Herrather Jungbrunnen

Herrather-jungbrunnen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 02/2004

Produktbeschreibung

Herrather Jungbrunnen

gelistet seit 02/2004

Allgemeine Informationen

Kohlensäuregehalt still

Pro & Kontra

Vorteile

  • billig, kein Pfand

Nachteile / Kritik

  • nicht ganz mein Geschmack

Tests und Erfahrungsberichte

  • Guter Preis

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    billig, kein Pfand

    Kontra:

    nicht ganz mein Geschmack

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr lieben,

    heute will ich euch etwas für ein Mineralwasser schreiben (ich versuche breits zum vierten mal diesen Bericht einzustellen).

    ***Wie kam ich zu diesem Wasser?***

    * Wer meine Berichte kennt wird wissen das ich eigentlcih auf das Volvic Wasser schwöre.

    Aber bei unserem letzten Großeinkauf führte und der Weg statt zu Kaufland zu Real.

    Real ist ja noch unübersichtlicher als Kaufland und deshalb sah ich wohl nach ewigen suchen das billig Wasser zu erst.

    Und ich dachte mir der Preis wäre sehr billig und wenn ich das mal ausprobiere kan ich ja nichts falsch machen.

    ***Name des Wassers***

    * Es handelt

    ***Aussehen der Verpackung***

    * Es handelt sich um ein 1,5 Liter Tetra Pak.

    Die Verpackung ist in den Farben weiss/hellblau/blau gehalten mit roter und schwarzer Schrift.

    Auserdem sieht man darauf ein Glass mit Wasser drin.

    Ich denke die Verpackung regt nicht zum kauf an und fällt auch nicht sonderlich auf da die Farben nicht sehr hervor stechen.

    ***Der Preis liegt bei 50 cent ca.***

    ***Was steht alles auf der Verpackung???***

    * Erstmal das wichtigste, die Angabe was das Wasser enthält, dazu ist auf der Packung zu lesen:

    * Auszug der Analyse des Instituts Fresenius, Taunusstein, vom 17-5-2004

    KATIONEN

    Natrium  8,5 mg/L, Kalium  7,8 mg/L, Magnesium  18,4 mg/L, Calcium  59,1 mg/L

    ANIONEN

     Flurid 0,3 mg/L, Chlorid  7,5 mg/L, Nitrit 0,02mg/L. Nitrat 0,3mg/L, Sulfat 10mg/L, Hydrogencarbonat 289mg/L

    * Auserdem findet man noch das Haltbarkeitsdatum, Mengenangabe und den Grünen Punkt.

    ***Mein Fazit***

    * Mein Geschmack ist das Wasser nicht.

    Ich finde es schmeckt fast genauso wie Leitungswasser.

    Meinen Kindern dagegen schmeckt es sehr gut obwohl sie überhaupt nicht gern Wasser trinken.

    Ich denke im großen und ganzen kan man bei Wasser nicht viel falsch machen und bei dem Preis kan man das Wasser ruhig ausprobieren.

    gruß eure Jassi

  • Das schmeckt ja nach nichts

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    nun möchte ich mal über mein tägliches Wasser berichten.
    Da wir so gut wie nur beim Real einkaufen ist unser Wasser
    auch von dort, es ist von der Eigenmarke Tipp. Es heißt genau
    genommen Tipp Herrather Jungbrunnen, auch wenn ich nicht
    glaube das ich davon jung bleibe trinke ich es trotzdem.

    Wie gesagt man bekommt dieses Wasser nur im Real Markt,
    da es eine Eigenmarke ist, dieses Wasser gibt es in einer
    eineinhalb Liter Tetra Pack Packung und kostet ca. 50 cent.
    Die Verpackung ist in blaub gehalten und es steht ser groß
    Jungbrunnen drauf so das man es eiegentlich nicht über-
    sehen kann.

    Kurz zum Geschmack, es
  • Wasser im Tetra-Pack

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Kein Ärger mit Flaschenpfand; erfrischend

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Seit ca. einem Jahr haben wir uns mal spontan dazu entschieden, daß uns Wasser ohne Kohlensäure besser schmeckt als das mit Kohlensäure.

    So gingen wir in den Supermarkt, holten die Flaschen und tranken sie leer. Da standen die Flaschen nun, und weil es ja dann auch das Flaschenpfand gab, wurde uns damit auch noch viel Arbeit mit dem Zurückbringen der Flaschen auferlegt.

    Eines Tages besuchten wir dann meine Eltern. „Wollt ihr was trinken?“ fragte meine Mutter.
    „Ja, Wasser!“ war unsere Antwort. Und was stellt meine Mutter auf den Tisch?? Ein Tetra-Pack. Komisch, kannten wir gar nicht. Wasser im Tetra-Pack?! Ja, das gibt’s und es schmeckt auch – nach nichts – so wie