Privileg Haarschneider Testberichte

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Rasur:  sehr gut

Pro & Kontra

Vorteile

  • günstig

Nachteile / Kritik

  • nichts

Tests und Erfahrungsberichte

  • schnipp schnapp, Haare ab :-)

    • Rasur:  sehr gut
    • Kaufanreiz:  Zufall
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    man spart Geld mit etwas Übung kann man ihn leicht benutzen

    Kontra:

    ----------

    Empfehlung:

    Ja

    Jetzt wird´s wieder wärmer( lach mich kaputt ) und da tragen wir die Haare wieder kürzer. So einen
    Haarschneider, den ich euch mal zur Selbsthilfe empfehlen möchte haben wir schon ein paar Jahre im Gebrauch.

    Ich gehe hin und wieder zum Friseur, aber zwischendurch kann man sich - gegenseitig - mal die Haare
    hiermit gut nachschneiden.

    Selbst wenn einer kein Geschick hat, kann man denn doch mal die Haarlänge - hinten im Nacken - leicht kürzen,
    und schon hat man wieder 15 Euro Friseurgeld gespart.Aber auch die Seiten lassen sich bequem mit schneiden.

    Aber wenn man , mit etwas Übung damit umgehen kann ist so ein Haarschneider gut und
  • Mein neuer Frisör

    • Rasur:  gut
    • Kaufanreiz:  Zufall
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    günstig

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Ich bin noch nie bei einem Friseur gewesen, da meine Mutter einen eigenen Laden hatte. Auch als sie in Rente ging, hat sie mir immer noch die Haaregeschnitten. Durch eine längere Krankheit mit anschließender Kur waren meine Haare nun einmal eindeutig zu lang - und ich mußte mir wohl etwas einfallen lassen.
    Zur Konkurrenz gehen? Wenn ja, zu wem?
    Oder was kann ich sonst noch selber tun?

    So kam ich auf die Haarschneidemaschine von Privileg, die man bei Quelle kaufen kann. Sie hat keine besondere Bezeichnung.
    Sie kostet 29,95 Euro.
    Natürlich habe ich vorher nach einigen Modellen gesehen und auch Preise verglichen. Für mich war der Ausschlag diese Maschine zu