Transrapid

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
4m 4 m transrapid modell
4m 4 m transrapid modell
15,17 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
4m 4 m transrapid modell
4m 4 m transrapid modell
18,50 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
unbekannt krawattenklammer transrapid magnet schwebebahn bicolor - teilvergoldet glänzend plus geschenkbox
unbekannt krawattenklammer transrapid magnet schwebebahn bicolor - teilvergoldet glänzend plus geschenkbox
29,50 €¹
Versand ab 3,80 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
power plus junior transrapid bausatz - c337505
power plus junior transrapid bausatz - c337505
69,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
no-image
inprosolar transrapid magnet schwebebahn - magnetic floating train- maglev train - train magnetique
69,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Transrapid

gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Themenbereich Umwelt, Verkehr & Energie

Pro & Kontra

Vorteile

  • schnell, sauber, leise, sparsam und bequem
  • Umweltfreundlich
  • sehr schnell, umweltfreundlich, vergleichsweise leise, wirtschaftlich im Betrieb, Konkurrenz zum Flug- und Autoverkehr

Nachteile / Kritik

  • neue Technologie braucht ihre Zeit
  • Teurer Bau
  • komplizierter Bau, inflexibel

Tests und Erfahrungsberichte

  • Transrapid- ein teures Vergnügen

    Pro:

    sehr schnell, umweltfreundlich, vergleichsweise leise, wirtschaftlich im Betrieb, Konkurrenz zum Flug- und Autoverkehr

    Kontra:

    komplizierter Bau, inflexibel

    Empfehlung:

    Ja

    Anfang Juli diesen Jahres fuhr ich auf der Transrapid-Versuchsanlage im Emsland.
    Der Fahrpreis dafür war für mich als Schüler mit EUR 9 annehmbar. Für Erwachsene hingegen kostet dieses Vergnügen sage und schreibe EUR 18. Mit angeschlossen ist ein Besuch der gesamten Anlage, auf der man einen sehr interessanten Einblick in die Technik dieses innovativen Zugsystems erhält. Es wurde auch ein kurzer Kinofilm über das System Transrapid vorgeführt. Der Besuch dieser Anlage ist vor allem für Eisenbahninteressierte und Technikbegeisterte interessant.

    Das Besucherzentrum befindet sich in Lathen, von wo man die 31, 5 km lange Teststrecke über eine Einstiegsplattform erreicht, um dort
  • Der schwebende Zug

    Pro:

    Umweltfreundlich

    Kontra:

    Teurer Bau

    Empfehlung:

    Ja

    Die Idee

    Seit mehr als 30 Jahren besteht sie, die eigentlich geniale Idee, einen Zug mit 500 Passagieren, auf Stelzen durchs Land zu jagen. Straßen, Flüsse und Täler werden mühelos, ja fast lautlos überwunden. Der Landverbrauch ist gering und die umweltschädlichen Billigflieger haben einen sauberen Konkurrenten. Keine Schlechtwetterfront kann die „Landung“ im Zielbahnhof mehr gefährden. Kein Zug gerät mehr wegen schlechter Radlager aus den Fugen bzw. von den Schienen und gefährliche Bahnübergänge gehören der Vergangenheit an. Berührungsloses Gleiten verringert den Verschleiß und macht die Wartung des Zuges billig.


    Die Versuchstrecke


    Seit Ende der
  • Der Transrapid - Verkehr für die Zukunft

    Pro:

    schnell, sauber, leise, sparsam und bequem

    Kontra:

    neue Technologie braucht ihre Zeit

    Empfehlung:

    Nein

    Die Entwicklung des Transrapid begann mit dem für die Internationale Verkehrsausstellung 1979 konzipierten und gebauten Transrapid 05.

    Das revolutionäre an diesem neuen Verkehrssystem ist die Trennung von Antrieb und Fahrzeug und das Berührungslose Trag- und Führsystem.

    Der Antrieb erfolgt über einen Langstator-Antrieb.
    Dieser funktioniert wie ein aufgeschnittener Elektromotor, der drehende Kern wird zum Fahrzeug und die unter Strom gesetzten Spulen werden zum Fahrweg.
    Sie erzeugen ein elektromagnetisches Wanderfeld, auf dem das Fahrzeug wie auf einer Welle reitet.
    Der Vortrieb des Transrapid wird durch die im Fahrweg installierte Leistung

Transrapid im Vergleich

Alternative Mitglieder schreiben über die Gesellschaft: Forum