Der Schwarm (Taschenbuch) / Frank Schätzing

ab 9,95
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
9,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2005

Preisvergleich

Der Schwarm
9,95 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
schätzing, frank der schwarm
9,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Der Schwarm (Taschenbuch) / Frank Schätzing

EAN 9783596164530
ISBN 3596164532
gelistet seit 02/2005

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate Taschenbuch
Erscheinungsjahr Oktober 2005
Gattung Roman
Hersteller / Verlag Fischer Taschenbuchverlag
Kurztitel Schätzing, F: Schwarm
Schlagworte Deutsche Belletristik/Romane & Erzählungen
Seitenzahl 956 Seiten
Untertitel (_Tb)
Unverbindliche Preisempfehlung 9,90

Tests und Erfahrungsberichte

  • Abyss diente wohl als Vorlage...

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  durchschnittlich
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    lässt sich kaum an einem Tag bewältigen, spannend, filmreif erzählt;

    Kontra:

    manchmal zu viel Beschreibung, altgebackene Story, unspektakuläres Ende

    Empfehlung:

    Nein

    Nun habe ich endlich das fast 1000 Seiten Lange Buch (Taschenbuchausgabe für 9,95 Euro) zu Ende gelesen, und möchte darüber berichten solange die Erinnerungen noch frisch sind.

    Die Story:
    Die eigentliche Geschichte beginnt damit, das sich sich auf und unter dem Meer seltsame Sachen geschehen. Während einer Öl-Bohrung tauchen plötzlich in großer Tiefe fremdartige Würmer auf, die das Ökosystem der Erde bedrohen. Aus unerklärlichen Gründen hört der Golfstrom auf zu fließen. Wale fangen scheinbar grundlos an Schiffe anzugreifen, und giftige Meeretiere bedrohen die Menschen an den Küsten.
    Ein Team von Wissenschaftlern versucht daraufhin diesen Ereignissen auf den Grund zu
  • Schätzing - mein Schwarm .... *g*

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    siehe Text

    Kontra:

    siehe Text

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich nun schon mehrere Romane aus Schätzing Feder gelesen habe, möchte ich euch auch den Roman vorstellen, mit dem er berühmt wurde.

    DER SCHWARM !!!

    Daten zum Buch:
    ===========

    Das Buch kam im Jahr 2005 im Fischer Verlag als kostengünstige Taschenbuchausgabe heraus.

    Broschiert: 956 Seiten
    Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag GmbH; Auflage: 12., Aufl. (26. Oktober 2005)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3596164532
    ISBN-13: 978-3596164530
    Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,4 x 4,8 cm

    PREIS: 9,95 Euro

    Inhalt und Gliederung:
    ===============

    Das Buch beginnt mit dem Prolog, der am 14.
  • Willkommen in der fiktiven Realität!

    • Niveau:  sehr anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Aktualität, sehr detailliert, dramatisch, starke Charaktere, faszinierend

    Kontra:

    Zu kleine Schrift, zu viele Seiten

    Empfehlung:

    Ja

    Kein Buch passt besser in den aktuellen "Klimawahn" als Frank Schätzings "Der Schwarm". Wer sehr gerne "dicke" Bücher liest um sich unterhalten zu lassen, seinen Fantasien freien Lauf geben, keine Probleme hat sich auf Fiktionen einzulassen und gerne dabei noch etwas lernen möchte, wird dieses Buch lieben.

    Zum einen ist das Buch sofort fesselnd, von der 1. Seite an, man möchte schon wissen worauf die Dinge hinauslaufen, da man zu Beginn des Buchs doch erst einmal "an die Hand genommen" werden muss. Dennoch, die einzelnen Charaktere sind so unfassbar detailliert beschrieben, dass man sofort seine persönlichen "Lieblinge" herausfinden kann, auch wenn es für manche Leser vielleicht
  • Unbekannte Bedrohung aus dem Meer

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    „Der Schwarm“ ist ein 989 Seiten umfassender Roman von Frank Schätzing.

