Pentax MZ-50

Produktbeschreibung

Pentax MZ-50

gelistet seit 09/2003
Hersteller Pentax, http://www.pentax.de
pentax-europe-gmbh
weitere Pentax SLR analog

Allgemeine Informationen

Belichtungskorrektur vorhanden
Belichtungsmessung vorhanden
Belichtungssteuerung automatisch
Blitzfunktion Vorblitz
Blitzsynchronzeit 1/100 Sekunden
Eingebauter Blitz vorhanden
Film-Typ Kleinbild (35 mm)
Filmtransport automatisch
Gewicht 345 Gramm
Maße (B x H x T) 135 x 91 x 63 Millimeter
Objektiv-Anschluss-Typ Pentax KA-Bajonett
Stromversorgung Lithium-Batterie
Sucher Penta-Spiegelsucher

Ausstattung

Mehrfachbelichtung nicht vorhanden
Objektivart nicht vorhanden
Scharfstellung Autofokus
Selbstauslöser vorhanden
Verschluss Schlitzverschluss
Verschlusszeiten 1/2000 - 30 Sekunden

Weitere Merkmale

Gewährleistung 24 Monate

Pro & Kontra

Vorteile

  • einfache Bedienung mittleres Gewicht handlich

Nachteile / Kritik

  • mittlerweile etwas veraltet

Tests und Erfahrungsberichte

  • meine zuverlässige Kamera: Pentax MZ 50

    • Verarbeitung:  gut
    • Bildqualität:  gut
    • Zuverlässigkeit:  sehr gut
    • Ausstattung:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    einfache Bedienung mittleres Gewicht handlich

    Kontra:

    mittlerweile etwas veraltet

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Yopi-Gemeinde,
    liebe Leser,

    ////// Einleitung //////

    die Pentax MZ-50 kann ich nun schon im fünften Jahr zu meinem Besitz zählen. Damals war die jahrzehntealte Praktika nun wirklich ausgedient, hatte sie gebraucht gekauft und sie hielt dann noch weitere 12 Jahre, und ich schaute mich nach einer neuen Kamera um. Sie sollte nicht zu klein und nicht zu gross sein, halbautomatisch, einen ordentlichen Zoom haben und nicht zu teuer sein. Als Obergrenze setzte ich mir damals DM 500.

    Nachdem ich bereits Verkäufer in zwei Geschäften belästigt habe, stöberte ich bei Karstadt in Berlin-Moabit, Turmstrasse herum um fand die Pentax in einer verschlossene
  • Ich bin so begeistert, was soll ich sagen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Die Pentax MZ-50 ist eine Spiegelreflexkamera, die sowohl manuell als auch automatisch funktioniert.
    Sie hat außerdem einen eingebauten Motor, wodurch man Bilder schnell hinter einander fotografieren kann.

    Sie ist sehr leicht, aber nicht zu leicht das man verwackeln könnte beim knipsen, nein sie ist genau richtig würd ich sagen.
    Zudem sieht sie edel aus, da sie schwarz mit einigen silbernen Stellen ist.

    Ich habe Sie vor zwei Jahren von meinem Freund zu Weihnachten geschenkt bekommen und bin dadurch noch eine verrücktere Hobbyfotografin geworden.
    Es macht soviel Spaß mit ihr zu fotografieren, das ein Film pro Tag nichts ist.

    Es ist leicht mit
  • Recht kompakt und gute Bilder.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Meine Meinung über die Pentax MZ-50 ist sehr gut.
    Sie besteht aus einem Schwarz-silbernen Gehäuse, besitzt einen eingebauten Blitz, der auf der Oberseite der Kamera sitz, einen Drehknopf für die Einstellungen, einen Ein/Aus Schalter, ein kleines Display und natürlich einen Knopf, um die Fotos zu machen. Das Objektiv wird vorne aufgeschraubt - praktisch hier finde ich, dass man es kinderleicht durch einen kleinen Knopfdruck gegen Größere austauschen kann. Die Kamera ist sehr kompakt; meiner Meinung nach aber ein wenig schwer. Allerdings ist sie sehr handlich - und wenn sie man stört, kann man sie sich ganz einfach umhängen. Hierfür dienen zwei "Halteringe" andenen man den Umhängegurt

Pentax MZ-50 im Vergleich

Hersteller Pentax pentax-europe-gmbh