ABBA - The Last Video Ever (DVD)

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
ABBA - The Last Video Ever
4,69 €¹
4.69 / Stück
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
musik>musik-dvds the last video ever
10,99 €¹
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
musik>musik-dvds the last video ever
10,99 €¹
Versand ab 3,00 €
musik>musik-dvds the last video ever
10,99 €¹
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
polydor records abba - the last video ever (dvd)
11,99 €¹
Versand ab 3,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
polydor abba - the last video ever [regio free (0)] (polydor) dvd-video album
12,49 €¹
Versand ab 2,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ABBA - The Last Video Ever NEUWARE DVD UC
13,89 €¹
versand-kostenfrei
 
Abba-the last Video
15,90 €¹
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

ABBA - The Last Video Ever (DVD)

EAN 0602498671542
gelistet seit 10/2004

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) keine Angabe
Genre Musik; Pop
Kategorie Musikvideo
Originaltitel ABBA - The Last Video Ever

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) UID (Polydor)
Auslieferung 19.07.2004
EAN-Code 0602498671542
Mehrkanalton Dolby Digital AC3
System DVD
Vertrieb Universal

Tests und Erfahrungsberichte

  • ABBA-Fans only

    Pro:

    für ABBA Fans ein Muss

    Kontra:

    braucht nicht jeder

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, liebe Freunde und Leser,

    heute mal einen Bericht für eingefleischte ABBA-Fans. Die DVD

    **** The Last Video ****


    Wer sind ABBA:
    *************

    ABBA war eine schwedische Popgruppe der Siebziger und frühen Achtziger Jahre des 20. Jahrhunderts und eine der weltweit populärsten Musikgruppen dieser Zeit. Mit mehr als 370 Millionen verkauften Tonträgern gehören ABBA auch zu den kommerziell erfolgreichsten Gruppen der jüngeren Musikgeschichte.

    Die Band formierte sich in den frühen 1970er Jahren und schaffte ihren internationalen Durchbruch 1974 durch den Sieg beim Eurovision Song Contest mit dem Titel Waterloo. Charakteristisch für die Gruppe waren die zu dieser Zeit ausgefallenen, bunt-poppigen Kostüme, die die Musiker während ihrer Auftritte und in den Musikvideos trugen. Vor allem Mitte der 1970er Jahre, in denen Hits wie SOS, Mamma Mia, Fernando und Dancing Queen entstanden, galten ABBA wegen ihrer aufwändigen und ausgefeilten Musikproduktionen als die Mitbegründer einer neuen internationalen Popmusik.

    Nach etwa zehnjährigem Bestehen trennten sich Ende 1982 die Wege der Bandmitglieder.

    Quelle: wikipedia.de


    Die Handlung:
    *************

    .... ist kurz zusammengefasst: Ein Produzent möchte bei einem großen Plattenboss 4 junge Musiker unter Vertrag bringen. Daher stellt er sich bei diesem Plattenboss mit diesen 4 Musikern vor. Aber was für eine Überraschung: Diese 4 Musiker sind keine Menschen, sondern Marionetten, die in diesem Video aber wie "lebende Menschen" behandelt werden. Fällt eine Puppe hin, wird ihr hochgeholfen und sie bedankt sich mit einem Kuß. Wird die Nebelmaschine eingesetzt, beginnt die Marionette zu "husten".... Diese 4 Marionetten sind Karikaturen der 4 ABBA Band-Mitglieder in ihren Kostümen, so wie ABBA sie seinerzeit in der Dancing Queen-Aera trugen. Die Gesichter der Puppen sind karikaturistisch dem damaligen Äußeren der Bandmitglieder nachempfunden. Agnetha hat sogar eine Zahnlücke, Annifrid ihr typisches Augen Make up, und Björn und Benny hauen in die Saiten / Tasten.

    Der ganze Film ist komplett in englisch und zwar in nicht in irgendeinem, sondern es gibt nur Phrasen, die alle einmal Textzeilen von ABBA Songs waren. Z.B. jammert ein wartender Musiker, einem wartendem Pärchen zu: "I work all night, I work all day to pay the bills I have to pay...." und das Pärchen antwortet dann " Ain´t it sad..." Das sind Textzeilen aus Money Money Money. Die Telefonisten bestätigt am Telefon: " I do I do I do I do I do..." und so geht es das gesamte Video über. Gesamtlaufzeit des "eigentlichen" Videos beträgt ca. 6 min. Also mini mini kurz. Die Puppen singen in diesem Video z.B. Take a chance on me und dieses Video ist mit Puppen original gestaltet wie damals das Original ABBA Video, also nochmals neu aufgenommen nur mit den Marionetten.

