Mit Schirm, Charme und Melone (DVD) Testberichte

Mit-schirm-charme-und-melone-dvd-actionfilm
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2011
Summe aller Bewertungen
  • Action:  durchschnittlich
  • Anspruch:  anspruchslos
  • Romantik:  niedrig
  • Humor:  durchschnittlich
  • Spannung:  langweilig

Pro & Kontra

Vorteile

  • Special-effects
  • Ralph Fiennes, teilweise die Wortgefechte, Synchronisation, originelle...
  • Besetzung; einzelne Momente und Dialogzeilen; Trash-Faktor

Nachteile / Kritik

  • lest selber
  • ...aber billig wirkende Kulissen, die restliche Besetzung, kitschig, albern, Regie, Kameraführung, teilweise zusammenhanglose Story
  • Drehbuch; Herumreiten auf Klischees; fehlende Atmosphäre

Tests und Erfahrungsberichte

  • "The Avengers" im Trash-Format

    • Action:  durchschnittlich
    • Anspruch:  anspruchslos
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  durchschnittlich
    • Spannung:  langweilig
    • Altersgruppe:  ab 12 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  DVD-Version

    Pro:

    Besetzung; einzelne Momente und Dialogzeilen; Trash-Faktor

    Kontra:

    Drehbuch; Herumreiten auf Klischees; fehlende Atmosphäre

    Empfehlung:

    Nein

    Zwischen 1961 und 1969 lief in Großbritannien die überaus beliebte Serie The Avengers mit insgesamt 161 Folgen. The Avengers war eine Mischung von Agentenstorys und Science-Fiction-Elementen, wobei im Verlauf der Serie vestärkt britische Klischees und Eigenheiten herausgestellt wurden. So verwandelte sich etwa der Charakter John Steed vom hartgesottenen Trencoat-Träger in einen typischen britischen Gentleman - mit Anzug, Melone und Regenschirm. Daher rührt auch der deutsche Titel Mit Schirm, Charme und Melone her, unter dem die Serie (beginnend mit der 4. Staffel) ab 1966 in Deutschland lief.
    Nach einem Drehbuch von Don Macpherson

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 26.11.2013, 19:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Damaris

    • Haustierhalterin

      Haustierhalterin, 24.11.2013, 15:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ich lese gegen - Du auch? :)

    • Little-Peach

      Little-Peach, 12.11.2013, 13:30 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh :))

    • katjafranke

      katjafranke, 12.11.2013, 10:57 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße KATJA.

  • Quatsch mit Soße - da reißen auch die Darsteller nichts raus

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Es ist schlechtes Wetter in England. Das ist eigentlich nichts weltbewegendes, öffnen sich doch dort die Pforten des Himmels im allgemeinen sowieso wesentlich öfter und weiter als es in anderen, auch nördlicheren, Ländern der Fall zu sein scheint. Ungewöhnlich wird das Ganze nur dadurch, daß eigentlich ein riesiger Wetterschutzschirm das gesamte Königreich vor dem Unwillen Petrus' schützt und just dieser Schirm komplett ausgefallen ist. Das Ministerium unter der Leitung des an den Rollstuhl gefesselten "Mutter" (Jim Broadbent) ist rat- aber nicht hilflos.

    Der gelackte und unglaublich stilsichere Top-Agent John Steed (Ralph Fiennes) wird auf den Fall angesetzt. Er befleißigt sich

    Kommentare & Bewertungen

    • 25188

      25188, 15.05.2002, 18:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      reicht niemals an die Serie heran