Volvic ohne Kohlensäure Testberichte

Volvic-ohne-kohlensaeure
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  gering

Pro & Kontra

Vorteile

  • geschmacklich super, erfrischt mich
  • frischer Geschmack, natriumarm, auch zur Zubereitung von Säuglingsernährung geeignet
  • enthält keine Kohlensäure natriumarm reich an Mineralien
  • super Geschmack

Nachteile / Kritik

  • Preis
  • teurer als andere Mineralwasserprodukte
  • evtl. der Preis
  • teuer

Tests und Erfahrungsberichte

  • Nicht nur für die Großen die ganz große Erfrischung!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis
    Zuallererst einmal: Der Preis des Wassers wird hier oft bemängelt. Ich kann da nur sagen – man zahlt eben für die Qualität! Ich habe wirklich lange nach einem Wasser gesucht das auch Babys trinken können, das ist bei den Preisgünstigen nicht der Fall! Volvic passt da
  • Echt Lecker

    • Geschmack:  gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    lecker, viele Nährstoffe

    Kontra:

    teurer als anderes Wasser

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich eigentlich fast immer nur Wasser trinke wollte ich mal sehen ob ein hochwertigeres und teureres Wasser besser bzw. schlechter als anderes Wasser schmeckt.Ich möchte nun über das ganz normale Volvic Mineralwasser ohne Kohlensäure schreiben.

    ----------------------------------------------------- Preis ----------------------------------------------------

    Ich Habe mir Volvic bei Netto für 89 ct ohne Pfand gekauft. Mit Pfand kostet es 1,14 €. Im Vergleich zu dem billigsten Mineralwasser in einer 1,5 l Flasche für 19 ct ist das ein Unterschied von sage und schreibe 70 ct ! Aber dafür ist es besser.

    -------------------------------------------- Inhaltsstoffe

    Kommentare & Bewertungen

    • DerTintenfisch2

      DerTintenfisch2, 08.01.2012, 16:32 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Freue mich immer über Gegenlesungen - Der Tintenfisch

    • anonym

      anonym, 08.01.2012, 16:11 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schönen Sonntag noch

  • Gutes Wasser ,aber überteuert

    • Geschmack:  gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Zufall

    Pro:

    erfrischt ,schmeckt

    Kontra:

    teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Das Wasser kommt aus einem Naturschutzgebietes in Europa und wird durch 6 vulkanische Gesteinsschichten gefiltert.

    Verpackung
    Das Wasser befindet sich in einer viereckigen Flasche ,mit einem ,,Dach'' drauf.In der Mitte steht Volvid naturelle ,es sieht grüne Berge zusehen. Und unter dem Volvic ist ein Großer Tropfen ,wo drin steht gefiltert durch Vulkanstein.Unten steht noch Natürliches Mineralwasser.Auf der anderen Seite steht der Inhalt des Wassers und dort ist noch das Pfandflaschenzeichen zusehen.Auf der anderen Seite ist eine Frau ,die das Wasser trinkt ,ein teil von ihr ist blau und der andere Teil mit grünen Bergen und drüber steht ,,Trinken Sie ein Stück Natur!

    Kommentare & Bewertungen

    • hameln58

      hameln58, 07.10.2011, 02:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      liebe Grüße..Gina

    • morla

      morla, 06.10.2011, 22:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

    • Luna2010

      Luna2010, 06.10.2011, 21:12 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Freu mich auf Gegenlesungen. Gerne auch eine Leserunde.

    • Miraculix1967

      Miraculix1967, 06.10.2011, 21:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Stürmische und regnerische Herbstgrüße aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • Super Wasser, klasse Geschmack

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Zufall
    Hier einmal ein Bericht über mein Lieblingswasser :-)
    Ich bin eigentlich kein Wassertrinker und von Sprudelwasser muss ich immer unangenehm aufstoßen...

