Beach King Stunt Racer (PS2 Spiel)

Beach-king-stunt-racer-ps2-spiel Produktfotos & Videos
ab 26,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
29,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004
Übersicht & Preise (1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 5 Cent und zusätzlich 0,5 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht

Preisvergleich

 
Produktbezeichnung

Preis
 
Versandinformationen
 
Shopbewertungen
  • 26,99 €¹
    Versand ab 3,00 €
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    Shopbewertung:
    • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
    • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
    • Information & Kundenservice:  sehr gut
    • Preisniveau:  durchschnittlich
    • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Beach King Stunt Racer (PS2 Spiel)

  • EAN 8712823038635
  • gelistet seit 10/2004

Allgemeine Informationen

  • Altersfreigabe (USK) 0 Jahre
  • Auslieferung 08.10.2004
  • Datenträger DVD
  • EAN-Code 8712823038635
  • Genre Rennspiel
  • Publisher Davilex Software
  • Sprache deutsch
  • Unterstützte Konsole Sony PS2

Tests und Erfahrungsberichte

  • Rasen um die Gunst der Strandbräute

    Pro:

    Herzlich wenig: vielleicht die Pseudo-Story oder der schnelle Einstieg. Möglicherweise anfangs unterhaltsam.

    Kontra:

    Detailarme Grafik, belanglose Soundkulisse, abwechslungsarmer Spielverlauf, kein Multiplayer, schwer, unfaire Passagen, nicht motivierend

    Empfehlung:

    Nein

    Berichtete ich unlängst über das wenig fesselnde „Autobahn Raser – World Challenge“, so dachte sich Hersteller Davilex offensichtlich, direkt ein weiteres mieses Rennspiel nachzuschieben. Hört sich hart an, entspricht aber exakt der Wahrheit: „Beach King Stunt Racer“ für die Sony Playstation 2 ist ein durch und durch schlappes Game. Ich muss im vorliegenden Fall wirklich länger suchen, um etwas zu finden, was als positives Merkmal verbucht werden kann. Und glaubt mir, ich habe praktisch keines gefunden, auf jeden Fall gibt es so gut wie gar nichts, was für eine Empfehlung sprechen könnte. Ach ja, einen Multiplayermodus gibt es im Übrigen auch nicht. Was ironischerweise in diesem Fall eher