Kellogg's Winnie Puuh Honig-Bienchen

Kellogg-s-winnie-puuh-honig-bienchen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 07/2004

Produktbeschreibung

Kellogg's Winnie Puuh Honig-Bienchen

gelistet seit 07/2004

Tests und Erfahrungsberichte

  • NICHT PUUH...DIESMAL GEHT ES MICKEY MOUSE AN DEN KRAGEN...

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Grad der Süße:  sehr hoch
    • Gesundheitsfaktor:  sehr hoch
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    Keins

    Kontra:

    Sehr teuer, zu viel Zucker, ungesund, kinderunfreundliche Einkaufsfalle

    Empfehlung:

    Nein

    Diesmal betrete ich absolutes Neuland bei Testberichten, und obwohl ich sie nicht selber esse, mich dazu schier verweigere, sind sie trotzdem immer in meinem Haushalt aufzufinden...Cornflakes aller Art und Gestalt, sie verfolgen mich schon in ihren rießen Kartons und den grellen Comic-Fratzen, den Hinweisen, wir sind so toll und gesund...AUFHÖREN!!!!...Wie gesagt, ich hasse sie, und dass nicht jemand auf den Gedanken kommt, ich hätte noch ein Kind außer meinem Baby...NEIN...nur einen Mann..*fg...und der stopft das Zeug nur so in sich rein (wobei das das beste Beispiel wäre, dass das Zeug nicht gesund, sondern fast reiner Zucker ist)...egal...ich werde euch jetzt auf jeden Fall von den Kelloggs Cornflakes aus der Disney-Kategorie berichten, nämlich den Micky´s Magix. Kaufen musste ich sie, als mein Mann (dummerweise) beim Einkaufen dabei war und gleich wieder im großen Angebot der Cornflakesabteilung gewühlt hatte. Rausgezogen hat er dann die o.g. Packung, weil ja Micky so nett lächelt auf Vorderseite und auch noch ein Rätsel-und Bastelspass versprochen wird, der sich in meiner Haushaltsabrechnung wiederspiegelt (und ich deswegen diesen Bericht schreibe ;-)) Wie war das noch? In jedem Mann steckt ein kleines Kind, bei meinem leider mehr als weniger feststellbar. Für 350g müsste ich 2,39 Euro auf den Tisch legen, und das noch im Angebot bei Norma, ich möchte gar nicht wissen, was das sonst kostet...

    DAS PRODUKT:
    In einem etwa 15x20cm großen Pappkarton befinden sich die Cornflakes in einer durchsichtigen Platikfolie.
    Der Hintergrund der Packung ist aufgemacht wie ein Sternenhimmel auf lila Grund, fast die ganze Vorderseite nimmt das gesicht von Micky Maus ein, als Zauberlehrling ein. Natürlich darf die Beschreibung Micky´s Magix nicht fehlen und wird extra-groß und bunt dargeboten. Außerdem ist viel Calzium, Eisen und Vitamine vorhanden und es soll die zugefügte Milch schokoladig machen. Als genaue Beschreibung wird \"knuspriges Getreideerzeugnis mit Keksen, Vitaminen, Calcium und Eisen\" angegeben. Außerdem werden die 350g Inhalt so erläutert, dass das nach Gewicht und nicht nach Volumen abgefüllt wird und es veränderliche Gewichtsanteile geben kann.
    Außerdem decken 30g mindestens 25% des Tagesbedarfes eines Erwachsenen an den aufgeführten Vitaminen (aber bestimmt auch an Zucker!!)
    Gerade habe ich gesehen, dass man die obere Lasche der Schachtel (wenn man 4 Packungen vernichtet hat) einschicken kann, und so ein SUPERTOLLES Micky Maus Abo zum Sonderpreis bestellen kann!!!...welch Ironie in meiner Stimme...

