Hansaplast Samt & Seide Fußcreme Testberichte

Pro & Kontra

Vorteile

  • angenehmer Geruch - Ergiebigkeit - die Wirkung
  • gut
  • top Pflege, toller Geruch, Ergiebigkeit, keine Rückstände

Nachteile / Kritik

  • der Preis
  • nichts
  • lange Einziehzeit

Tests und Erfahrungsberichte

  • Da freuen sich Quackys geschundene Füße

    Pro:

    riecht gut, wirkt gut, zieht schnell ein

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun wieder einmal über ein Pflegeprodukt berichten.Ich habe zwar in letzter Zeit eher über technische Produkte berichtet, aber in der Zwischenzeit sind bei mir mehrere Kosmetikprodukte getestet worden. so ja auch das Produkt von Tana -"Wimpernkraft" und dann eben das Produkt von Hansaplast , die Fußcreme mit Urea. Zeitgleich liefen noch 2 "Produkttestungen" von Kosmetikprodukten, aber darüber werde ich in einigen Tagen berichten.


    ==Vorwort==

    Ich habe mich online bei „dm“ für die Produkttestung einer „Fußcreme“ beworben.
    2 Tage später (Ende Oktober 2011) hatte ich schon den 75 ml Tiegel per Post zugeschickt
  • That´s the FOOTure ;o)

    Pro:

    top Pflege, toller Geruch, Ergiebigkeit, keine Rückstände

    Kontra:

    lange Einziehzeit

    Empfehlung:

    Ja

    +++ Intro +++

    So ihr Lieben, wie ihr wisst war und ist zumindest kalendarisch gesehen momentan eigentlich Strand- und Schwimmbadsaison.
    Hat zwar dem da oben offenbar keiner gesagt, aber der eine oder andere Tag am See / Strand / Schwimmbad oder Pool war ja zum Glück dann doch noch drin.
    Und zu Sommer, Strand und Sonne gehört selbstverständlich auch offenes Schuhwerk und damit offenbaren sich dann oft die Katastrophen im Kleinen, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren. ;o)
    Ungepflegte Füße wohin das Auge reicht, voller Hornhaut, trocken, miese Nägel, teils noch übelst lackiert.
    Füße sind nicht gerade das beliebteste Körperteil des Menschen, dabei
  • samtige Pfoten ;-)

    Pro:

    Pflegewirkung

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nachdem ich Euch jetzt einige Lebensmittel vorgestellt habe, kommt jetzt ein Ausflug in mein Bad. Ich werde Euch in den nächsten Berichten Kosmetika vorstellen. Beginnen werde ich mit:

    Hansaplast Samt & Seide Intensiv pflegende Fusscreme.


    - 1 - Kaufgrund

    Ich neige ein wenig zu trockner Haut an den Füssen. Die Haut verhornt und wird manchmal rissig. Das nervt ich sehr, weil ich finde, dass gepflegte Füsse einfach zum guten Aussehen dazu gehören. Deshalb benutze ich regelmässig Fusscreme. Zur Zeit nehme ich diese Fusscreme. Gekauft habe ich sie, weil ich mal eine Probe davon hatte und die Creme einfach toll fand.


    - 2 - Kauf
  • Endlich weniger Hornhaut

    Pro:

    gut

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    ==Hallo ihr Lieben==
    Derzeit lebe ich mit meiner Körperpflege von Proben, eine Probe Jagd die nächste, das sind meist die besten Produkte und wenn sie halten was versprochen wird, dann ist es perfekt. Leider bin ich den gesamten Tag auf den Beinen, dementsprechend habe ich leider viel Hornhaut und auch trockene Füße. Bisher hatte ich noch nichts dagegen gefunden und bin fast alle 2 Tage am Hornhaut entfernen, etwas wo viel Zeit in Anspruch nimmt und auch die Lust dazu lässt im Sommer zu wünschen übrig.




    ==Hansaplast Samt & Seide Fußcreme==
    Nun habe ich einige Proben für meine Füßchen bekommen und natürlich schnellst angewendet, für mich derzeit das beste
  • Für zarte Füßchen

    Pro:

    - angenehmer Geruch - Ergiebigkeit - die Wirkung

    Kontra:

    - der Preis

    Empfehlung:

    Ja

    Ich hatte vor ein paar Wochen eine Probepackung einer Fußcreme. Normalerweise benutze ich soetwas garnicht und brauche das Zeug auch nicht. Aber die Probe habe ich trotzdem getestet und war davon so begeistert, das ich mir daraufhin doch eine normale Packung der Creme gekauft habe. Heute möchte ich sie euch vorstellen. ...

    Die Verpackung:
    -----------------------

    Die Fußcreme gibt es in zwei verschiedenen Verpackungen zu kaufen. Zu einem in Tubenform und zum anderen in Dosenform. Die Dose ist nochmal zusätzlich in einen Pappkarton verpackt.
    Auf der Verpackung stehen Hersteller- und Produktname drauf und wozu das Produkt gedacht ist. Eine Beschreibung gibt es