    Also musste ein stilles Wasser her, das auch schmeckt.
    Ich kann nur sagen, ein mal Volvic und ich trinke nie wieder was anderes. Anderes Wasser schmeckt mir irgendwie zu
  • Die tolle Erfrischung aus Frankreich - Volvic naturelle

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    geschmacklich super, erfrischt mich

    Kontra:

    Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Also, weil ich grad so schön in Testbericht-Laune bin, möchte ich noch einen Bericht über Volvic naturelle - natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure schreiben.

    Hersteller-Daten:

    Verpackung:

    1,5l PET-Flasche mit blauem Verschluss. Die Flasche hat geschwungene Rillen und ein blau-transparentes Etikett welches als Banderole um die Flasche geklebt ist und die Produktinformationen und das Logo enthält. Durch die blaue Etikettenfarbe (etwas grün ist auch dabei, da der stille Volvic-Vulkan auch abgebildet ist) bekommt die Flasche einen leicht bläulichen Schimmer. Sie ist ansonsten ganz normal durchsichtig.

    Vertrieb:

    Danone Waters Deutschland

    Kommentare & Bewertungen

    • Clarinetta2

      Clarinetta2, 26.08.2007, 17:58 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      gute Empfehlung

    • melek107

      melek107, 26.08.2007, 16:13 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh u. lg

  • Das erste Wasser was mir schmeckt

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Verpackung

    Pro:

    Löscht den wirklichen Durst

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Das ist doch mal ein Wasser was mir schmeckt.
    Bevor ich bei Volvic geblieben bin habe ich viel Wasser ohne Kohlensäure ausprobiert aber alle haben mir auf Dauer Magen Probleme gemacht.

    Flasche:

    * man bekommmt Volvic naturelle in einer 1,5 Liter Plastik Pfandflasche (Pfand 0,25 cent).

    Herstellung:

    * Volvic entspringt im Naturschutzgebiet Auvergene, einer Vulkanlandschaft in Frankreich.
    Natürlich gefiltert durch Vulkanische Gesteinsschichten.
    (Auf der Flasche ist extra ein Bild wo man sieht wie das ganze gefiltert wird)

    Mineralisierung (mg/l)

    * Calcium 11,5
    * Magnesium 8,0
    * Natrium 11,6
    * Kalium

    Kommentare & Bewertungen

    • Baby1

      Baby1, 08.12.2006, 01:19 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ~~ LG Anita ~~

  • Bestes Wasser!

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  hoch
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    super Geschmack

    Kontra:

    teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Jah, irgendwann mal vor ein paar Jahren brachte meine Mutter Volvic Flaschen nach Hause! Und das waren nicht wenige.. ohne zu wissen ob es schmeckt!
    Jah ich kann nur soviel sagen, es war absolut KEIN Fehler!
    Ich leide unter ständigen Sodbrennen, und kann deshalb keine Fruchtsäfte trinken bzw Kohlensäurehaltige Getränke!
    Und jah ich habe schon viele Wassersorten ausprobiert und gekostet und Volvic ist mit Abstand die BESTE Sorte!
    Und ich erinnere mich noch an das Ergebniss eines Wassertestes an unserer Schule an dem meine Schwester teilnahm!
    Ja und siehe da.. ZUFÄLLIG wurde Volvic erster ;D

    Und nun gibt es Volvic auch in verschieden Sorten und

    Kommentare & Bewertungen

    • ara83

      ara83, 12.03.2006, 01:16 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Das war wohl leider nichts!!

