Regenten Pils Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

Pro & Kontra

Vorteile

  • schmeckt

Nachteile / Kritik

  • Dicker Schädel

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein Bier mit Reue

    • Geschmack:  gut
    • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

    Pro:

    schmeckt

    Kontra:

    Dicker Schädel

    Empfehlung:

    Ja

    Hi,
    erst einmal,
    heute möchte ich Euch mal gerne etwas über die Biersorte Namens Regenten Pils erzählen,was ich neulich getrunken habe.
    Erst einmal,wie sieht die Dose aus?
    Die Dose ist sehr grün,mit Beschriftung(natürlich),und oben mit einem goldenem Deckel.
    Vorne steht mit weißem Hintergrund "Regenten Pils" drauf,und darrunter steht dann noch: Würzig Frisch,Gebraut nach dem Deutschen Reinheitsgebost von 1516.
    Auf der Rückseite steht:
    Genau dasselbe;allerdings manches in Englisch.
    Auf der Seite steht allerdings noch:
    0,5l,alc 4,9% vol.
    Zutaten:Wasser,Malz und Hopfen.
    Das Mindest Haltbarkeitsdatum findet man auf dem
  • Ein Bier, was man trinken kann

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Leute

    Heute möchte ich mal ein Bier aus dem Thüringischem vorstellen. Regenten Pils von der Stutzhäuser Brauerei in 99885 Luisenthal (in der Nähe von Oberhof), also im Thüringer Wald.

    Das Bier ist nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 gebraut, das heißt, mit den Zutaten Wasser, Malz und Hopfen.

    Allerdings hat man daraus nicht besonders viel gemacht. Man muß es in die Kategorie 'Billig-Biere' einstufen, es kostet ja auch nur 0,35 DM/Dose 0,5l.

    Mit einem Alkoholgehalt von 4,8% liegt es im üblichen Rahmen. Die Geschmacksrichtung ist würzig-frisch. Und es schmeckt eben nach Dose. Mal für unterwegs zum Mitnehmen ist es etwas.
  • Regenten Pils -ein würzig-frisches-preiswertes-geschmackvolles Pils

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Regenten Pils - WÜRZIG - FRISCH, drum kommts auf den Tisch

    Heute möchte wir mal eine Biersorte vorstellen,die wir mal probiert haben.
    Ein Regenten Pils in der 0,5l Dose für 0,28 EUR,
    bei FAMILA gekauft,
    und zum Abendbrot, bei einem STRAMMEN MAX getrunken.

    Man nimmt die Dose, packt oben den Verschluß,
    drückt ihn kurz und zieht dann nach hinten,und schon
    kann man Bier eingießen.
    Wir nehmen kein Glas,sondern einen Porzellankrug
    Fassungsvermögen von 0,5l und gießen ein.
    Es kommt eine hellgelbe Flüssigkeit,die gut schäumt,(wie Faßbier)
    es steigt uns ein würziger Hopfengeruch in die Nase,
    und am Ende hat sich auch eine