Kymco KXR 250

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
2extreme auspuffdichtung oval - kymco (kwang yang)-kxr 250 sport
2extreme auspuffdichtung oval - kymco (kwang yang)-kxr 250 sport
1,48 €¹
Versand ab 5,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kymco KXR 250 Maxxer 300 Befestigungsmaterial Gepäckträger MV0365 Schraube G08x016 SK12 S B19
Kymco KXR 250 Maxxer 300 Befestigungsmaterial Gepäckträger MV0365 Schraube G08x016 SK12 S B19
1,65 €¹
Versand ab 3,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2extreme bremslichtschalter fußbremse - kymco (kwang yang)-kxr 250 sport
2extreme bremslichtschalter fußbremse - kymco (kwang yang)-kxr 250 sport
2,98 €¹
Versand ab 5,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
naraku dichtung zylinderfuß 1.0mm - kymco kxr 250 sport
naraku dichtung zylinderfuß 1.0mm - kymco kxr 250 sport
3,46 €¹
Versand ab 5,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2extreme bremshebel links schwarz - kymco kxr 250 (04-07)
2extreme bremshebel links schwarz - kymco kxr 250 (04-07)
6,99 €¹
Versand ab 5,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
vicma bremshebel rechts schwarz - kymco kxr 250 mxu 250/300 /500
vicma bremshebel rechts schwarz - kymco kxr 250 mxu 250/300 /500
8,85 €¹
Versand ab 5,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Standlicht  Positionslicht Lenker für Kymco KXR 250
Standlicht Positionslicht Lenker für Kymco KXR 250
13,99 €¹
Versand ab 4,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
no-image
naraku dichtung ventildeckel - kymco kxr 250 sport
14,95 €¹
Versand ab 5,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Kymco KXR 250

gelistet seit 06/2004
Hersteller Kymco, http://www.kymco.com/
kymco
weitere Kymco Quads

Allgemeine Informationen

Typ Quad

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mein Traum ist wahr geworden - das Quad

    Pro:

    Freiheit, Mit Klasse \"B\" zu fahren

    Kontra:

    Kurvenverhalten gewöhnungsbedürftig

    Empfehlung:

    Ja

    Heute schreibe ich mal über meinen langersehnten Traum - das Quad.
    Zuerst werde ich meine eigenen Erfahrungen mit ein wenig Details auflisten und zum Schluss dann die Technischen Dinge auflisten. Das Aussehen des Quads werde ich nicht beschreiben, dafür werde ich dann ein Bild hinzufügen. OK, dann viel Spass beim lesen!

    ***Die Geschichte wie ich zum Kauf kam***
    Nach langem suchen im Internet und zahlreichen Vergleichen weiss man am Ende gar nicht mehr was man eigentlich sucht. Es sollte schon etwas größeres sein. Naja, irgendwann bin ich dann nach Feldkirchen zu einem Rollershop, der auch Kymco - Quads da stehen hat. Genau diese habe ich mir im Internet auch schon länger angesehen. In Natura hat sie mir noch viel besser gefallen. Diese gibt es mit 150ccm und mit 250ccm. Meine Wenigkeit liebäugelte dann doch mit der 250er, die aber dann 1500 Euro teurer war. Nach 20 min. War es dann soweit- eine Probefahrt war angesagt! Noch nie auf so einem Teil gesessen, dann drauf und ab. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist das \"Daumengas\" und die Kurvenlage. Der Anzug des 250ccm Motors und des Automaticgetriebes hat mich dann doch dazu bewegt das gute Stück in einem kräftigen Blau zu kaufen.

    ***Fahrgefühl***
    Für einen wie mich, der viel Motorrad gefahren ist, ein total komisches Gefühl! Die Freiheit des Motorrades und das Fahrverhalten noch nicht mal wie ein Auto- etwas besonderes!

    ***Fahreigenschaften***
    Man sitzt in der Kurve auf einem Quad wie ein \"Affe auf dem Schleifstein\". Anders kann man es nicht beschreiben. Durch die starre Hinterachse und dazu noch die sehr breiten Reifen schiebt das Fahrzeug einen regelrecht geradeaus, wenn man es noch nicht so drin hat. Aber das ganze hat man sehr schnell raus. Die Kurvenfahrten werden immer schneller.
    Des Weiteren hat das gute Stück einen Rückwärtsgang, was nicht alle Quads haben!

