Konstanz Testberichte

Konstanz
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Pro & Kontra

Vorteile

  • Gute Zuganbindung, Historische Altstadt, Nähe zm See

Nachteile / Kritik

  • Kaum kostenlose Parkplätze

Tests und Erfahrungsberichte

  • Perle am Bodensee

    Pro:

    Gute Zuganbindung, Historische Altstadt, Nähe zm See

    Kontra:

    Kaum kostenlose Parkplätze

    Empfehlung:

    Ja

    Lage / Allgemeines
    Konstanz ist die grösste Stadt am Bodensee und liegt am Ausfluss des Rheins aus dem oberen Seeteil direkt an der Grenze zur Schweiz. In der Englischen Übersetzung für den Begriff Bodensee wird sie sogar zum Bezeichner des Sees - Lake of Konstanz.

    Nach Konstanz


    Mit dem Auto
    Aus der Schweiz ist Konstanz am besten über die N1 (A1) zu erreichen. Über Deutschland kommend gelangt man am besten über die B33.

    In der Konstanzer Innenstadt gibt es diverse Parkhäuser.

    * Altstadt (146 Plätze, 1.40 EUR/h)
    * Lago (642 Plätze, 1.40 EUR/h)
    * Marktstätte (120 Plätze, 1.40

    Kommentare & Bewertungen

    • senora

      senora, 21.09.2010, 10:41 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Stell dir vor, ich hab die Sonne gesehen. WIRKLICh.

    • Noramuz

      Noramuz, 21.09.2010, 00:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      schöner Bericht, Grüße

    • anonym

      anonym, 21.09.2010, 00:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schöne Grüsse, Talulah

    • katjafranke

      katjafranke, 20.09.2010, 22:09 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ........LG von der KATJA.......

  • "Imperia heisst Euch willkommen..,.........

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    .........wenn Ihr nach Konstanz kommt!“
    Während unseres diesjährigen Fasnachtsurlaubs entschlossen wir uns spontan zu einem Ausflug nach Konstanz. Ende Februar/Anfang März sind hier nur ein paar Touristen unterwgs, so dass man die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt in Ruhe anschauen kann.

    Besonders die Werke des Künstlers Peter Lenk, Imperia und Laubebrunnen, wollten wir uns genauer ansehen. Immerhin hatten diese Anfang der Neunziger für überregionales Aufsehen gesorgt.Aber davon später mehr

    Begleiten Sie uns auf der Entdeckungsreise ?

    Meine Lieblingsstadt am Bodensee ist seit jeher Konstanz. Mit dieser Vorliebe stehe ich nicht allein, denn
  • Sonne , Wasser , Wind und beinahe ein Meer !

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    „Konstanz“



    Am schönsten ist es natürlich , wenn man die Stadt von Seeseite aus betritt , mit einem Dampfer einfährt nach „Konstanz am Bodensee“ , das ist fast , wie über die Lagune nach Venedig : dann präsentiert sich die Stadt von ihrer schönsten Seite : Hafen , Stadt-Garten , Konzils-Gebäude und gotisches Münster . Dann umfängt einen das mediterrane Flair , der Hauch von Süden , Sonne , Wind und Meer . Als unübersehbares Signal haben die „Konstanzer“ vor einigen Jahren eine große Frauen-Figur an ihre Hafen-Einfahrt gestellt , eine moderne Plastik des Bildhauers Peter Lenk , die man Imperia nennt , eine recht offenherzige Dame , die mit den Größen der Geschichte , dem

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 19.06.2002, 11:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      da war ich noch vor ein paar Wochen!

    • katze35

      katze35, 17.04.2002, 16:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Das schönste an Konstanz ist: Die Insel Mainau liegt ganz in der Nähe. gruss Katze

    • Spocht

      Spocht, 15.04.2002, 16:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      da war ich früher mit meiner oma des öfteren.

    • martinius

      martinius, 15.04.2002, 14:00 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Herrliche Gegend! Nicht nur konstanz!

  • Konstanz = NUR Spielcasino ?!?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Sicherlich ist Konstanz nicht das, was man als die Hochburg des Nachtlebens sehen kann. Obwohl eine Universitätsstadt sowie mit einer guten Fachhochschule ausgestattet, ist das Nachtleben hier nicht der absolute Hit.

    Mit ausnahme ein paar Kneipen direkt am Bodensee (jetzt ist es mir peinlich, weil ich schon dort oft war und mir nie die Namen merken kann... doch für alle, die mal da sind... es ist in Ufernähe neben dem Stadttheater), gibt es hier kaum gute Alternative um die Nacht lustig und gut zu verbringen. Normale gute Discos sind absolut fehlanzeige. Leider.

    Am Tag bis in die Dämmerung ist hier vor allem in den Semesterzeiten die Hölle los... doch zwischendurch