Hydas Rücken-Cremer 2008.5

Hydas-ruecken-cremer-2008-5
ab 9,95
Bestes Angebot
mit Versand:
digitalo
14,85 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2013

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
2008.5.00 hydas rücken cremer 2008.5.00 weiß, mint
2008.5.00 hydas rücken cremer 2008.5.00 weiß, mint
9,95 €¹
Versand ab 4,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Hydas®, Rücken-Cremer, »2008.5«
Hydas®, Rücken-Cremer, »2008.5«
12,99 €¹
Versand ab 5,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  sehr gut

Produktbeschreibung

Hydas Rücken-Cremer 2008.5

EAN 4004128005837
gelistet seit 05/2013

Allgemeine Informationen

Typ Bürste

Tests und Erfahrungsberichte

  • Matschgerät

    • Design:  gut
    • Handhabung & Komfort:  schlecht
    • Funktionalität:  durchschnittlich
    • Robustheit:  gut

    Pro:

    im Notfall gehts irgendwie

    Kontra:

    ungleichmäßige Abgabe, blödes verteilen, Reinigung

    Empfehlung:

    Nein

    Als ich zu meinem letzten Geburtstag von meiner besten Freundin den

    Hydas Rücken-Cremer

    bekommen habe, musste ich herzlich lachen, meinte sie doch mehr oder weniger scherzhaft, das ich ja nun keinen habe, der das erledigt, denn kurz vorher habe ich mich ja getrennt.
    man bekommt den Cremer in vielen Apotheken und anderen Shops für ca. zwölf Euro.
    Wenn ich mir da den Materialwert zu anschaue, würde ich den nicht als günstiog bezeichnen.

    Angaben:

    "Der Griff ist mit Steckverschluss teilbar und damit jetzt auch ideal für unterwegs auf Reisen! Mit und ohne Griff zu verwenden. Mit dem langen und stabilen Griff wird jede Körperregion erreicht. Das 7 Kammer-System ermöglicht eine feine gleichmäßige Dosierung von Lotionen, Sonnenmilch und Cremes. 17 bewegliche Kugeln massieren die Pflegemittel sanft und gründlich ein. Die Massage unterstützt handelsübliche Cellulite-Cremes. Die Kugeln sind zum Reinigen leicht herausnehmbar, die Schutzkappe verhindert auslaufen der Creme unterwegs."

    Meine Meinung:

    Lange lag das Ding nur im Schrank, aber irgendwann wollte ich den doch ausprobieren und eigentlich kann ich das Ding nur auslachen.
    Der Griff ist dreiteilig und lässt sich einfach zusammenstecken, zum auseinanderziehen muss man etwas Kraft aufwenden, das habe ich aber auch nur einmal versucht, aber ohne Griff finde ich den fast noch überflüssiger als mit:-).
    Wenn man den Griff ganz abzieht, kann man das Hauptteil aufmachen und mit Creme befüllen, dann soll beim cremen die Lotion, die man nach belieben einfüllen kann, sich gleichmäßig verteilen, soweit ist das in der Theorie alles in Ordnung, in der Praxis sieht das aber ganz anders aus.

    Ich habs tatsächlich mehrfach versucht, es kommt auch Lotion raus und beim bewegen rollen die Kugeln ja auch und ein Großteil der Lotion verteilt sich, das allerdings extrem unregelmäßig, da hab ich keine Chance, das es irgendwann auch endlich mal überall einzieht und musste nach jedem Versuch irgendwann einen Rücken mit einem Handtuch abrubbeln, damit ich mich endlich anziehen kann.
    Da ich das, was ich befürchtet hatte, auch sehen wollte, habe ich den Roller mal ohne Griff für den Bauch benutzt.
    Lotion kommt, wie gesagt, mal mehr, mal weniger, wo man mit der Hand nachcremen kann, ist das auch kein Thema, aber trotzdem ist das Ding ja dann auch überflüssig und für den Rücken würde ich es nur noch nehmen, wenn es gar nicht anders geht.

    Es bleibt auch reichlich der Lotion, die auch eher flüssig und nicht fest sein soll, im Behälter zurück.
    In der Spülmaschine ist das reinigen kein Problem, da meine aber defekt ist, bleibt mir nur die Handwäsche, da sind die einzelnen Kammern blöd zu erreichen, naja heisses ausduschen am Ende geht auch noch, aber es ist doch eine schmierige Angelegenheit.
    Ich creme meinen Rücken soweit ein, wie es geht und notfalls schmiert sogar mein Kleiner oben mal kurz, wenn es allzu trocken wird, alles ist besser als dieser Cremer.

    Im Grunde funktioniert er schon, aber es geht anders einfach besser, ob man sich das antun muss oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden, man kommt auch nicht sehr gut damit überall hin, ich betrachte den als Scherzartikel und vergebe zwei Sterne und spare mir die Empfehlung.

Hydas Rücken-Cremer 2008.5 im Vergleich