Waterpik WP-350E

Waterpik-wp-350e Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2004
Produktübersicht
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht
Die Munddusche ist optimal auf für Reise und kann auch für zu Hause als kleine stationäre Munddusche verwendet werden.
Sie ist langlebig und der Akku austauschbar.

Eigenschaften:
- 2 Düsen - je eine für hohen und niedrigen Wasserstahldruckes.
- Netzunabhängig und leistungsstark.
- Der beiliegende Akku ist wiederaufladbar und das dazugehörige Ladegerät besitzt einen automatischen Stromspannungsumschalter.
- Druckregulierung durch die Verwendung von Düsen mit unterschiedlichem Durchmesser.
- Leistungsmerkmale: 800 Pulsationen pro Minute.
- Wassertank mit 200 ml Fassungsvermögen.
- Reiseetui Außenmaße: 20 x 10 x 7 cm (Munddusche und Ladegerät).
- Gewicht: 570g.
Produktdetails

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

Waterpik WP-350E

Allgemeine Informationen

  • Geräte-Typ Munddusche
  • Stromversorgung Akku

Ausstattung

  • Düsen 1
  • Fassungsvermögen des Wassertanks 200 Milliliter
  • Impulse pro Minute 800
  • Inklusive Ladestation ja
  • Putzkontrolle nicht vorhanden
  • Verstellbarer Wasserdruck vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Waterpik Munddusche 350E

    • Reinigungswirkung:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

    Pro:

    klein und leicht, gute Funktion

    Kontra:

    kein Adapter zum Aufladen im Auto, im Boot und Wohnmobil geht es meist.

    Empfehlung:

    Ja

    Erfahrungsbericht Munddusche Waterpik 350E:
    Alles ist in einer Kunstledertasche (20x10,5x6cm) untergebracht, die Munddusche, der über das Gerät gestülpte Wasserbehälter, der Spiralschlauch, die beiden Düsen, der Gerätehalter und das Steckernetzgerät (100 bis 230V, 50 bis 60Hz). Man kann mit einem Adapterstecker, der nicht dabei ist, das Gerät auch in den USA betreiben. Alle 10 bis 15 Benützungen muß die eingebaute Batterie für 24 Stunden aufgeladen werden. Mit dem beigefügten Netzteil geht das nur am Netz, man kann sich aber mit einem leicht selbst zu bauenden oder z.B. bei Conrad zu kaufenden, Netzteil die Batterie auch am Zigarrenanzünder des Autos oder mit einem kleinen Solarpanel

    Kommentare & Bewertungen

    • verbatim

      verbatim, 03.08.2005, 23:37 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      deinem bericht fehlt mir nen bisschen die Gliederung und kleine detailgetreue Infos- sonst istd er Bericht so ok!

Waterpik WP-350E im Vergleich


Hersteller Waterpik waterpik