Tipps & Tricks zu Mineralwasser (Allgemein) Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Pro & Kontra

Vorteile

  • Löscht den Durst
  • leichte Mehrwegflaschen, guter Geschmack

Nachteile / Kritik

  • Geschmacklich nicht gut
  • etwas teuer

Tests und Erfahrungsberichte

  • Bad Brambacher Mineralwasser medium

    Pro:

    leichte Mehrwegflaschen, guter Geschmack

    Kontra:

    etwas teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo,

    ich schreibe nun einen Bericht über ein Mineralwasser, welches ich mehr oder weniger durch Zufall gekauft habe.

    Bad Brambacher Mineralquelle Medium 0,5l Mehrweg

    Vorgeschichte:
    Ich trinke sehr viel Mineralwasser. Probiere hier auch ab und zu mal was neues aus. Da ich aber im 4. OG wohne, versuche ich meistens, leichte Flaschen zu nehmen. Meistens kaufe ich dann die Plasteflaschen. Nun bin ich auf das Bad Brambacher Mineralwasser gestoßen und möchte darüber berichten.

    Aussehen:
    Die PET-cycle-Flasche ist durchsichtig, hat 0,5l Inhalt und kommt in einem schwarzen Kasten mit 20 Flaschen daher.
    Ich habe mich für das Mineralwasser
  • Frische Brise - Ein Wasser zum wegschütten

    Pro:

    Löscht den Durst

    Kontra:

    Geschmacklich nicht gut

    Empfehlung:

    Nein

    In meinem Leben habe ich mich schon durch viele Mineralwasser getestet, da es mein absolutes Lieblingsgetränk ist. Der absolute Spitzenreiter ist und bleibt seit ich ganz klein war Teinacher, das es leider nur im Schwarzwald gibt.
    Leider musste ich mich aber auch schon durch andere Mineralwasser durchquälen wie beispielsweise durch Frische Brise - das widerlichste Wasser, das ich jemals getrunken hatte.
    Frische Brise ist im Wal Mart erhältlich für 1,44 Euro + 3,30 Euro Pfand pro Kasten und somit sehr preiswert.
    Es wird in zwei Ausführungen verkauft: Spritzig-Aktiv und Still
    Es stammt aus der Mariusquelle in Aspach und enthält:
    22,0 mg/l Natrium, 5,0
  • Stille Wasser sind tief

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Und lecker, zumindest ich.

    Das aquanori vom Penny.

    Hamse hat wahrscheinlich schon 90% aller stillen Wässer getestet, die da so auf dem deutschen Markt kreuchen und fleuchen. Das Zeug was in Italien als Wasser verkauft wird lassen wir jetzt mal außen vor...

    Obwohl, ich stamm ja auch aus Italien, und zwar aus Castelletto d’Orba. Ich weiß zwar nicht mehr wo das ist, und hamse weiß das auch nicht, aber so lange die da noch genügend Wasser haben können hamse und ich mit dieser Wissenslücke leben. Sollte uns jemand schlauer machen wollen: nur zu!

    Uns gibt’s nur bei Penny, und nur in der 1,5l PET-Flasche, und auf die ist ja bekanntlicherweise Pfand drauf,
  • Mit allen Wassern gewaschen ;-)

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    So, nun folgt auch schon der zweite Berichte in meiner Getränketestreihe...heute geht es um eins unser beiden Wassersorten, die wir regelmäßig im Supermarkt kaufen....es handelt sich um MinerALWAsser

    So nun hole ich einfach mal 'ne Flasche aus'm Keller um sie euch auch prompt vorzustellen:
    1) Design
    2) Geschmack
    3) Abfüllmengen
    4) Kohlensäureverteilung
    5) Preis
    6) Fazit


    1) Design
    >>>>>>>>>

    Beim Design gibt es wohl recht wenig zu sagen, da sich die verschiedenen Mineralwassersorten nicht sonderlich untereinander unterscheiden. Bestehen tut die Flasche auf jedem Fall aus Weißglas und hat in der Mitte rund um das Glas ein
  • Ein bißchen Ostalgie gefällig?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Schon zu DDR-Zeiten habe ich es leidenschaftlich gern getrunken, nur das es damals statt in Plastik in kleinen braunen Glasflaschen verpackt war.
    Von was ich rede? Natürlich von der guten, alten Brambi oder verständlicher von Bad Brambacher-Mineralwasser.

