tauschgnom.de Testberichte

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2010

Pro & Kontra

Vorteile

  • Gebührenfrei und kostenlos, gute filterbare Suchfunktion, netter Umgangston
  • nette Betreiber, neue Tauschbörse, kostenlos, noch ist die Tokenwelt in Ordnung

Nachteile / Kritik

  • Angebot noch gering, aber wachsend
  • noch nicht alles perfekt, neue Tauschbörse

Tests und Erfahrungsberichte

  • ~~~ Token statt Ticket ~~~

    Pro:

    nette Betreiber, neue Tauschbörse, kostenlos, noch ist die Tokenwelt in Ordnung

    Kontra:

    noch nicht alles perfekt, neue Tauschbörse

    Empfehlung:

    Ja

    Da Tauschticket eine Gebühr pro Tauschvorgang verlangt, wurde es Zeit nach neuen Tauschbörsen Ausschau zu halten. Eine davon ist Tauschgnom.de und darüber möchte ich heute schreiben. Ich habe die wichtigsten Stichworte herausgesucht und beschrieben.




    Suche/Suchaufträge


    Ich habe Joy Fielding eingegeben und es erscheinen 5 Bücher von ihr, allerdings auch eins von Helen Fielding und 2 mal der Jane Auste(i)n Club von Karen Joy Fowler. Wenn man Stephen King eingibt, erscheinen 7 Bücher von Stephen King und 5 andere. 3 mal heißt der Autor mit Vornamen Stephen, 2 mal heißt der Autor mit Nachnamen King.

    Daher erscheint mir die Suche ok. Vor

    Kommentare & Bewertungen

    • mrasen

      mrasen, 31.12.2010, 14:56 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      bitte morgen melden BW leider heute leer :( ..... guten Rutsch

    • l.x.klar@gmx.net

      l.x.klar@gmx.net, 30.12.2010, 20:45 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      greetz from wallcity beartown

    • XXLALF

      XXLALF, 30.12.2010, 09:32 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      und ganz liebe grüße

    • austin77

      austin77, 30.12.2010, 09:16 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      Ich lese bei dir und du bei mir, so macht yopi Spaß. Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

  • Wieder kostenlos und gebührenfrei tauschen - Tauschgnom.de

    Pro:

    Gebührenfrei und kostenlos, gute filterbare Suchfunktion, netter Umgangston

    Kontra:

    Angebot noch gering, aber wachsend

    Empfehlung:

    Ja

    Die Geburt dieser neuen Tauschbörse ist der Einführung von Tauschgebühren beim bisherige Marktführer in Sachen Tauschen am 1.Oktober zu verdanken. Dies hatte ja zur Folge, dass plötzlich alternative Tauschbörsen gesucht wurden.
    So hat wohl auch der Betreiber vom Tauschgnom den Entschluss gefaßt eine neue gebührenfreie Tauschbörse für Bücher, Filme und Musik zu entwickeln.
    Wobei diese Entwicklung heute noch nicht abgeschlossen ist, sondern seit dem Start am 1.November überrascht der Betreiber beinahe im Wochenrythmus mit weiteren Neuerungen die das Tauschleben erleichtern.

    Dabei werden Vorschläge und Wünsche der Mitglieder immer mit einbezogen und zum Teil so schnell



    Tauschgnom - kostenlos und gebührenfrei tauschen

    Auf der ersten Seite erwartet einen eine Übersicht über die jeweils letzten 5 eingestellten Produkte der drei Hauptkategorien Bücher, Filme, Musik.
    Eine kurze Statistik zeigt wieviele Produkte in den einzelnen Kategorien vorhanden sind und die aktuelle Mitgliederzahl.
    Klickt man auf eine der Kategorien kommt man zu den eigentlichen Übersichten. Am linken Rand finden sich ein Suchfeld, die Unterkategorien und eine Reihe von Filteroptionen. Klickt man sich in die Unterkategorien wird die Liste der eingestellten Produkte automatisch auf diesen Bereich eingeschränkt, so daß man komfortablen hin und her stöbern kann.

