Galderma Tannolact Creme

Galderma-tannolact-creme
ab 3,94
Bestes Angebot
mit Versand:
Versandapo
6,49 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2014

Preisvergleich

galderma laboratorium gmbh tannolact creme 20 g
4,49 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
galderma laboratorium gmbh tannolact creme, 20 g
4,60 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
galderma laboratorium gmbh tannolact creme, 20 g
4,71 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
TANNOLACT Creme 50 g GALDERMA LABORATORIUM GMBH
8,00 €¹
Versand ab 4,50 €
 
lysano_versanda...
(3001
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Tannolact Creme 1% (50 g Creme)
8,29 €¹
Versand ab 1,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Tannolact Creme
6,19 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
Tannolact Creme
6,24 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
galderma laboratorium gmbh tannolact creme 1% creme 50 gramm
8,49 €¹
16,98 EUR / 100 g
Versand ab 2,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
TANNOLACT Creme - 50 g Creme
10,79 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
Tannolact Creme
6,59 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
Tannolact Creme
6,67 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Tannolact Creme
6,98 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
Tannolact Creme, 50 g
7,31 €¹
14,62 EUR / 100g
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Tannolact Creme
7,98 €¹
Versand ab 1,98 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
Tannolact Creme 50 G
8,15 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  sehr preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
Tannolact Creme
8,36 €¹
Versand ab 3,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
galderma laboratorium gmbh tannolact creme 50 g
8,39 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
Tannolact® Creme
8,69 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Alle Angebote anzeigen

Produktbeschreibung

Galderma Tannolact Creme

PZN 08665650
gelistet seit 05/2014

Tests und Erfahrungsberichte

  • ... Gerbstoff Teil 2 - Tannolact ...

    • Wirkung:  sehr gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nebenwirkungen:  keine
    • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

    Pro:

    lindert das Ekzem deutlich* reizt nicht* mildert Juckreiz schnell *

    Kontra:

    kein Zink (dafür auch kein weißer Film)

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    == * ~* EINLEITENDES ==

    Ich leide ja unter Neurodermitis, Ekzemen an Handinnen und Fußunterseite. Eher untypische Stellen.
    Jedenfalls hatte ich nach der Verwendung der Halicar Creme einen starken Rückschlag : Überall Bläschen, die stark juckten und nässten.
    Wie so oft begab ich mich im Internet in Foren auf die Suche nach Tipps bezüglich Handekzemen.

    Wirkung

    == *~* Meine Erfahrungen mit der Creme ... ==

    Unterem Strich konnte ich gleich drei Erfahrungsberichte finden, die Erfolge mittels "austrocknenden" Mitteln hatten. Also nicht die üblichen Fettcremes, meist mit Kortison oder unzähligen Ölen angereichert, sondern mit Lotio (nicht Lotionen) bzw. puder- artigen Produkten. Zudem wurde Teebaumöl empfohlen.
    Der Arzt hat mir die Tannolact Lotio verschrieben (schrieb ich schon darüber), das Teebaumöl habe ich mir natürlich selbst im Rossmann gekauft ;)
    Jedenfalls erzielte ich mit der austrocknenden Tannolact Lotio so große Erfolge, dass ich Kortison nur maximal einmal am Tag, dann gar nicht mehr, verwenden musste.
    Ich habe Tannolact jetzt bestimmt drei gute Wochen im Gebrauch.
    Die Lotio hat wunderbar die Ekzeme beruhigt, den Juckreiz genommen und meine Hände schauen schon wieder ganz ansehnlich aus.

    Allerdings ist die Haut dann extrem trocken gewesen. Nicht wirklich schlimm, aber an den (arbeitenden) Händen führt dies zu Rissen. Zudem hat es schon ab und an gespannt. Für die Heilung der eiternden Bläschen nehme ich dies zwar gerne in Kauf, aber ein Dauerzustand ist das auch nicht.
    Deshalb versuche ich nun mit zwei Cremes die Trockenheit wieder zu bekämpfen. Die austrocknende Tannoact Lotio kommt nur noch einmal pro Tag (meist nachts) zum Einsatz.
    Ansonsten pflege ich Hand- und Fußinnenflächen nun einmal pro Tag mit der weleda "skin food" und gebe auf die Haut am Tag die Tannolact CREME. Immer dann, wenn ein leichter Juckreiz aufkommt oder die Haut "unruhig" erscheint.

