Gesichtsreinigung

Reinigung ist das erste Gebot bei der Gesichtspflege! Abschminken und Gesichtsreinigung gehören auf jeden Fall zum täglichen Beauty-Programm. Da hilft auch alle Müdigkeit nichts, denn nur wenn die Poren frei sind, kann sich unsere Haut über Nacht regenerieren. Make-Up und abgestorbene Hautpartikel können ohne die richtige Reinigung die Poren verstopfen. Die Haut wirkt dann am Morgen fahl und müde. Make-Up Entferner entfernen sanft wasserfestes Augen-Make-Up. Danach sollten Sie das restliche Make-Up mit einer Reinigungsmilch oder Reinigungsschaum abnehmen. Gesichtswasser klärt anschließend die Poren und erfrischt die Haut. Zum Schluss sollten Sie Ihre Haut mit Gesichtscremes pflegen, so kann sie über Nacht Kraft schöpfen aus den wohltuenden Essenzen. Um abgestorbene Hautpartikel zu entfernen empfiehlt sich einmal die Woche ein Peeling
Gesichtsreinigung

Gesichtsreiniger(1027 Produkte)

ListeGalerie
ListeGalerie