freemail.web.de

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

freemail.web.de

gelistet seit 09/2003

Allgemeine Informationen

Betreiber WEB.DE AG
Kategorie Kommunikationsservices
Typ Internetservices

Pro & Kontra

Vorteile

  • zuviele, um diese hier aufzuzählen - siehe Bericht
  • Praktisch, sicher, kostenlos, gute Adresse
  • Kostenloser E-Mail Service
  • übersichtlicher Seitenaufbau, viele Funktionen/Einstellungsmöglichkeiten, wenig Werbung
  • Es beinhaltet eine ganze Menge und hat viele nützliche Funktionen auf einem Haufen

Nachteile / Kritik

  • Kosten für einzelne Dienstleistungen
  • Nervige Angebote Viel zu viele Extras die nichts mit Email zu tun haben
  • GMX ist besser
  • teils kostenpflichtig, nur 12MB Speicherplatz
  • Wenn man bei der Anmeldung und bei folgenden Werbe-Spots beim Wegklicken nicht aufpasst, hat man ganz schnell einen Premium-Account bestellt. Diese Werbe-Spots kommen ab und an wenn man sich anmeldet.

Tests und Erfahrungsberichte

  • Alle E-Mails wurden einfach gelöscht

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Vorwort:

    Dieser Beitrag ist lediglich eine Schilderung meiner negativen Erlebnisse und der negativen Erlebnisse einer Freundin, der als Ausgleich zu den Lobhymnen dienen soll.


    Hier die Story:

    Allgemeines:
    Ich habe bei web.de einen Account, der sicher schon 6 Jahre alt ist, über den ich viele Registrierungen auf anderen Seiten, u.s.w., laufen hatte.
    Nun kam es dazu, dass ich den Account seit Ende letzten Jahres nicht mehr verwendete...

    Ok, was ist passiert?
    Nun wollte ich heute die Registierungsdaten eines anderen Accounts nachschauen und musste feststellen, dass alle meine E-Mails!
    Daraufhin suchte ich eine Möglichkeit, den Support zu kontaktieren,
    - eine Kontaktmöglichkeit per E-Mail gibt es nicht,
    - stattdessen nur eine 09001-Nummer, die mit fast 2€ pro minute zu Buche schlägt!

    Das Telefonat (das, an was ich mich noch erinnere):
    Die Frau am Telefon wollte mir zuerst einreden, ich hätte eingestellt, dass alle Mails, die älter als 30 Tage sind gelöscht werden, - habe ich nie gemacht!

    Dann wurde eingeräumt,
    dass, wenn man ein halbes Jahr nicht aktiv ist, das Konto einfach mal leergeräumt wird, - Frechheit!

    - Eine Möglichkeit, mein Postfach wiederherzustellen gibt es nicht.
    - Nun sind sehr viele meiner Zugangsdaten/Registrierungen weg.

    (Und dafür hat man über die Jahre die viele Werbung ertragen)


    Die Story einer Freundin:

    Allgemeines:
    - Bei web.de bekommt man (unter anderen) zu Geburtstagen ganz tolle Offerten für super Geschenke von web.de.

    Ok, was ist passiert?
    - Als sie Geburtstag hatte bekam sie natürlich auch ein Angebot von web.de für ein super "Geschenk"
    - Sie klickte in diesem Fall nicht auf "weiter zu Freemail" sondern nahm das Angebot an (super, wenn man was geschenkt bekommt :P ).
    - Dann, nach einer Weile, konnte sie sich nicht mehr bei ihrem Postfach anmelden und musste nun auch die günstige 09001-Supporthotline in Anspruch nehmen.
    - Da erfuhr sie dann, dass sie ein langfristiges Abbo abgeschlossen hätte und mit den Zahlungen im Rückstand ist... :P
    - Solange die Rechnung nicht bezahlt ist hat Sie nun auch keinen Zugang mehr zu ihrem Mailpostfach...

    // Das sind Methoden, bei denen es schwer fällt das Wort Seriös zu verwenden... wenn man etwas verkauft, dann nennt man das nicht groß "Geschenk" und macht die Kosten deutlich!


    Noch ein paar Fakten:

    - Nach 3 Monaten an denen man sich nicht am Konto angemeldet hat, werden keine E-Mails mehr empfangen, der Sender erhält eine Nachricht, dass die E-Mail Adresse nicht existiert
    - Nach 6 Monaten Inaktivität werden, wie oben geschildert, alle Inhalte des Postfachs gelöscht
    - Wenn das Postfach fast voll ist, bekommt man im kurzen Abständen Mails ins selbige, die einem darauf aufmerksam machen, dass das Postfach fast voll ist (was natürlich dazu führt, dass das Postfach wirklich sehr bald voll ist) ;)


    Fazit:

    Also ich kann nur von Web.de abraten, wenn man langfristig einen Kostenfreien E-Mail Account für wichtige Dinge (wichtige Registrierungen, etc.) benötigt!
  • Der Kaiser unter den Freemailanbietern!!!

