Ratskrone Pils

Ratskrone-pils
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Produktbeschreibung

Ratskrone Pils

gelistet seit 08/2003

Allgemeine Informationen

Typ Pilsner Bier

Tests und Erfahrungsberichte

  • \"Ratskrone-Pils\" die günstige Alternative

    • Geschmack:  gut
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    -günstig -annehmbarer Geschmack

    Kontra:

    -nur 4,7 %

    Empfehlung:

    Ja

    Als ich vor ca einem halben in dem Edeka um die ecke einkaufen war,
    und statt zu premium pils zu dem weitaus günstigerem "Ratskrone Pils" (incl. Pfand ca 40 cent) griff, fing meine Leidenschaft zu dem aus einer Offenburger Brauerei stammenden Bier an. Schon als ich die erste "Ratskrone" öffnete und den ersten Schluck meinen Gaumen passieren ließ war ich von dem Geschmack des vermeidlichen Billigbieres positiv übberrascht. Es schmeckte nicht übertrieben herb wie manch andere billigbiere aber auch nicht nur nach wasser wie z.B. "Öttinger". Allerdings fehlt das gewisse etwas wie es z.B. bei "Veltins" vorhanden ist...
    Ich empfehle "Ratskrone" für alle die einen kleinen geldbeutel
  • Ratskrone, billig und gut

    • Geschmack:  gut
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    billig, schmeckt gut

    Kontra:

    minderwertige flaschen

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo! Ratskrone Pils gehört schon seit einiger zeit zu meinen lieblingsgetränken.wenn es darum geht, bier zu kaufen ist ratskrone im bereich der 4,99-Preise die beste mir bekannte alternative! im vergleich zu anderen marken in dieser preiskategorie ist der geschmack einfach der beste. leider ist es nicht in all zu vielen märkten erhältlich, das finde ich schade. Normalerweise führt edeka und treff diskount diese marke. ratskrone ist auf jeden fall ein muss für partys o.ä. bei denen viel gutes bier für wenig geld besorgt werden muss! mfg
    lm
  • Biertest Teil II

    Pro:

    günstig, erfrischend und schmeckt

    Kontra:

    die Dose selbst ist nicht die schönste

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leserinnen und Leser!

    Vor ein paar Tagen habe ich Euch das Bier "Schloss" der Marke Export vorgestellt. Heute haben mein Freund und ich uns ein paar Dosen "Ratskrone" zum erfrischen gekauft. Auch hier habe ich mal ein paar Schluck probiert und ich kann vorweg sagen, dass dieses Bier mir ein wenig besser schmeckt. Aber lest den Bericht einfach bis zum Ende durch.


    ------------ Wo haben wir das Bier her? --------------

    Wir beide sind heute (ausgerechnet zur Mittagszeit) zum NP-Markt gegangen um den Zigarettenvorrat von ihm aufzufüllen. Irgendwie sind wir dann doch glatt durch alle Gänge des Geschäftes gelatscht und fanden am Ende in der
  • Die gute alte Ratskrone

    • Geschmack:  schlecht
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Diesen Spruch erzählen meine Freunde und ich immer, da wir dieses Bier auf den Tod nicht ausstehen können. Woran das liegt? Na dann passt jetzt mal ganz genau auf und lest meinen Beitrag!

    Die Ratskrone ist ein Bier, das es nur bei Aldi zu kaufen gibt. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich Aldi scheiße fände, doch in dieser Hinsicht kann ich diesem Supermarkt leider kein Kompliment aussprechen!

    Das Bier kostet zwar nur so 25 ct, also noch billiger als das Sternburg. Wobei ich Sternburg Export ganz gut finde.

    Das scheint sicht ja erst mal ganz gut anzuhören: 25 ct für ´n Bier! Ja, aber was für eins.

    Ich habe es jedenfalls bisher nur in einer

Ratskrone Pils im Vergleich

Hersteller Ratskrone ratskrone
Weitere interessante Produkte