Gartenhäcksler

Sperrige Gartenabfälle können am besten mit einem Häcksler zerkleinert und beseitigt werden. Damit Äste, Zweige oder Sträucher von Häckslern verarbeitet werden können, müssen diese vorher zumeist mittels Baumscheren, Strauchscheren, Gartenscheren, Gartensägen oder sogar Kettensägen in eine für den Häcksler geeignete Größe geschnitten werden. Nach der Zerkleinerung durch den Häcksler können die Rückstände oftmals ideal als natürliches Düngemittel oder zum Abdecken von Beeten und Rabatten genutzt werden.
Hier finden Sie Leisehäcksler mit Elektromotor sowie Schredder mit Benzinmotor von namhaften Herstellern wie Bosch, Atika oder Gardena. Die Erfahrungsberichte helfen Ihnen dabei, den für Sie richtigen Häcksler zu finden.
Gartenhäcksler

Häcksler(50 Produkte)

ListeGalerie
ListeGalerie