    Pro:

    Guter Spam schutz, Seriös, schöne Homepage

    Kontra:

    Sicherheitscode notwendig

    Empfehlung:

    Ja

    Web.de

    Web.de ist eine weiterer der schon fast unszählbaren Freemailanbieter. Aber man darf web.de auf keinen fall auf diese eine Funktion beschränken. Es hat noch weitaus mehr zu bieten. Hier ist mein Bericht:


    Die Angebote:

    Klar, die Hauptfunktion von Web.de ist der Freemailbereich. Die Anmeldung ist den anderen Freemailanbietern natürlich sehr ähnlich. Einfach persönliche Daten eintragen und fertig. Ihr bekommt bei eurer Anmeldung einen Speicherplatz von 12 MB. Das ist zwar nicht so gut wie GMX (1gb) oder Yahoo (250Mb) aber immernoch für normale Emails ausreichend. Ihr bekommt außerdem einen sehr guten Spam Schutz. Also ich bekomme wirklich selten
  • Der 100. Bericht zu freemail.web.de ^-^

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo!

    Vorwort:
    Nachdem ich schon bei unzähligen Freemail-Anbietern Emailadressen gehabt habe, habe ich mich entschieden auch bei Web eine zu erstellen. Dieser Anbieter ist schon oft in Zeitschriften und im Internet gelobt worden. Man kann eine Emailadresse unter www.web.de erstellen und das ist kostenlos.

    Die Homepage:
    Die Hompage ist sehr einfach gestaltet worden. Oben ist das Web-Logo abgebildet worden. Darunter ist eine Suchmaschine zur Verfügung gestellt worden, die Funktioniert wie Google und da Google ja schon seit einer langen Zeit nicht mehr die beste Suchmaschine ist, kann man ja auch da mal suchen. Ich finde diese Suchmaschine aber nicht viel
  • WEB.DE IM INTERNET

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Tja, wer kennt es nicht, den Anbieter web.de, oder auch bekannt als "freemail.de" im Internet. Noch vor einem Jahr war ich glücklich mit GMX, aber dies hat sich dann sehr schnell geändert, da die Ladezeiten der Seite einfach nicht mehr akzeptabel waren. Also musste ich wechseln, und nichts eignete sich besser als der Anbieter web.de, bei dem auch mein Vater schon seinen Mailaccount hatte. Ich klickt also rechts auf der Homepage auf den Button zur Registrierung, und gab meine Daten dort ein.

    Die wollen ja wirklich eine ganze Menge wissen bei der Anmeldung, aber egal, ich habe einfach mal alles eingegeben, Zudem musste ich dann meine Adresse eingeben, da ich später so einen
  • Guter Freemail-Dienst!

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    Werbung am Ende der Mail

    Empfehlung:

    Ja

    Web.de FreeMail ist ein guter FreeMail-Dienst. Man muss zwar Werbung am Ende der Mail in Kauf nehmen, doch dafür hat man viele herausragende Features:

    - 3 Wege-Spam-Schutz:

    Mit dem 3 Wege-Spam-Schutz kann man die E-Mails automatisch in einen der 3 Ordner umleiten:
    • Freunde & Bekannte:
      Hier werden die E-Mails von erwünschten Absendern gespeichert.
    • Unbekannt
      Sollte man zum ersten Mal eine E-Mail von jemandem erhalten, so wird sie in diesen Ordner umgeleitet. Man kann sich dann für Spam (Junk) oder nicht entscheiden. Zusätzlich werden die Mails automatisch eingestuft auf Spam-Wahrscheinlichkeit.
    • Unerwünscht
      Wenn man


    - Virenschutz:

    Sollte eine Mail mit einem Virus infiziert sein sollen, so kann man einstellen, was mit dieser Mail passiert, z.B. löschen.

    - Adressbuch:

    Im Adressbuch kann man seine Kontakte verwalten. Bequem ist, dass man beim Anlegen eines neuen Kontaktes nur Name und E-Mail eingeben muss, die anderen Daten kann man sich von der jeweiligen Person ausfüllen lassen (Auto Vervollständigen)

    - Riesige Smily-Auswahl:

    Beim Schreiben einer HTML-Mail kann man sehr viele, witzige Smilys auswählen.

    - Nachrichtensuchfunktion:

    Einfach eins oder mehrere Stichworte (entweder E-Mail-Adresse oder Betreff) eingeben und auf suchen klicken.

    - Gruppen-E-Mail:

    Einfach im Adressbuch eine Gruppe definieren und schon kann man eine Mail an die ganze Gruppe senden.

    - FreePhone:

    Telefonat zwischen Web.de-User und Web.de-User = 0 ct!

    - SMS, MMS, Fax:

    Kostengünstig und einfach SMS, MMS oder Fax versenden!

    und noch viel mehr ...

    Fazit:

    Web.de überzeugt mit dem FreeMail-Angebot! Bessere Leistung habe ich noch nirgendwo gesehen. FreeMail ist 100% kostenlos und absolut zu empfehlen!
  • Web.de for President!