  • ###Ich wollte schon immer mal Wasser aus einem Vulkan trinken!!!###

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Verpackung

    Pro:

    erfrischend, durstlöschend, schmeckt „besser“ als alle anderen Mineralwasser

    Kontra:

    ---

    Empfehlung:

    Ja

    Volvic naturelle (Mineralwasser ohne Kohlensäure)

    Hallo alle zusammen,

    Mein heutiger Bericht wird über mein Hauptnahrungsmittel -VOLVIC-
    besser gesagt mein Hauptgetränk *gibt’s das Wort überhaupt*
    Ich trinke Volvic nun schon seit vielen Jahren und muss feststellen,
    dass es das beste Wasser überhaupt ist.
    Ich weiß, meine Mutter predigt mir das auch immer:

    „Wasser schmeckt doch immer gleich“

    Aber genau das ist der Punkt.
    Volvic schmeckt irgendwie anders.
    Ich habe schon alle möglichen Mineralwassersorten ausprobiert,
    aber keins schmeckt so erfrischend und durststillend wie

    Kommentare & Bewertungen

    • Lotosblüte

      Lotosblüte, 10.06.2005, 15:27 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Schmeckt gut, aber leiste mir das nicht immer, ist eigentlich zu teuer für unseren starken Verbrauch...

    • glowhand

      glowhand, 09.06.2005, 21:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      .. es gab ja mal das gerücht, dass in volvic irgendwelche giftstoffe drin sind, die dort in der erde liegen wo die quelle ist. aber ich denke mal, da ist nichts wahres dran ;) trotzdem finde ich vittel besser... schmeckt irgendwie leichter :o)

    • max4686

      max4686, 28.05.2005, 16:33 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr schöner, ausführlicher bericht!schmeckt wirklich gut das wasser. über gegenlesungen und bewertungen würde ich mich freuen, bewerte dann natürlich auch deine anderen berichte ;) LG Julie

    • snakerboy

      snakerboy, 28.05.2005, 16:08 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ...es gibt kaum Wasser das besser schmeckt...guter Bericht

  • So sanft und zart...

    • Geschmack:  sehr gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    sehr gute Verträglichkeit, besonders sanft

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo Ihr Lieben,


    In diesem Bericht möchte ich Euch folgendes Produkt vorstellen: Volvic naturelle.


    Ich kaufe dieses stille Wasser jetzt seit ca. 2,5 Jahren regelmäßig im Wechsel mit 2 anderen Sorten stillen Wassers. Warum gerade dieses Wasser? Ich hatte vor 2,5 Jahren eine Wasservergiftung die recht unangenehm für mich war, hervorgerufen wurde sie durch ein sehr preiswertes Wasser, das meinem Körper mehr geschadet hat, als das es ihm Nutzen brachte. Und seitdem achte ich auf etwas qualitativ hochwertigeres Wasser und zu diesen Sorten gehört meiner Meinung nach Volvic naturelle auch. Und ich habe seitdem nie wieder Probleme mit einer Wasservergiftung
  • Volvic naturelle .... im Sommer immer mal wieder gerne

    • Geschmack:  gut
    • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
    • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
    • Kaufanreiz:  Preis

    Pro:

    Lecker, ohne Kohlensäure

    Kontra:

    in Deutschland der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser,

    nachdem ich zuletzt über Evian berichtet habe, möchte ich heute ein anderes stilles Wasser aus Frankreich vorstellen. Gestern war ich in Süddeutschland und hab die Grenznähe genutzt, um mich in Frankreich mit stillem Wasser zu versorgen, denn es einfach deutlich günstiger als bei uns. Für eine 1,5l Flasche habe ich nur 41 cent bezahlt.

    ###DAS WASSER (Ursprung, Geschmack, etc.)###
    Anders als Evian-Wasser stammt Volvic aus Quellen in der Auvergne (Vulkanisches Gebiet im Südosten Frankreichs, wo es tatsächlich so aussieht, wie auf der Verpackungsbanderole). Die Volvic-Quellen wurden 1927 entdeckt, aber das Wasser wir erst seit Ende der 1930er Jahre

    Kommentare & Bewertungen

    • SKLGirl

      SKLGirl, 10.05.2005, 19:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich mag Wasser ohne Kohlensäure viel lieber! Was sag ich...ich mag alles ohne Kohlensäure lieber! Das gilt auch für Cola& Co... Schöner Bericht! LG Yvonne