Infernal (Taschenbuch) / Greg Iles

Luebbe-verlagsgruppe-infernal-taschenbuch Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2004
Produktübersicht
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (3)

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

Infernal (Taschenbuch) / Greg Iles

Allgemeine Informationen

  • Gattung Thriller

Weitere Merkmale

  • Ausgabeformate Taschenbuch
  • Erscheinungsjahr November 2004
  • Hersteller / Verlag Luebbe Verlagsgruppe
  • Kurztitel Iles, G: Infernal
  • Schlagworte Amerikanische Belletristik / Kriminalroman;
  • Seitenzahl 544 Seiten
  • Untertitel keiner Vorhanden
  • Unverbindliche Preisempfehlung 8,90

Pro & Kontra

Vorteile

  • Sehr schöner und spannender Schluss Psychologisch fundiert
  • sehr spannend, psychologisch fundiert, ergreifende Momente, packendes Finale, gute Übersetzung

Nachteile / Kritik

  • bis Seite 300 einfach zu langatmig
  • nur für Leute mit guten Nerven

Tests und Erfahrungsberichte

  • Tödliche Kunst.

    • Aufmachung:  durchschnittlich
    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  durchschnittlich
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Wie ergreifend ist die Story?:  berührt kaum
    • Zielgruppe:  Männer
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Seitenzahl:  über 400

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nach meinem letzten Fehlgriff in Sachen Thrillern, griff ich vor ein paar Tagen zu einem Autor, der mich in der Vergangenheit eigentlich immer kompromisslos überzeugen konnte. Aus diesem Grunde ging ich dann wohl auch mit etwas zu hohen Erwartungen an folgenden Roman:

    Infernal – Greg Iles

    ++++ Bezugsquelle & Preis ++++

    Gekauft habe ich das Taschenbuch bei eBay. Was ich dort bezahlt habe, weiß ich nicht mehr.
    Neu kostet der Roman 8,95 € in jedem Buchladen.

    ++++ Eckdaten ++++

    Titel: Infernal
    Originaltitel: Dead Sleep
    Autor: Greg Iles
    Übersetzung: Axel Merz
    Verlag: Bastei Lübbe
    Genre:

    Kommentare & Bewertungen

    • mima007

      mima007, 12.04.2010, 14:35 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Gruesse, mima007

    • Daywalkerle

      Daywalkerle, 11.04.2010, 14:27 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Toller Bericht und dafür gibt es ein "besonders wertvoll" von mir! LG Andy

    • struppitoeter

      struppitoeter, 29.03.2010, 17:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich! Super!

    • tina08

      tina08, 29.03.2010, 14:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele Grüße .... Tina

  • Kunst killt: Serienmörder in New Orleans

    Pro:

    sehr spannend, psychologisch fundiert, ergreifende Momente, packendes Finale, gute Übersetzung

    Kontra:

    nur für Leute mit guten Nerven

    Empfehlung:

    Ja

    Die Kriegsfotografin Jodan Glass stößt auf eine bizarre Gemäldeserie. Eine der im todesähnlichem Schlaf dargestellten Frauen ist ihre verschwundene Schwester Jane. Zusammen mit dem FBI stößt Jordan auf vier Verdächtige in New Orleans: Alle sind Kunstmaler. Wissen sie, ob Jane bereits tot ist? Lebt sie wieder Erwarten noch? Plötzlich wird Jordan selbst zum Ziel des Serienmörders.

    Der Autor
    °°°°°°°°°°°

    Greg Iles wurde in Deutschland geboren und verbrachte seine Jugend in Natchez am Mississippi. 1983 beendete er sein Studium an der University des Staates Mississippi, seither widmet er sich dem Schreiben. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit seinem Roman

    Kommentare & Bewertungen

    • morak90

      morak90, 15.11.2007, 00:55 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ganz klar sehr hilfreich, schau doch mal bei mir vorbei LG morak90

    • samatweb

      samatweb, 12.05.2006, 00:40 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr interessant!!

    • jockel2001

      jockel2001, 09.05.2006, 15:10 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr informativ!Gruß Jo

    • sunnyburst

      sunnyburst, 09.05.2006, 11:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ein sehr hilfreich für diesen Bericht! Gruß, sunnyburst

  • Laaaaang (und teilweise auch) weilig

    Pro:

    Sehr schöner und spannender Schluss Psychologisch fundiert

    Kontra:

    bis Seite 300 einfach zu langatmig

    Empfehlung:

    Nein

    Hmmm ich muss ehrlich sagen, bei dem Buch fällt es mir schwer einen vernünftigen Anfang zu finden. Ich hab vorher zwar schon irgendwo gelesen, dass es nicht grade das spannenste ist was man lesen kann, aber als ich das Buch zum ersten mal gesehen habe, musste ich es einfach haben, wie es ja nun manchmal so ist, vor allem weil Greg Iles ja auch "24 Stunden" geschrieben hat

    INHALT:
    Endlich in den wohlverdienten Ferien, besucht die Fotojournalistin Jordan Glass ein Kunstmuseum in Hongkong. Doch die richtige Entspannung will sich nicht einstellen, denn Jordan muss verwirrt feststellen, dass andere Museumsbesucher sie neugierig anstarren. Nur wenige Augenblicke später entdeckt sie

    Kommentare & Bewertungen

    • schnekuesschen

      schnekuesschen, 21.04.2006, 13:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Einfach ein SH Bericht...LG Sandy :-)))

    • babysly2000

      babysly2000, 10.04.2006, 14:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Vielel liebe Grüße Sly

    • iii

      iii, 06.04.2006, 15:29 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich

    • luna1011

      luna1011, 05.04.2006, 23:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Von mir bekommst du ein sehr hilfreich! Das ist wirklich ein sehr toller, informativer Bericht! :-)))