    ***Führerschein und Helmpflicht***
    Mit dem Quad darf man mit der alten Klasse 3 oder auch die neue Klasse B fahren. Das ganze darf ohne Helm gefahren werden. Meine Wenigkeit zieht alleine wegen den Mücken einen Helm an!

    ***Sitzplätze***
    Das Quad hat eine Sitzbank wo man mit 2 Personen drauf sitzen darf. Dies ist am Anfang noch Gewöhnungsbedürftiger, aber macht sehr viel Spass!

    ***Geländetauglich***
    Das Kymco 250 sports ist nur bedingt Geländetauglich, da es über Strassenreifen verfügt, die man aber gegen Stollenreifen austauschen kann und auch darf. Des weiteren hat dieses Quad nur einen Heckantrieb. Für \"richtiges\" Gelände kauft man sich dann doch besser ein ATV (All terrain vehicle), das dann über einen Allrad verfügt.

    ***Warndreieck und Verbandskasten***
    Diese 2 Dinger sind seid Anfang des Jahres Pflicht auf einem Quad! Führt man es nicht mit, gilt wie beim Auto- Knöllchen! Begründung: Duch die Bauart kann man diese Sachen mitführen. Naja, bischen blöd, weil man wieder gezwungen wird eine Kiste oder ein Top-case auf den Hinteren Gepäckträger zu montieren. Anders bekommt man es nicht unter.

    ***Technische Daten***
    + Bezeichnung: 4-Rädr.KFZ Z.Pers-Bef. 2002/51; A; FZM. 3-4Räd.
    + Motor: Otto/U-Kat
    + V-max 80 km/h
    + Leistung 13KW (17PS) bei 6500 Umdr.
    + Hubraum: 249 ccm
    + Sitzplätze: 2
    + Leergewicht: 213 kg
    + Maße (L/B/H): keine im Schein eingetragen!
    + Zul. Achsl. (V/H): 138kg / 254kg
    + Bereifung: vorn: 21x7-10 15F, hinten: 20x11-9 37F
    oder: vorn: 21x7-10 15F, hinten: 20x10-9 37F
    + Standgeräusch/Fahrgeräusch: 87db / 79db

    Weitere Techn. Daten aus dem Internet:
    + Tankinhalt: 12,5 Liter
    + Länge: 1717mm
    + Breite: 1035 mm
    * Höhe : 1100 mm
    + Motorbauart: 1-Zylinder -Viertaktmotor, Wassergekühlt
    + Zündung: elektronische Zündung (CDI)
    + Starter: Elektro
    + Kupplung: Fliehkraft - Automatik
    + Getriebe: stufenlos, Variomatik u. Rückwärtsgang
    + Rahmen: Stahlrohr - Rahmen
    + Federung vorne: Einzelradaufhängung, verstellbare Federbeine
    + Federung hinten: Zentralfederbein, einstellbar
    + Bremse vorne: 2x Scheibenbremse
    + Bremse hinten: 1 x Scheibenbremse
    + Reifendruck: 0,35 bar
    + Gasgriff: Daumengashebel

    ***Farben***
    Das Quad gibt es in Schwarz, rot, blau und gelb

    ***Preis***
    Das Quad kostet mit Strassenreifen und Gepäckträger 5495 Euro
    Ich habe es Finanziert und Zahle 131 Euro im Monat.

    ***Fazit***
    Ich persönlich würde mir dieses Quad sofort wieder kaufen. Es macht unheimlich viel Spass damit durch die Gegend zu Quaddeln. Duch Schotter und Feldwege zu fahren gefällt mir noch am besten, weil es mit den Hinterräder bei bestimmten Manövern ausbricht. Ich freue mich schon auf den Winter...! Sehr viel über das Fahren kann ich noch nicht schreiben, da ich erst 200km mit dem Quad unterwegs bin. Wie schon beschrieben ist das Kurvenfahren eine echte Trainingssache. Ich hatte es schnell heraus. Schutzkleidung ist bei mir immer an. Jeder so, wie er es mag!

    Falls irgendjemad etwas in diesem Bericht vermisst, dann gebt mir Bescheid! Ich werde es sofort nachtragen, damit euch keine Informationen vorenthalten werden!!!

    So, viel Spass beim Quaddeln!
    Ich kann euch hierzu noch eine super Seite über dieses Quad empfehlen.
    www.quadvirus.de


    ********Euer Toddi********

Kymco KXR 250 im Vergleich