    Die echten ABBA kommen auch in diesem Video vor. Zum einen eine ausgeschnittene Szene aus dem Film "ABBA - The Movie" (Fahrstuhlszene) und zum weiteren, nicht alle zusammen, sondern einzeln tauchen alle nacheinander auf. D.h. alle waren am Set, nur nicht zur selben Zeit und das wurde aber zusammen geschnitten. Björn bringt mal eine Unterlage zu der Telefonistin, Benny sitzt mit den anderen wartenden Musikern im Warteraum, Agnetha und Annifrid tauchen mal kurz im Hintergrund als vorbeihuschende Statisten auf.


    Was gibt es noch auf der DVD?:
    **************************

    1. The last Video (das habe ich ja gerade oben beschrieben)
    2. Take a chance on me (Original Video-Clip)
    3. Dancing Queen (Original Video-Clip)
    4. Waterloo (Original Video-Clip)
    5. The winner takes it all (Original Video-Clip)
    6. Behind the Scene Material (Das Making-Off mit Kommentaren , leider auch nur in englisch)
    7. Picture Gallery (Bilder Galerie)

    Also kommen für eingefleischte ABBA Fans auch ein paar Original-Videos zum Tragen. Muss auch sein, den wegen 6 min. würde keiner das Video für fast 10,-- €uro kaufen.

    Eingeteilt ist diese DVD -wie andere DVDs auch - in Kapiteln, die man wählen kann. Diese Kapitel heißen dann so wie die Songs von ABBA, da eben -wie erwähnt- der ganze Film ja nur in Song-Passagen gesprochen wird, so also sind auch die anwählbaren Szenen danach benannt.


    Kapitel:
    ******

    1. I´ve been cheated by you (Mamma Mia)
    2. You´ve better watch out (Watch out)
    3. I have a dream (I have a dream)
    4. I do I do I do.... ( I do I do I do I do I do)
    5. I work all night... (Money Mone Money)
    6. Are you sure you wanna hear more (That´s me)
    7. Charmed and groovy (Dream world)
    8. What´s that noise? What´s that dreadful rumble (Soldiers)
    9. Thank you for the music (Thank you for the music)
    10. Ring Ring (Ring Ring)
    11. OK here we go again, you know the start and you know the end (Voulez-Vous)
    12. If you´re looking for someone who might be right for you. Call us and get two for the price of one ( Two for the price of one)
    13. Hasta manana til we meet again (Hasta manana)

    In der DVD liegt ein 8-seitiges Booklet, in dem zu jeder Szene ein passendes Bild hinzugefügt wurde. Auch einige Infos stehen (in englisch) in diesem Büchlein. Auf der Rückseite gibt es noch ein gedrucktes Autogramm der Vier.


    DVD Daten:
    **********

    Laufzeit gesamt: 40 min.
    Sprache: Nur in englisch
    Disc Format: DISC5
    Region: All Regionen
    Playback Mode: Colour (PAL)
    Bild Format: 4:3
    Audio Format: Dolby Digital Stereo
    Katalog Nummer: 0602498671542
    Erscheinungsjahr: 2004
    Freigegeben: Ohne Altersbeschränkung
    Preis: Bei ww.amazon.de 8,95 €uro.


    Erfahrung + Fazit:
    ***************

    Das kann man sich nur als eingefleischter ABBA-Fan (der ich bin!!!) antun. Es ist klar: Niemand sonst kauft so etwas. Das Video selbst dauert ja nur 6. min. Genauso wenig wie ein NICHT-ABBA-Fan auch nie eine Interview-DVD kaufen würde von ABBA. Für mich ist es natürlich ein Muss, da ich jeden noch so kleinen Schnipsel von ABBA kaufe und sammle. Gebe jährlich mehrere Hundert Euro für allerlei ABBA-Kram aus. Ich finde die Idee ganz lustig und summe dabei mit. Allzu gerne hätte ich diese Marionetten. Aber alle anderen brauchen so etwas nicht.

    Vielen Dank für´s Lesen, Kommentieren und Bewerten.

    by esposa1969