Gigabyte GA-7IXE Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2010

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gigabyte 7IXE - Gute Performance für wenig Geld

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    GA-7IXE
    *******

    Das GA-7IXE (Gigabyte 7IXE) ist schon sehr alt, nämlich schon gute 2 Jahre! Es unterstützt AMD Prozessoren mit bis zu 1,2 Ghz. Mit einem Bios-Update können Festplatten mit bis zu 100GB Kapazität angeschlossen werden. Auch wenn der Hersteller Gigabyte auf der offiziellen Homepage angibt, dass allerhöchstens 80GB Festplatten unterstützt werden. Bei mir gab es jedenfalls keine Probleme. Die 100GB Festplate (Western Digital) wurde ohne Probleme erkannt und war sofort lauffähig.

    Fünf PCI Slots, Zwei ISA Slots und ein AGP Slot bereichern das Mainboard. Der AGP Slot ist wie gewöhnlich für die Grafikkarte vorgesehen. Die fünf PCI Slots sind für eine
  • GA 7IXE4 - Günstiges Board mit viel Platz

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopianerinnen und Yopianer!

    Das GA 7IXE 4 besitze ich seit fast einem Jahr und kann sagen, dass es doch empfehlenswert ist, wenn es darum geht einen Prozessor um die 1GHz zu beherbergen.
    Preisgünstig ist dieses Board obendrein (90-100€), auch wenn es nicht mehr überall zu kriegen ist.


    °°°°°°°°°°°°°°° Technisches °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

    Ausgerüstet ist das Board mit einem AMD 751/756 Shipsatz. Socket A Prozessoren können bis zu einem Bustakt von 200MHz betrieben werden.
    Das Board verfügt über 3 DIMM Speicherbänken, auf denen bis zu 1024MB Ram betrieben werden können.
    Damit auch fleißig auf- und umgerüstet werden kann,
  • Der Horst des Donnervogels

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Wie schon vor einigen Tagen verkündet habe ich mir einen neunen Prozessor nebst neuem Mainboard geleistet. Der Prozessor ist ein AMD Thunderbird 1200 und sein neues Adlerhorst ist ein GA-7IXE4 von Gigabyte.

    Warum denn so ein „mittelmäßiges“ Board werden sich einige fragen. Nun, so mittelmäßig ist dieses Board nach meinen Erfahrungen die ich mit ihm bei uns gemacht habe nicht, auch wenn es in einschlägigen Vergleichstests nicht auf den Spitzenplätzen rangierte. Wenn man sich die Tests etwas genauer ansieht muss man nämlich auch berücksichtigen, worauf die Tester ihr Hauptaugenmerk gelegt haben. Dies waren stets Anwendungen mit hohem grafischen Aufwand wie 3D-Spiele,

    Kommentare & Bewertungen

    • jockel2001

      jockel2001, 18.03.2002, 15:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      dieses board ist nicht zu empfehlen, da sowohl mit geforce als auch mit 3dfxkarten nicht funktioniert, also für kaum jemanden zu empfehlen wo nvidia doch marktführend ist. bye jockel2001

    • ScorpionsPower

      ScorpionsPower, 18.02.2002, 18:15 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      bin zwar net auf den gebiet bewandert, aber dein bericht war allemal sehr nützlich!

    • Destany

      Destany, 18.02.2002, 02:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ;o) huhu!!!