Ferngläser

Ferngläser sind tragbare Fernrohre (Teleskope) und somit praktisch für unterwegs. Die binokulare Ausführung, also mit zwei Gucklöchern, ist die gebräuchlichste Form auf dem Markt. Man kann Objekte somit über 2 getrennte Strahlengänge beobachten und erhält damit ein räumliches Bild. Einfache Formen dieser Geräte findet man in den sogenannten Theaterferngläsern, auch Operngläser genannt. Bei Prismengläsern hingegen, auch Feldstecher genannt, kommt neben den beiden externen sichtbaren Linsen, ein internes Prismensystem zum Einsatz, welches die eigentliche Leistung produziert. Bei der Entscheidung, welches Fernglas für Ihre Bedürfnisse passt, kann Ihnen diese kleine Begriffskunde helfen: Die wichtigsten Kriterien sind die Vergrößerungszahl und der Objektivdurchmesser, die oft auch im Produktnamen als "8x32" oder "10x42" angegeben
Ferngläser

Feldstecher(195 Produkte)

ListeGalerie
ListeGalerie