistert war, war ich natürlich begeistert als mir die Kollegin "Tintenblut" lieh. Ich wollte ja schließlich unbedingt wissen, wie die Geschichte weitergehen würde.

    Einband

    Bei dem Buch handelt es sich um einen festen Einband. Auf der Vorderseite ist neben dem Titel des Buches und dem Namen der Autorin auch ein
  • Was Worte bewirken...

    Pro:

    Spannung pur

    Kontra:

    Schlechter Schluss

    Empfehlung:

    Ja

    ________________
    --Titel--
    ________________

    Tintenblut
    Band 2 von Dreien


    ________________
    --Autor--
    ________________

    Cornelia Funke
    Sehr bekannte und beliebte Kinder- /Jugendbuchautorin


    ________________
    Meine Meinung
    ________________

    Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte, war ich fast schon traurig das dieses spannende Buch ein Ende genommen hatte. Doch dann sah ich es in den Schaufenstern und kaufte es. der Anfang des Buches geht wegen Band eins schon sehr spannend los, (Meggie will in die Tintenwelt hinein und verläßt deswegen traurig ihre Eltern), Die Spannung hält sich im Buch
  • Tintenblut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Da Tinenherz schon mein Lieblingsbuch war habe ich mir natürlich auch diekt den zweiten Teil davon besorgt.

    Buchcover:
    Das Buch ist grün, und hat wie sein Vorgänger verzierte Bucgstaben auf der Vorderseite und ein fenster in denen Title und Autor stehen, am Buchrücken steht Autor und Titel und ein Bild, was auf der Vorderseite schon vorhanden ist, die Buchrückseite ist ebenfalls grün, auch hier ist der Nafnagsbuchstabe vom Klappentext verziert.

    Zusammenfassung:
    Stiabfinger versucht noch immer Verzweifelt einen weg zurück in seine welt zu finden, und Farid will mitkommen. schon viele haben Versucht die beiden zurück zu lesen, doch nie ist es auch nur einem