Parabolantennen (SAT-Schüsseln)

Der beste digitale SAT-Receiver ist nutzlos ohne die dazu gehörende Parabolantenne. Eine solche Antenne, auch SAT-Schüssel genannt, besteht aus einem Parabolspiegel und einem Empfangskopf, mit Hornantenne, integriertem Frequenzumsetzer und einem ZF-Verstärker,auch LNB genannt. Der Parabolspiegel dient der Bündelung der eingehenden Signalwellen, in deren Brennpunkt der Empfangskopf sitzt und die Signale verarbeitet. Diese Signale werden dann über ein Koaxialkabel an den Receiver weitergeleitet. Die gängigsten Größen der Spiegel liegt zwischen 60

Parabolantennen (SAT-Schüsseln)(118 Produkte)

ListeGalerie
ListeGalerie