    Brambacher bestätigt uns einmal mehr, dass in unserer Heimat nicht nur eine Frau Zindler heimisch ist sondern auch eine Menge sehr guter Produkte.
    Warum?
    Dann öffnet, wenn Ihr richtigen Brand habt, einfach mal eine Flasche Brambacher! Am besten noch aus dem Kühlschrank und am besten die Sorte mit Lemon (erkennt man am hellgelbem Schraubverschluß). Diese Sorte gab es übrigens vor 13 Jahren noch nicht.
    Nichts
  • Gesunde Alternative

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Mineralwasser ist ja bekanntlich ein natürlicher Durstlöscher und eigentlich das Getränk, das ich hauptsächlich konsumiere (neben Kaffee *g*)...vor allem deswegen weil keine verfremdenden Geschmacksstoffe enthalten sind. Naja, ich denke ich tue meinem Körper was gutes damit, da ich Mineralwasser mit "gesund" asoziiere und nicht mit so bösen Worten wie "Konservierungsstoffe" in Verbindung bringe ;)
    Da der Körper ja zu rund 70% aus Wasser besteht ist es auch wichtig ihm genügend Flüssigkeit zuzuführen...2 bis 3 Liter am Tag sollten es idealerweise sein, da der Mensch soviel etwa auscheidet und man dem Körper das zurückgeben muss was er verliert...ich gebe zu mehr als 1 Liter am Tag
  • o2 -- can do :) DAS ist Wasser vom Feinsten.

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hali hallo :)

    Auch wenn es nicht grad unter "Wasser Allgemein" läuft. Werd ich meinen Erfahrungsbericht über dieses "Wässerchen" hier einmal nieder schreiben in der Hoffnung das ich damit ein wenig das Interesse erwecken kann.

    Allgemeines zu: O 2

    Das Wässerchen O 2 wird bei uns in den EDEKA Läden vertrieben. Die kleinen (0,75 Liter) Plastikflaschen eignen sich ideal für jeden Ausflug und schmecken einfach *sprachlos bin* SUPER *smile*

    O 2 ist mit der 12- beziehungsweise 15- fachen Menge an Sauerstoff gesättigt was man schon beim Öffnen der Flasche zu spüren bekommt :)

    O 2 gibt es in
  • Aquanori

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Auch wenn es mir nicht so recht gelingen mag, meine (paar)überflüssigen Pfunde endlich einmal loszuwerden, eines haben mir meine Abnehmversuche auf jeden Fall gebracht: die Vorliebe für stilles Wasser. Denn auch wenn ich (leider) immer mal wieder meinem Japp auf ungesundes und kalorienreiches nachgebe, so bin ich doch stolz drauf, dass ich meine mindestens 3 Liter Mineralwasser pro Tag zu mir nehme. Und das schon seit 3 Monaten konsequent.

    Bei der Suche nach einem geeigneten stillen Wassser, das sich auch trinken lässt (immerhin ne ganz schöne Menge an Wasser!) stiess ich auf Aquanori. Eine Billigmarke von Penny. Nie hätte ich gedacht, dass sich Mineralwasser ohne Kohlensäure
  • Sehr gut und sehr billig

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Guten Morgen,

    ich trinke prinzipiell ziemlich viel Mineralwasser, häufig mit Saft, aber bei der Arbeit meist pur. Nachdem ich hier bei Yopi aber keine direkte Rubrik gefunden habe, möchte ich Euch heute mein Standardwasser Wildsberg Mineralwasser vom ALDI unter allgemein vorstellen

    Hersteller

    Heemann Mineralbrunnen
    D-32584 Löhne

    Layout

    Ich nehme immer die 1,5 Liter PET-Flaschen. Das Layout ist nicht unbedingt ansprechend. Durchsichtige Plastikflasche, blauer Verschluß und blaues Etikett. Das Etikett ist prinzipiell in einem blauen Unterton gestaltet, aufgelockert durch weiße Bläschen, die das Sprudeln symbolisieren sollen. Die
  • Ein schauderhaftes Wässerchen

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Da ich hier keine passende Kategorie für "Contrex" gefunden habe, musste ich es leider unter
    Mineralwasser allgemein einordnen.

    Ich trinke sehr gern stilles Wasser. Am liebsten Volvic oder Vittel. Nun trug es sich zu, dass ich beim Einkaufen
    schon relativ genervt an den Gang zum Getränkehändler dachte. Also sah ich mich im Laden um und entdeckte Contrex.
    Volvic und Vittel gab es nicht. Ich sagte mir, dass bei stillem Wasser die Unterschiede ja nicht so groß sein können.
    Ausserdem sprach mich die Verpackung von Contrex sehr an.
    Also für 0,79 Euro pro 1-Liter-Flasche schnell in den Einkaufswagen gepackt.

    Zuhause dann durstig die Flasche

    Kommentare & Bewertungen

    • ingoa09

      ingoa09, 28.07.2008, 02:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr schön beschrieben! Liebe Grüße, Ingo