    Hier zeigt sich auf gleich die große Stärke der neuen Tauschbörse - ein durchdachtes System zum Stöbern und Suchen.

    Suchen & Finden
    Die Suche kann auf explizite Formulierungen eingeschränkt werden indem man die zusammengehörigen Begriffe in "" setzt (hier ist dann aber auch eine richtige Schreibweise gefragt), oder man gibt einfach einige Begriffe ein, z.B. ein Stichwort aus dem Titel und den Nachnamen des Autors.
    Die Suchergebnisse erscheinen nach Relevanz sortiert, d.h. je besser der Eintrag auf die Suchworte paßt umso weiter oben im Ergebnis erscheint es.
    Neben dieser gut funktionierenden Suche glänzt der Tauschgnom mit der Funktion auf bestimmte Werte (u.a. Sprache, Tauschwert, Zustand) zu filtern.

    Dies ist besonders bei der Sprache großartig, denn dadurch ist es möglich fremdsprachige Bücher in dieselben fein gegliederten Kategorien wie deutsche Bücher einzustellen. Durch einen einfachen Haken vor der Sprache erhält man als Suchender trotzdem nur Artikel in der gewünschten Sprache.
    Eine, wie ich finde, geniale Idee - da könnte sich auch Amazon mal von inspirieren lassen ! Denn auf anderen Plattformen werden fremdsprachige Bücher ja eher stiefmütterlich behandelt, müssen in einen Bereich der schlicht "fremdsprachige Bücher" heißt und können so gar nicht so gut gefunden werden deutschsprachige für die es 100te Kategorien gibt.

    Design und Hilfe
    Überhaupt gefällt mir das Design der Seite sehr gut, es ist übersichtlich und man findet sich nach einer kurzen Orientierungsphase gut zurecht. An einer ausführlichen Hilfe wird zur Zeit noch gearbeitet, aber im Forum bekommt man auch so schnell und freundlich Hilfe.

    Suchaufträge
    Ein weiteres persönliches Highlight ist die kürzlich eingeführte Möglichkeit Suchaufträge zu definieren. Diese vergleicht das System gegen neu eingestellte Bücher und benachrichtigt über Email wenn ein gewünschtes Produkt eingetroffen ist. Außerdem können auch andere Mitglieder die Suchaufträge durchschauen und sehen so welche Produkte gerade nachgefragt sind.

    Der Tauschvorgang
    Der Tauschvorgang wird komplett vom System unterstützt und besteht aus 5 Schritten.
    Im Profilbereich gibt es einen Bereich "Tauschordner" mit Eingang (alles was man angefordert hat) und Ausgang. Dort werden alle Produkte die sich gerade im Tausch befinden angezeigt und können jederzeit eingesehen werden.
    In welchem Schritt sich der Tauschvorgang befindet und wann welcher Schritt abgeschlossen wurde wird einem übersichtlich mit Datum unter dem Produkt angezeigt.

    1. Anfordern
    Gefällt einem ein Produkt so klickt man in der Detailansicht auf Anfordern. Hat man genug Token (so heißt hier die Tauschwährung) so hat man nun die Möglichkeit eine kurze Nachricht zusammen mit der Anforderungsnachricht an das andere Mitglied zu schicken. Außerdem gibt es die Möglichkeit als Versandanschrift die Daten einer hinterlegten Packstation mitzuschicken.
    Mit der Bestätigung dass man wirklich dieses Produkt ertauschen möchte wird dann die entsprechende Zahl an Token vom eigenen Konto abgebucht.