    Pro:

    übersichtlicher Seitenaufbau, viele Funktionen/Einstellungsmöglichkeiten, wenig Werbung

    Kontra:

    teils kostenpflichtig, nur 12MB Speicherplatz

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo!
    Mein heutiger Bericht handelt von dem Freemail-Anbieter Web.de.


    Inhalt:

    1. Was ist Freemail?
    2. Wie ist die Seite aufgebaut?
    3. Wie meldet man sich an?
    4. Was kann man da machen?
    5. Und sonst?


    1. Was ist Freemail?

    Es gibt verschiedene Freemail-Anbieter, z.B. gmx.de, freenet.de oder eben web.de. Bei diesen Anbietern ist es möglich, kostenlos E-Mails zu versenden. Der Nachteil daran ist natürlich, dass das Ganze durch Werbung finanziert werden muss. Bei web.de ist die Werbung aber nicht so aufdringlich wie bei anderen Websites, auf denen man sie erst wegklicken muss.


    2. Wie ist die Seite
  • Der etwas andere Mailer

    Pro:

    Super günstiger Versand von SMS und MMS, Profivirenschutz, Spamfilter und und und....

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben. Wie versprochen erweitere ich heute meine kleine Reihe um GMX/DSL. Ich weiß das das hier nicht die ganz richtige Rubrik ist, aber ich habe leider keine andere gefunden. Ich verspreche ihnen aber, das es auf jeden Fall mit dem Thema E-Mail zu tun hat.

    GMX und seine E-Mailtarife

    Wer kennt die Werbung im Moment nicht. "Die Gedanken sind frei..."
    Ich bin seit einer langen Zeit bei GMX, aber auch bei Web.de und habe da so meine Erfahrungen gemacht. WEB.de ist zwar echt gut aber ich habe mich auf GMX eingeschossen. Das nicht zuletzt, weil ich da auch meinen DSL-Anschluß habe, siehe dazu auch die ersten drei Berichte. Aber GMX hat auch noch mehr zu
  • Der beste Anbieter mit der höchsten Sicherheit

    Pro:

    hoher Sicherheitsstandard, viele Funktionen

    Kontra:

    umständliche Anmeldung

    Empfehlung:

    Ja

    Das erste was man macht, wenn man "drin" ist, ist das Suchen einer vernünftigen Email Adresse! Denn wer möchte nicht in der ganzen Welt mit zwei Mausklicks erreichbar sein, und das kostenlos?

    Wenn Sie nicht bei einem Anbieter wie AOL oder T-Online angemeldet sind (die beiden Anbieter stellen einen guten Emaildienst schon bei Anmeldung an), müssen Sie sich ein bisschen umschauen! Das haben Freunde von mir auch gemacht, und alle waren sich einig! Freemail von Web.de ist die Lösung!

    Auch Zeitschriften priesen Web.de 12 mal zum Testsieger der Emailanbieter und das nicht ohne Grund, web.de hat den höchsten Sicherheitsstandard in Europa! nd wahrscheinlich auf der gazen Welt!
  • Freemail.de - oder auch ZUVIELmail.de

    Pro:

    Praktisch, sicher, kostenlos, gute Adresse

    Kontra:

    Nervige Angebote Viel zu viele Extras die nichts mit Email zu tun haben

    Empfehlung:

    Ja

    Freemail.de ist einer der größten, wenn nicht der größte Email Provider Deutschlands. Es wird viel Werbung gemacht und jeder kennt mindestens eine Person mit einer @web.de Addresse.

    Praktisch an Freemail ist alleine dies schon: @web.de
    Denn Addressen wie @t-online.de oder @eplus-online.de sind einfach nicht so schön wie ein kurzes web hinter dem Klammeraffen.

    Die Anmeldung geht relativ zügig, doch muss man warten, bis man auf dem Postweg die Anmeldebestätigung bekommt, mit der man dann die auf den vollen Funktionsumfang bei Freemail Zugriff hat.

    Einfach zu bedienen ist es natürlich auch, man hat wie überall auch seine verschiedenen Ordner und kann auch
  • Super E-Mail-Provider, aber bleibt lieber bei GMX

    Pro:

    Kostenloser E-Mail Service

    Kontra:

    GMX ist besser

    Empfehlung:

    Ja

    Web.de Email

    Dieses Future ist ein sehr nettes und nützliches Tool bei Web.de. Hier kann man Emails schreiben, lesen und bearbeiten. Das war natürlich noch nicht alles.

    Wenn Sie eine Email schreiben, gibt es mehrere Eigenschaften, die Sie auswählen können. Sie können, wenn Sie es wollen eine Email an mehrere Leute gleichzeitig schicken, ohne die Mail neu zu schreiben ( Standard, kann jeder Freemail - Anbieter ). Ich aber kenne keinen, bei dem man etwas mehr Funktionen hat, so wie bei Web.de. Schon beim verfassen der Email erwarten Sie nette kleine Zusatzfunktionen, die Ihnen durch den weiteren Verlauf beim schreiben helfen.

    Dazu gehört erstens mal die

freemail.web.de im Vergleich