Penispumpen

Die Einen suchen nach einem Weg zur Potenzsteigerung, die Anderen lieben das geile Sauggefühl. Auch wenn ER noch ein paar Zentimeter mehr vertragen könnte, eignet sich eine Penispumpe. Allerdings gibt es für diesen Fall keine gesicherten wissenschaftlichen Untersuchungen. Bei Potenzproblemen und Erektionsstörungen übernehmen dagegen in der Regel die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Potenzpumpe. Penispumpen gibt es mit klassischem Handpumpsystem, mit Scherengriff, speziellem Zwei-Finger-Griff oder als elektrische Pumpen. Einige

Penispumpen(75 Produkte)

ListeGalerie
ListeGalerie