    Inhalt
    ********
    Irgendetwas scheint nicht zu stimmen im Meer. Vermehrt müssen unter anderem Wissenschaftler, Naturschützer und Umweltaktivisten gewisse abnormale Verhaltensweisen von Meerestieren registrieren, die darauf ausgerichtet erscheinen, den Menschen zu schaden: Wale attackieren Menschen, Muscheln legen Hochseedampfer lahm, vergiftetes Meeresgetier taucht augenscheinlich zufällig auf, um den Menschen zu schaden, Krabben stürmen das Land und Würmer und Bakterien machen sich an der im Meer vorhandenen Methanschicht zu schaffen.
    Zunächst scheint es sich nur um Einzelfälle zu handeln und
  • Der Ozean und seine eigene Welt

    Pro:

    Spannend und fesselnd / enorme Recherche

    Kontra:

    --------------------------------------------------------------

    Empfehlung:

    Ja

    Das genannte Buch habe ich von Verwandten geschenkt bekommen und mit dem rat der Buchhändlerin:
    >>Wenn er es noch nicht kennt, dann ist es höchste Zeit, es zu lesen<<

    ---------------Allgemeines---------------

    Das Buch befand sich geraume Zeit in vers. Bestsellerlisten (u.a. Spiegel Bestsellerlisten) und der Autor Frank Schätzing, der sich schon mit Werken wie "Tod und Teufel" & "Lautlos" einen Namen gemacht hat, verbindet nun in diesem Werk Spannung mit Wissenschaft auf eine hochinteressante Art und Weise.
    Das Buch ist in einem dunkelschwarzen Umschlag verpackt auf der auf der Vorderseite nur eine blaue Iris mit einer schwarzen Pupille abgedruckt ist.
    Das
  • Klopf, klopf, ... wer will uns da denn Böses?

    Pro:

    Eine gelungene Mischung aus Fakten und Phantasie, bei der es einem manchmal unmöglich ist, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.

    Kontra:

    Für meinen Geschmack absolut nichts.

    Empfehlung:

    Nein

    In letzter Zeit bin ich leider recht wenig zum Lesen gekommen. Doch nun geriet ich an einen Thriller, den ich, nachdem ich einmal damit begonnen hatte, nicht mehr aus der Hand legen konnte. Zwar gibt es zu diesem Buch schon einige Berichte, doch möchte ich euch meine Meinung nicht vorenthalten.

    Es handelt sich um den Thriller „Der Schwarm“ von Frank Schätzling. Erschienen ist dieses Buch im Jahre 2004 , also kurz vor dem verheerenden Tsunami, welcher in Asien so viele Menschenleben kostete. Der Preis für dieses 987 Seiten starke Werk betrug 9,95 Euro und ist im Handel unter den ISBN-Nr.: 978-3-596-16453-0 oder 3-596-16453-2 zu erhalten. Das Cover ist in schwarz gehalten, welches
  • Die Bedrohung aus dem Meer

    Pro:

    interessante Thematik, das Ende ist sehr spannend

    Kontra:

    teilweise zu langatmig, viele Spannungseinbrüche

    Empfehlung:

    Ja

    Ich hab mir den "Schwarm" von meinem Freund geliehen, weil ich die Thematik eigentlich recht spannend finde und der Text auf der Buchrückseite klang ja auch ganz gut! Aber das Buch war am Ende dann doch nicht so mein Fall!


    --------------------------------------------------------------------------------------
    DER AUTOR
    --------------------------------------------------------------------------------------

    Frank Schätzing wurde 1957 in Köln geboren. Er studierte Kommunikationswissenschaften und ist Geschäftsführer einer Werbeagentur. Seit Beginn der 90iger Jahre ist er als Schriftsteller tätig, veröffentlichte erst einige Novellen und Satiren, ehe 1995 sein
  • der Schwarm aller thriller

    Pro:

    sehr aufregend

    Kontra:

    ---

    Empfehlung:

    Ja

    Ich muss wirklich sagen das das eins der aufregendsten Bücher die ich je gelesen habe. Die story ist sehr gut zu verstehen und zu jedem Zeitpunkt ist Spannung garantiert mit einer Mischung aus Schock und Überraschungsmomenten.
    Die Handlungsfolge wird unterbrochen dargestellt, es gibt mehrere Handlungsstränge. Deswegen ist das Buch anfangs etwas kompliziert zu begreifen, aber danach hat man umso mehr spaß an der ganzen Sache.

    Die Geschichte spielt einerseitsin Alaska und andererseits in Norwegen. Ein Proffessor in Norwegen wird auf seltsame Würmer aufmerksam, die eine ernsthaften Bedrohung für die Welt darstellen. Ehe diese Problem jedoch ernst genommen wird, peitschen schon