IKEA Vasen

Ikea-vasen
Leider kein Preis
verfügbar
Bestes Angebot
mit Versand:
3komma7
8,58 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2015

Preisvergleich

IKEA VASEN Vase aus Klarglas; (20cm) Blumenvase Glasvase
8,58 €¹
Versand frei
 
3komma7
(25904
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,4% 99,4% Positive Bewertungen
IKEA PS 2017 Vasen in grau; aus Glas; 3er-Set Blumenvasen
36,99 €¹
Versand frei
 
3komma7
(25997
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,4% 99,4% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

IKEA Vasen

gelistet seit 02/2015
Hersteller IKEA, http://www.ikea.de
ikea-deutschland-gmbh-co-kg
weitere IKEA Vasen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Einkauf für 15 Cent

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut

    Pro:

    Phantastischer Preis, schönes Design

    Kontra:

    Da gibt es nun wirklich nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Damit schaffte es die mir Angetraute dereinst doch tatsächlich, ihren Gatten zu überraschen. Sie hatte den Kelch eines Ikea-Besuches an ihm vorbei ziehen lassen und stattdessen die Einkaufsstätte des schwedischen Möbelhauses mit einer Freundin heimgesucht. Das war so weit völlig in Ordnung. Dieser eine von vielen Einkäufen aber auch: Die Kundin ergatterte eine Blumenvase und musste nicht fürchten, vom Gatten wegen unnützer Geldausgabe, verbunden mit dem Hinweis, das mehr als ausreichend Blumenvasen im Hause vorhanden sind, gescholten zu werden. Warum, das ist gleich zu lesen.

    Design

    Weitere Informationen gibt es weiter unten. Dort ist ein ausführlicher Erfahrungsbericht zu lesen.

    Qualität & Verarbeitung

    Weitere Informationen gibt es weiter unten. Dort ist ein ausführlicher Erfahrungsbericht zu lesen.

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    Der Kauf

    Der Hinweis seitens der Gattin "Ich möchte mal wieder zu Ikea" treibt dem Schreiber dieser Zeilen im Normalfall sofort die Schweißperlen auf die Stirn. Dieses Mal war das anders, denn die Begleitung des Anvermählten war gar nicht gewünscht. Zwei Damen im besten Alter hatten sich zum Ikea-Besuch verabredet, nahmen dortselbst ein ausgiebiges Frühstück ein und ergaben sich dann der eigenen Shopping-Sucht. Die hier vorzustellende Vase kostet im Normalfall 1,99 Euro (was ja an und für sich schon ein akzeptabler Preis ist), dank der Mitgliedschaft im Ikea-Family-Club allerdings gab es einen beachtlichen Rabatt von 1,84 Euro darauf, so dass die Rechnung für die Vase am Ende wirklich nur erstaunliche 15 Cent auswies. Dafür hätte selbst ich sie wahrscheinlich mitgenommen.

    Der Hersteller

    Ikea Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2-4, 65719 Hofheim-Wallau.

    Das Aussehen

    Die aus klarem durchsichtigen Glas bestehende Vase ist etwa 20 Zentimeter hoch. Das runde Gefäß (siehe Produkt-Abbildung oben) verbreitert sich zu ihrem oberen Rand. Dank ihres vergleichsweise großen Bodens steht die Vase sicher, obwohl ihr Gewicht von 800 Gramm nicht sonderlich hoch ist.

    Meine Meinung

    Der von Asa Gray designten Vase ist ihr sehr geringer Preis gewiss nicht anzusehen. Sie wirkt zeitlos schön und ist zudem vor allen Dingen auch funktionell, denn ein normaler Blumenstrauß fällt dank der Vasenform perfekt. Zudem ist das Gefäß dank seines schlanken unteren Drittels auch in gefüllter und damit schwerer Form gut zu transportieren - so manches Mal nämlich finden in unserem Haus Vasen samt der darin enthaltenen Blumen andere Plätze als die ursprüngliche. Auch das Glas selbst wirkt nicht unbedingt billig; es sind keine Nähte oder Bläschen zu erkennen, die (industrielle) Verarbeitung ist als in Ordnung zu bezeichnen.

    Am meisten allerdings spricht natürlich der Preis für dieses Blumen-Aufbewahrungsgefäß, denn schon die 1,99 Euro sind ausgesprochen günstig, die bezahlten 15 Cent allerdings schon nahezu unglaublich. Da bleibt nur noch die Frage an die beste Ehefrau von allen, warum sie nur ein Exemplar dieses Produkts mit in den heimatlichen Haushalt brachte, denn weitere Ausführungen davon wären sicherlich als Geschenk für Bekannte sehr gut zu nutzen gewesen - dann nämlich hätten die für die mitgebrachten Blumen gar nicht mehr nach einer passenden Vase suchen müssen. Naja: Wenn ich schon mal nicht mit zu Ikea komme, dann ist sicher nicht mehr zu erwarten . . .