Lycidas (Taschenbuch) / Christoph Marzi

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2004
Produktübersicht
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (6)

Produktbeschreibung

Lycidas (Taschenbuch) / Christoph Marzi

Allgemeine Informationen

  • Ausgabeformate Taschenbuch
  • Erscheinungsjahr Dezember 2004
  • Gattung Roman
  • Hersteller / Verlag Heyne Verlag, München
  • Kurztitel Marzi, C: Lycidas
  • Schlagworte Englische Belletristik / Fantasy;
  • Seitenzahl 750 Seiten
  • Unverbindliche Preisempfehlung 13,00

Pro & Kontra

Vorteile

  • Geschichtliche Hintergründe, einzigartiger Schreibstil, mal was neues
  • Fabelwesen, trockener, britischer Humor und das typisch englische Understatement, Mischung aus Fiktion und Realität, schönes Coverartwork
  • Zahlreiche literarische Anspielungen, fantasievolle Geschichte
  • Neue Fantasy Richtung, süße Heldin

Nachteile / Kritik

  • nichts
  • Dreiteilung der Hauptgeschichte
  • der Mittelteil, zahreiche Wiederholungen, die Erzählperspektive
  • Spannungsabfall in der Mitte und sonst eigentlich nix

Tests und Erfahrungsberichte

  • Abenteuer im London unter London

    Pro:

    Kein simples Gut/Böse, witzig, spannend, fantasievoll

    Kontra:

    Verlangt Durchhaltevermögen bei über 800 Seiten, Längen, Chaos

    Empfehlung:

    Ja

    Heute geht es um ein Buch, das in unserer Stadtbücherei über Monate ausgeliehen und vorbestellt war. Aber jetzt habe ich es endlich bekommen und habe es lesen können. Hat sich die Warterei gelohnt?

    Handlung:
    --------------
    Emily ist Waise und lebt in einem Waisenhaus in London. Doch sie ist dort alles andere als glücklich, denn das Waisenhaus wird nicht nur vom grausamen Reverend Dombey geleitet, sondern Emily selbst ist auch eine Ausgestoßene. Denn sie wird aufgrund ihres Glasauges als Missgeburt betrachtet. Ihre einzige Freundin ist Aurora, die wegen ihrer dunklen Hautfarbe ebenfalls eine Außenseiterin ist. Doch nicht nur der Reverend ist gefürchtet, sondern auch eine

    Kommentare & Bewertungen

    • catmum68

      catmum68, 16.07.2010, 23:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreicher Bericht, LG

    • morla

      morla, 21.09.2009, 14:57 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      wünsche dir einen guten wochenstart lg. petra

    • christianpirker

      christianpirker, 23.08.2009, 17:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr guter Bericht! Liebe Grüße, Christian

    • campino

      campino, 27.07.2009, 18:42 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße, Andrea

  • Fragen Sie nicht! Oh, dieses Kind!

    Pro:

    Fabelwesen, trockener, britischer Humor und das typisch englische Understatement, Mischung aus Fiktion und Realität, schönes Coverartwork

    Kontra:

    Dreiteilung der Hauptgeschichte

    Empfehlung:

    Ja

    === Vorwort ===
    Ein neuer Besuch bei Thalia – ein neuer Schwung Bücher. Darunter auch das Buch mit dem auffällig weiss-tiefblauen Cover, welches mir schon einige Male aufgefallen war. Christoph Marzis „Lycidas“.

    === Das Buch & der Autor ===
    Blau ist meine Lieblingsfarbe und deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass ich das Buch in diesem riesigen Berg an Mängelexemplaren schon aus 5 Meter Entfernung erspäht hatte. Es gibt nicht viele Bücher mit diesem flächigen, intensiven Dunkelblau, Big Ben darauf und einem riesigen Vollmond. Ja, dieses Coverartwork ist mehr als nur ansprechend – es strahlt bereits eine gewisse Mystik aus und deutet viel an, was wohl auf den

    Kommentare & Bewertungen

    • willma1984

      willma1984, 22.05.2009, 20:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Toller Bericht! LG willma1984 :)

    • Regan

      Regan, 08.03.2009, 17:32 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Mein absolutes Lieblingsbuch

    • Düsseldorf

      Düsseldorf, 07.03.2009, 12:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      hammer bericht - lese gern mehr und freu mich auf gegenlesungen...

    • AngelikaR

      AngelikaR, 23.02.2009, 21:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das hört sich doch mal Klasse an. Das ist bestimmt auch etwas für mich. LG

  • Die Welt ist gierig...

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    siehe Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Immernoch genieße ich 1 ½ Wochen die volle Packung Freizeit und nachdem nun auch die lästigen Familienveranstaltungen vorüber sind, die die Weihnachtszeit ja nunmal so mit sich bringt, habe ich auch wieder viel Zeit zum Lesen. Diese habe ich diesmal wieder dazu genutzt, mir einen wahren Fantasy – Wälzer zu Gemüte zu führen. Es handelt sich dabei um den ersten Teil einer Trilogie.