    VERBRAUCHERSERVICE:
    Kellogg´s Verbraucherinformation
    Auf der Muggenburg 30
    28217 Bremen
    verbraucher@kelloggs.de
    oder www.kelloggs.de

    ZUTATEN:
    Getreide (Mais, Hafer, Reis) 35%
    Zucker (wow, nur 2te Stelle?)
    Kekse mit Schokoaroma 20% (Weizenmehl, ZUCKER,fettreduziertes Kakaopulver,Pflanzenfett gehärtet,Glucosesirup, Invertzucker, Natriumbicarbonat,Salz, Backtriebmittel,Dinatriumphosphat,Farbstoff(Karamell), Emulgator (sojalecithin,Mono-und Diacethylweinsäureester von Mono-und Diglyceriden von Speisefettsäuren)
    Glukosesirup
    Kakaopulver
    Calciumcarbonat
    Salz
    Gerstenmalzextrakt
    Vanillearoma naturidentisch
    Tricalciumphosphat
    Schokoladenaroma natürlich, naturidentisch
    Zimt
    Vitamine (Niacin. Vit B6, Vit B2, Vit B1, Folsäure, Vit B12)
    Eisen

    NÄHRWERTE PRO 100g
    Brennwert kj/kcal 1610/380
    Eiweiß/g 6,5
    Kohlenhydrate/g 79,0
    davon Zucker 34,0 (!!!!)
    Fett/g 4,0
    Ballaststoffe/g 3,0
    Natrium/g 0,45

    Dann werden noch alle enthaltenen Vitamine aufgeführt und deren % des Tagesbedarfs, aber ich muss dazu sagen, dass man die durch eine normale, ausgewogene Ernährung gut intus bekommt, und zuviele davon sich auch schlecht auswirken, also diese Angaben am besten überlesen, die sind es nicht wert!

    Das Spiel bzw Bastelangebot auf der Rückseite möchte ich jetzt nicht gerne ausführlich erläutern, es handelt sich um ein Türklingen-Pappe-Schild zum ausschneiden (Bitte nicht stören) und einem identitätstechnisches Spiel (2 Hasen sind gleich, welche?) und einem Labyrint.

    GERUCH/GESCHMACK/KONSISTENZ:
    Der Geruch der unaufgeweichten Teile ist sehr streng nach Kakao und Zucker, die Farbe ist braun durchgehend, manche eher hellbraun, die anderen ganz dunkelbraun. Die Gestalt der Dinger ist zum größten Teil etwas aufgeplustert, so wie man es z.B. von den Rice-Crispeys kennt, diese stellen etwa 80% des ganzen dar und sind in Form von Sternen und Monden erkennbar. Etwa 20% sind ganz platte Formen, sehr konsistent, die entweder das Gesicht von Micky, seinen Zauberhut oder seinen Handschuh darstellen. So sind sie noch recht hart (unaufgeweicht) und eigenen sich auch noch zum Knabbern (HILFFEEEE!) Schmecken tun sie wie stark konzentrierte Schokokekse und sehr süß. Wenn man die Milch draufkippt (die mit Kalorien und Nährstoffen zu einer Portion ja auch noch dazukommen) bleiben die Teile erstmals noch fest, geben aber etwas von ihrem Kakao-Gehalt an die Milch ab, die verwandelt sich langsam in Schokomilch. Nach etwa 10 Minuten stehenlassen finden sie einen fast einheitlich, sehr geschmackvoll hellbraunen Bampf vor, der zu unappetitlich ist, um ihn zu essen, für mich auf jeden Fall. Es wird einheitlich schleimig-schokoladig-süß. Mein Mann isst das Zeug aber immer sofort und ist jedesmal begeistert, wenn er eine Figur erwischt (Schatz guck mal, da isn Handschuh!!...*pöh...;-)) Ihm scheind es sehr gut zu schmecken, aber mir als Gesundheitsapostel geht die gute Ernährung nun mal vor.

    FAZIT:
    Ich werde meinen Mann künftig bei Einkäufen zu Hause lassen, aber das habe ich mir schon viel zu oft vorgenommen. Das Zeug ist nunmal ungesund und mit dieser \"kinderfreundlichen\" Verpackung zwingen sie Eltern fast dazu, es ihren Kindern zu kaufen. Ich finde das nicht gut, da jeder weiß, dass der Zucker und die Kalorien den gewöhnlichen Nährstoffgehalt sehr überschreiten und eigentlich unnütze sind. Bei meiner Tochter werde ich darauf achten, wenn es mal soweit ist, dass ich sie schnellstmöglich an diesen Regalen vorbeilotse, denn ein frischgemachtes Müsli mit viel Obst ist auch für die Ernährung viel wertvoller, als etwas, das man anpreisen muss, dass es die Milch braun macht...
    Liebe Grüße,

    Andrea

Kellogg's Winnie Puuh Honig-Bienchen im Vergleich