    2. Tauschanfrage akzeptieren/ablehnen
    Wird ein eigenes Produkt angefordert erhält man eine Email, die ggf auch eine kurze Nachricht vom zukünftigen Tauschpartner enthält. In dieser Nachricht ist ein Link mit dem man direkt an die richtige Stelle im Profilbereich kommt an der man die Tauschanfrage annehmen oder ablehnen kann.
    Auch als Anbieter hat man hier zusötzlich zu dieser Aktion die Möglichkeit einen kurzen Text an den Anforderer zu schicken.
    Es ist ausdrücklich gestattet einen Tausch abzulehnen weil ein Produkt, aus welchem Grund auch immer, nicht mehr zum Tausch verfügbar ist.

    Hat man die Anfrage akzeptiert erhalten daraufhin beide Tauschpartner eine Email vom System in der die Adressdaten des Partners stehen. Hat der Anforderer den Versand an eine Packstation aktiviert dann weicht die genannte Lieferadresse natürlich von der Wohnanschrift ab.
    Nun kann man bequem einen vom System ausgefülltes Adressetikett ausdrucken - keine Mühe mit dem Abschreiben der Anschrift. Sehr positiv finde ich, dass man auf große Werbebildchen verzichtet hat und nur ein dezenter Tauschgnom Schriftzug in der linken Ecke prangt. Dies schont die Druckerpatrone.
    3. Produkt versenden
    Ist das Produkt auf den Weg gebracht teilt man dies dem Tauschpartner wieder mit einem Mausklick mit. Nun bekommt man auch schon die Token gutgeschrieben und kann sie direkt wieder zum Tauschen verwenden.

    4. Empfang bestätigen
    Ist das Produkt beim Empfänger eingetroffen bestätigt man den Empfang wieder mit einem schnellen Mausklick.
    5. Bewerten
    Danach hat man die Gelegenheit den Tauschvorgang/partner mit 1-5 Sternen und einem kurzen Textkommentar zu bewerten. 5 Sterne sind dabei die maximale Wertung für einen perfekten Tausch.

    Damit ist dann der Tausch abgeschlossen - die Produkte verschwinden aus dem Tauschordner, sind aber im Bereich Tauschordner (Archiv) noch weiter sichtbar. Dies ist sehr praktisch wenn man das ertauschte Produkt später wieder zum Tausch anbieten möchte, da man mit Copy&Paste die Daten für ein schnelles Wiedereinstellen aus dem alten Angebot holen kann.

    Fazit

    Auch wenn aktuell ist der Katalog leider noch recht klein ist, läßt mich ein Blick auf die Statistik hoffen: In nur einem Monat ist der Tauschgnom auf über 100 Mitglieder mit rund 900 Produkten angewachsen.
    Der Betreiber ist offensichtlich sehr aktiv was die Weiterentwicklung und Verbesserung der Tauschbörse angeht und setzt dabei auch Vorschläge aus der Tauschcommunity gerne um. Darum denke ich, dass sich der Tauschgnom als neue Tauschbörse mit der Zeit etablieren wird.

    Ich hoffe mit diesem Bericht ein paar Leser dazu bewegt zu haben die neue Tauschcommunity beim Tauschgnom zu vergrößern.
    Aktuell bekommt man nach drei eingestellten Produkten einen Bonustoken und kann so direkt mittauschen.
    Natürlich wird dort aktuell noch nicht im ganz großen Rahmen getauscht - aber welches Risiko geht man schon ein, es ist doch kostenlos. Also gebt euch einen Ruck und testet die Seite ;-)

    Kommentare & Bewertungen

    • uhlig_simone@t-online.de

      uhlig_simone@t-online.de, 08.12.2010, 19:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich freue mich auf gegenlesungen-viele grüsse von simone

    • anonym

      anonym, 08.12.2010, 15:34 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Toll beschrieben! Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest. GLG

    • xYusufAgax

      xYusufAgax, 08.12.2010, 13:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Super Bericht Freue mich über Gegenlesungen Viele Grüße

    • katjafranke

      katjafranke, 08.12.2010, 11:03 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Viele liebe Grüße, KATJA