Haftpflichtkasse Darmstadt Haftpflichtversicherung

Haftpflichtkasse-darmstadt-haftpflichtversicherung
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Haftpflichtkasse Darmstadt Haftpflichtversicherung

gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Versicherungs-Typ Haftpflichtversicherung

Pro & Kontra

Vorteile

  • schnelle Abwicklungen, geringe Gebühren
  • niedrige Beiträge, großer Leistungsumfang, schneller Service, informative Website mit Beitragsrechner

Nachteile / Kritik

  • is halt ne Versicherung ;-)
  • Schadenregulierung per Scheck, keine Benachrichtigung des Versicherten nach der Schadenregulierung

Tests und Erfahrungsberichte

  • Larsen sagt zu Haftpflichtkasse Darmstadt Haftpflichtversicherung

    • Preis & Leistung:  gut
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  gut
    • Zahlung nach Schaden:  fast ohne Zögern
    • Erreichbarkeit:  gut
    • Dauer der Nutzung:  seit 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja
    Hatte bei der Haftpflichtkasse Darmstadt eine Hundehaftpflicht abgeschlossen aufgrund des günstiugen Beitrages. Nun hat unser Kleiner nach 3 Monaten bereits einen kleinen Schaden in Höhe von 30 € verursacht. Dieser wurde prompt reguliert. 5 Monate später nochmals ein Schaden in Höhe von 180€ wurde auch reguliert allerdings kam anschliesend sofort eine Mail , das der Vertrag nur noch mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 150 € pro Schaden !!! weitergeführt wird. Somit hätte ich quasi beide Schäden fast komplett allein bezahlen müssen.
    Dafür habe ich keine Versicherung ohne Selbstbeteiliugung abgeschlossen. Ich denke das die Schadenshöhe nicht in einem Bereich liegt der diese
  • Eine ausgezeichnete Gesellschaft

    • Preis & Leistung:  gut
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  sehr gut
    • Zahlung nach Schaden:  fast ohne Zögern
    • Erreichbarkeit:  sehr gut
    • Dauer der Nutzung:  länger als 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  nein

    Pro:

    Beitragshöhe, Leistungsbereitschaft. Kundenfreundlichkeit, Geschwindigkeit

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Guten Tag!
    Ich habe den Grashopper-Bericht gelesen und sehe mich zur Relativierung veranlasst.

    Wir sind Versicherungsmakler seit 2006, dort bereits kurze Zeit später auf die Haftpflichtkasse aufmerksam geworden. Wer die sind, wurde hier bereits ausführlich geschildert, weshalb ich hier lediglich auf den entsprechenden Bericht verweise.

    Wir arbeiten als Versicherungsmakler mit Vergleichssoftware und beraten unabhängig und ohne Interesse bezogen auf den "Ausgang" der von uns durchgeführten Vergleiche.

    Die Vergleiche sind das Ergebnis von Risikoanalysen der Kunden, wobei wir lediglich insofern eingreifen, als wir die Kunden vor DEN Gesellschaften warnen,
  • Günstige Versicherung mit großem Leistungsumfang

    • Preis & Leistung:  gut
    • Allgemeine Kundenfreundlichkeit:  gut
    • Zahlung nach Schaden:  sofort ohne Probleme
    • Erreichbarkeit:  gut
    • Dauer der Nutzung:  seit 1 Jahr
    • Sind Sie Kunde?:  ja

    Pro:

    niedrige Beiträge, großer Leistungsumfang, schneller Service, informative Website mit Beitragsrechner

    Kontra:

    Schadenregulierung per Scheck, keine Benachrichtigung des Versicherten nach der Schadenregulierung

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich unsere Versicherungen überprüfte, führte ich auch Beitragsvergleiche im Internet durch. Zu diesem Zeitpunkt waren wir noch bei der Allianz versichert, mit der wir zwar nie Probleme hatten, die aber alles andere als preisgünstig ist. Da der Abschluss meines Studiums unmittelbar bevor stand, hätte ich eine eigene Haftpflichtversicherung gebraucht.

    Mehrere Versicherungsgesellschaften waren billiger als die Allianz. Für die Haftpflichtkasse Darmstadt habe ich mich entschieden, weil man mit dem Familientarif alle im gleichen Haushalt lebenden unverheirateten Personen (außer Wohngemeinschaften) versichern kann. Das heißt, dass ich dort trotz Abschluss des Studiums automatisch
  • Null Problemo - Schaden schnell reguliert :-)

    Pro:

    schnelle Abwicklungen, geringe Gebühren

    Kontra:

    is halt ne Versicherung ;-)

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute,

    ich bin seit 1999 bei der Haftpflichtkasse (Haftpflichtversicherung des Deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes) Darmstadt versichert.

    Normalerweise halte ich es nicht lange bei ein und derselben Versicherung oder einer Bank aus, aber dieser hier bin ich schon sehr lange treu geblieben. Wenn ich es mir richtig überlege ist es wirklich die einzige Versicherung, die ich seit 4 Jahren permanent habe und denke auch nicht dran sie zu kündigen oder zu wechseln.

    Eine Haftpflicht sollte Jeder haben, denn sie deckt pauchal Personen-, Sach- und Vermögensschäden bis zu der vereinbarten Versicherungssumme ab.

    Als ich damals umziehen wollte, war
  • Abzockerbande ! Die hier sind also auch nicht besser.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Eine Haftpflichtversicherung gehört zu den wenigen Versicherungen, die man haben sollte. Schützt sie doch davor, nicht bis ans Lebensende im sprichwörtlichen Hemd dazustehen, wenn jemand berechtigte Schadenersatzansprüche durchdrücken kann und diese am Ende noch einen empfindlichen Betrag ausmachen oder gar eine lebenslange Rentenzahlung.

    Bei der heutigen Dichte niedergelassener Rechtsanwälte ist es ohnehin ein heikles Thema, wenn man glaubt, dass sich wegen "so einer Kleinigkeit" schon keiner aufregt. Das kann dann schnell ein paar Tausender kosten.

    Auch dafür ist die Haftpflichtversicherung da: Sie prüft erst einmal, ob Schadenersatzansprüche überhaupt berechtigt
  • Sollte eigentlich jeder haben

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Das wirklich jeder eine private Haftpflichtversicherung haben sollte, brauche ich an dieser Stelle wohl keinem mehr erzählen. Wer das aber nicht einsieht, der sollte sich nur mal vor Augen führen, wie schnell man beispielsweise beim Skifahren einen anderen über den Haufen fahren kann. Wenn der dann einen Knacks an der richtigen Stelle hat zahlt Ihr uner Umständen nicht nur die anfallenden Arztkosten, sondern im schlimmsten Fall auch noch eine lebenslange BU-Rente – na bravo...

    Soviel allgemein zu dem Thema. Die Einsicht, dass man eine PHV braucht, zeigt leider noch nicht, wo man diese abschließen soll. Nach einiger Suche bin ich dann auf die Haftpflichtkasse Darmstadt gestoßen.