    >> Lycidas – Christoph Marzi

    Kommentare & Bewertungen

    • MasterSirTobi

      MasterSirTobi, 13.05.2008, 21:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse. SH. LG MasterSirTobi

    • may786

      may786, 13.05.2008, 12:30 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Klasse Bericht!! LG

    • frankensteins

      frankensteins, 12.05.2008, 22:18 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      super geschrieben lg werner

    • silver4

      silver4, 12.05.2008, 21:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Geniale Trillogie, wobei ich den zweiten Band nicht so gut fand.schöner Bericht.Lg Pasi

  • Die Hölle ist ein Eispalast

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Geschichtliche Hintergründe, einzigartiger Schreibstil, mal was neues

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    "DIE WELT IST GIERIG, UND MANCHMAL VERSCHLINGT SIE KLEINE KINDER MIT HAUT UND HAAREN..."

    Ich habe Lycidas letztes Jahr zu Weihnachten von meinem Freund bekommen. Da war mir klar, dass ich dieses Buch auch als nächstes lesen musste =) So hab ich also damit angefangen und wie ich es nun fand, erfahrt ihr jetzt.


    ..::Der Autor::..

    Der Autor von Lycidas ist Christoph Marzi, ein neuer, deutscher Schriftsteller. Er wuchs 1970 in Obermending naher der Eifel auf. Danach studierte er Wirtschaftspädagogik in Mainz, heute lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern im Saarland und arbeitet dort hauptberuflich als Lehrer an einem Gymnasium. Außerdem schreibt

    Produktfotos & Videos

    Das-cover
    Das Cover

    von Regan
    am 06.03.2007

    Kommentare & Bewertungen

    • momo23

      momo23, 18.12.2008, 09:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Danke für den ausführlichen Bericht und liebe Grüße, MOMO

    • try_or_die87

      try_or_die87, 23.07.2008, 13:59 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße aus Regensburg

    • campino

      campino, 21.06.2008, 11:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH - liebe Grüße, Andrea

    • Oliver-

      Oliver-, 12.05.2008, 12:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Klasse Bericht! Wünsche dir heute noch einen wunderschönen und sonnigen Pfingstmontag! LG Oliver-

  • Zufälle gibt es nicht...

    Pro:

    Zahlreiche literarische Anspielungen, fantasievolle Geschichte

    Kontra:

    der Mittelteil, zahreiche Wiederholungen, die Erzählperspektive

    Empfehlung:

    Ja

    Zufälle gibt es nicht.

    Dieser Satz wird in dem Buch, das ich euch heute vorstellen möchte x-Mal wiederholt. Demnach war es bestimmt auch kein Zufall, als ich auf der Suche nach neuem Lesefutter war und dann ganz unvermutet, über dieses Buch gestolpert bin. Es handelt sich um Lycidas, geschrieben von Christoph Marzi. Dieses Buch ist der Auftakt zu einer Trilogie. Es hat mich 14 Euro gekostet, was ich für das 859 seitige Buch aber nicht als zu viel empfinde.

    ***Der Klappentext***

    „Die Welt ist gierig und manchmal verschlingt sie kleine Kinder mit Haut und Haaren..“

    Es geschehen seltsame Dinge in London. Im Waisenhaus des grausamen Mister Dombey

    Kommentare & Bewertungen

    • kreinsch2

      kreinsch2, 12.06.2008, 23:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße von kreinsch2

    • bodenseestern

      bodenseestern, 20.01.2007, 14:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      **liebe Grüße Petra**

    • Django006

      Django006, 06.01.2007, 15:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh & *lg* Alan ;>))))

    • Tigermaus2609

      Tigermaus2609, 06.01.2007, 13:43 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh, LG Biggi :-)

  • Wenn Götter und Mythen unter uns weilen.....

    Pro:

    Neue Fantasy Richtung, süße Heldin

    Kontra:

    Spannungsabfall in der Mitte und sonst eigentlich nix

    Empfehlung:

    Ja

    Irgendwann im Herbst des letzten Jahren ging ich in die Stadt zum shoppen. Wie so selten führten mich meine Füße natürlich zielstrebig zu meiner Lieblingsbuchhandlung in die Ecke der Fantasybücher. Und dort sah ich zum ersten mal das Buch Lycidas.
    Der Klappentext versprach Fantasy mal aus einer ganz neuen Perspektive und so dauerte es auch nicht lange, bis das Buch fröhlich in meiner Tasche landete und ich es mit nach Hause nahm.

    Aufmachung:

    Das Buch wurde von Christoph Marzi geschrieben und ist beim Heyne Verlag als broschierte Ausgabe erschienen.
    Auf der Titelseite ist die Kirche St.Pauls zu sehen, in der nur ein einziges kleines Fenster beleuchtet ist.

    Kommentare & Bewertungen

    • tk7722

      tk7722, 03.01.2009, 03:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Prima Bericht, liebe Grüße

    • Striker1981

      Striker1981, 10.10.2008, 00:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH und Liebe Grüße vom STRIKER

    • knopfi

      knopfi, 05.08.2008, 02:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Aja! Gruß vom KN☼PFi

    • try_or_die87

      try_or_die87, 14.07.2008, 22:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße aus Regensburg