Sapur Teppich-Feuchtpulver Testberichte

Pro & Kontra

Vorteile

  • einfache Anwendung gute Reinigungswirkung frischer Duft
  • leicht aufzutragen, Teppich bleibt begehbar, riecht angenehm frisch

Nachteile / Kritik

  • Einarbeitung des Pulvers ist anstrengend Preis relativ hoch
  • sehr teuer; hält nicht in allen Punkten, was es verspricht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Wenn der Teppichboden eine Reinigung braucht - nicht nur nach der Garten-Party

    Pro:

    einfache Anwendung gute Reinigungswirkung frischer Duft

    Kontra:

    Einarbeitung des Pulvers ist anstrengend Preis relativ hoch

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

    jeder, der Teppichboden in der Wohnung hat, kennt das Problem:
    Irgendwann gibt es den ersten Fleck und weitere kommen hinzu, manchmal weiß man gar nicht, wodurch und wann sie entstanden sind.
    Dann möchte man die Möbel umstellen und sieht plötzlich, dass der etwas strapazierte Teppichboden schon etwas schmuddelig aussieht und einmal gereinigt werden müsste. Also besorgte ich mir sapur Teppich Feucht-Pulver.

    + VERPACKUNG +
    ---------------------------------------
    Die Verpackung besteht aus einem bedruckten Karton, innen befindet sich das Feucht-Pulver, das wiederum in einer durchsichtigen Folientüte verpackt ist.
  • Tod für Flecken?!

    Pro:

    leicht aufzutragen, Teppich bleibt begehbar, riecht angenehm frisch

    Kontra:

    sehr teuer; hält nicht in allen Punkten, was es verspricht

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo, liebe Leser!

    Familien mit Kindern kennen das sicher: Da landet mal eben etwas Joghurt oder Trinken auf dem Teppich und hinterlässt trotz sofortiger Rubbelei unschöne Flecken. Unsere Tochter ist da das beste Beispiel! Deshalb reinige ich unseren Teppich einmal jährlich mit Sapur Teppich Feucht-Pulver.

    + VERPACKUNG +
    ---------------------------------------
    Bei der Verpackung handelt es sich um einen vorwiegend in blau gehaltenen Pappkarton. Vorn ist der Produktname aufgedruckt, hinten finden sich Herstellerversprechen, die Wirkweise des Pulvers sowie Anwendung und Pflegehinweise.

    Das Pulver selbst befindet sich in einer ziemlich starken
  • Der Weisse Riese für den Teppich

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Ich liebe frische Farben in meiner Wohnung. Für mich gibt es einfach nichts Schlimmeres, als eine Wohnungseinrichtung in knalligen Schwarz- Grau- oder Brauntönen. Natürlich muss auch der Bodenbelag farblich auf die Einrichtung abgestimmt sein. Ich habe farbenfrohe Teppiche, z. B. in Gelb und Himmelblau.
    Damit sie nicht unansehnlich werden, brauchen sie viel Pflege. Mit dem Staubsauger allein ist es nicht getan und für einen Waschsauger sind sie zu empfindlich. Das perfekte Reinigungsmittel ist Sapur Teppich-Feuchtpulver.

    Erhältlich ist es in allen gut sortierten Drogeriemärkten. Abgepackt ist das Pulver in einem dunkelblauen Pappkarton. Der Karton enthält 750 g