    Verträglichkeit

    *~* der DUFT

    Den Duft der tannolact Creme würde ich -ebenso wie die Lotio- als absolut neutral beschreiben.

    *~* das AUSSEHEN

    Die Creme ist soft, weiß und lässt sich gut verteilen. Aufgetragen zieht sie sehr flott ein. Sie hinterlässt im Gegensatz zur Lotio auch keinen weißen Film. Da es sich aber um ein medizinisches und nicht um ein kosmetisches Produkt handelt, sollte man darüber hinweg sehen.

    *~* die ANWENDUNG ... und das ERGEBNIS

    Die Creme ist wie gesagt sehr soft; auch auf offenen, wunden Stellen brennt sie kein bisschen. Sie mildert aufkommenden Juckreiz rasch und zuverlässig. Zudem spendet sie ein bisschen Feuchtigkeit, was aber zu keinem neuen Juckreiz führt. Sie lässt keine neuen Bläschen aufkommen, sondern scheint deren Neuentstehung zu verhindern.
    Auf den austrocknenden Effekt der Lotio möchte ich aber auch (noch nicht) verzichten, weswegen ich beide Produkte verwende. Die Creme kommt also tags zum Einsatz (keine weißen Flecken); die Lotio nachts.

    *~* die ERGIEBIGKEIT

    Die 50 g reichen mir nun seit ca. 5 Tagen aus. Die Tube ist noch recht voll, zeigt aber schon eine deutliche Dulle. Ich verwende die Creme immer dann, wenn Juckreiz aufkommt und einmal vor dem Schlafengehen auf Hand- Innenfläche und Fußunterseite.
    Ich denke, sehr lange wird die Tube nicht halten - vielleicht so 2 Wochen?

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    == *~* Die FAKTEN ==

    * Wirkstoff:
    Haupt-Wirkstoff der Tannolact Creme ist Phenol-Methanal-Harnstoff-Polykondensat (1%), Natriumsalz (Gerbstoff).


    * sonstige Inhaltsstoffe :

    Sonstigen Bestandteile sind:
    Sorbinsäure, Butylhydroxyanisol, Propylenglycol, dünnflüssiges Paraffin, Cetylstearylalkohol, Polysorbat
    60, Sorbita



    * Anwendung:
    "Zur Anwendung bei entzündlichen Hauterkrankungen, die mit Rötung, Nässen und Juckreiz verbunden sind." (Homepage tannolact)


    * Preis :
    50 g kosten aktuell so um die 7 Euro in Online- Apos. In der Apotheke vor Ort habe ich etwas mehr bezahlt, dafür hatte ich das Mittel sofort.

    * Hersteller :
    Galderma Laboratorium GmbH

    Meine abschließende MEINUNG ==

    Ich bin ein bisschen irritiert, dass mir noch kein Arzt dieses Mittel mit Gerbstoffen verschrieben hat, ob der juckenden Bläschen. Immer nur diese fetthaltigen Salben, die den Juckreiz manchmal sogar verschlimmern, obwohl sie Kortison enthalten.
    Jedenfalls kann ich es nur jedem, der unter Ekzemen oder Neurodermitis leidet, auch mal den Weg auszuprobieren die Haut mittels Gerbstoffen an den betroffenen Stellen auszutrocknen, anstatt sie zu fetten. Vor allem, wenn es sich um juckende Bläschen, Eiter, ... handelt. Aber auch an trockenen Stellen half mir das Mittel den Juckreiz zu besiegen, was letztlich den Heilungsprozess überhaupt zustande kommen lässt.
    Nachdem ich mit der extrem austrocknenden Lotio gearbeitet habe, die die Haut auch schütze, bin ich jetzt auf die Creme (in Kombi mit Weleda) umgestiegen. Auch diese besitzt Gerbstoffe, trocknet sie Haut aber nicht aus und besitzt dafür auch nicht den weißen, schützenden Schutzfilm.
    Mir hat diese Prozedur sehr viel geholfen, deshalb auch gerne die vollen 5 Sterne für.

Galderma Tannolact Creme im Vergleich