Final Fantasy - Die Mächte in Dir (DVD)

ab 6,89
Bestes Angebot
mit Versand:
funreel
7,87 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2011

Preisvergleich

colombia movie - final fantasy-die maechte (colombia) dvd
7,59 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
Final Fantasy - Die Mächte In Dir - 2-DVD-NEU-OVP
7,87 €¹
Versand frei
 
funreel
(797479
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
Hironobu Sakaguchi - Final Fantasy - Die Mächte in Dir - 1 DVD
8,03 €¹
Versand frei
 
dodax-germany
(250741
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
Hironobu Sakaguchi - Final Fantasy - Die Mächte in Dir - 1 DVD
8,07 €¹
Versand frei
 
mecodu
(311413
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
Final Fantasy - Die Mächte In Dir 2. Auflage 1x DVD-9 Sprecher Englisch: Ming-..
8,40 €¹
Versand frei
 
moluna_greven
(886
Violetter Stern für 500 - 999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
Final Fantasy [DVD]
8,79 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
0370798 dvd final fantasy die mächte in dir fsk: 12
8,99 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  sehr schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
 
 
0370798 dvd final fantasy die mächte in dir fsk: 12
8,99 €¹
Versand ab 4,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Final Fantasy (DVD)
8,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Final Fantasy - Die Mächte in Dir (DVD)

EAN 4030521319714, 4030521707986
gelistet seit 04/2011

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Genre Science Fiction; Trickfilm
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr USA; 2001
Originaltitel Final Fantasy
Regie Hironobu Sakaguchi

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Sony Pictures
Auslieferung 05.12.2006
Bildverhältnis 16:9
EAN-Code 4030521707986
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache Deutsch DD 5.1 / Englisch DD 5.1
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Deutsch / Englisch / Türkisch
Vertrieb Sony Pictures

Tests und Erfahrungsberichte

  • Geister haben die DVD erobert ...

    Pro:

    gutes Bonusmaterial, toll animierte Menüs, guter Film

    Kontra:

    ----------

    Empfehlung:

    Ja

    Ich dachte mir heute morgen, dass ich noch gar nicht über den animierten Film "Final Fantasy" einen Bericht geschrieben habe. Das hole ich hiermit nach. Der Film ist schon relativ erwähnenswert ins der Filmgeschichte, weil er der erste richtig seriös vollständig animierte Film ist. Es gab zwar schon Filme wie Toy Story früher, doch keiner war so detailreich in Szene gesetzt. Außerdem ist der Film auch weniger für die kleineren Generationen, sondern mehr schon für Jugendliche oder Erwachsene. Wie dem auch sei könnt ihr im Folgenden erfahren, wieso der Film seheneswert ist und sich selbst der Kauf der DVD lohnt. Viel Spaß beim Lesen ...

    Inhalt

    Erde 2065: Die Erde,
  • beeindruckende Effekte, durchschnittlicher Film

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    ''Final Fantasy, die Mächte in Dir'' ist der erste Spielfilm der voll und ganz im Computer entstand, mit digital erschaffenen menschlichen Darstellern. Der Film basiert auf einem Computerspiel und ist ein Gemeinschaftsprojekt von Columbia Pictures und Squaresoft. 150 Digitalkünstler und 200 Computeranimatoren waren vier Jahre lang beschäftigt, diesen digitalen Spielfilm zu inszenieren. Im Original wurde derFilm von Stars wie Alex Baldwin, Steve Buscemi und Donald Sutherland synchroniesiert.


    Handlung
    ---------------


    Im Jahr 2065 ist die Erde nur schwer wiederzuerkennen. Ein Meteorit, der von Aliens bevölkert ist, ist auf der Erde eingeschlagen.
  • guter Film

    Pro:

    Story

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Habe ich was verpasst? Das es einen Film zu der erfolgreichen Videospielserie geben sollte, dass wusste ich ja schon lange. Als dieser dann in den Kinos anlief, hörte man, er sein gar nicht so gut, wie erwartet oder versprochen. Na ja, ein Urteil bildet man sich wie immer am Besten selbst, deshalb war ich auch am letzten Sonntag mit meinem Cousin (so wie ich ein eingefleischter Fan der Spiele) im Kino und habe mir den Film selbst angeschaut.

    Story
    ------
    Fangen wir mit der Geschichte an. Werde dabei nicht zuviel verraten, manch einer will den Film vielleicht auch noch sehen (das hasse ich immer an solchen Film-Berichten, alles verraten, auch auf das Ende).

    Der
  • sind die Mächte stark genug?

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Nun folgt ein weiterer Bericht über einen von mir gesehenen Film :)

    Final Fantasy!

    INHALT:

    Es sieht nun wahrlich nicht rosig aus für alle Humanoiden unseres heißgeliebten blauen Planeten im Jahre 2065.

    Garstige und dazu noch extrem hungrige außerirdische Lebensformen haben nach einem überraschenden Angriff die Kontrolle über die Erde erlangt und stillen ihren unermesslichen Hunger durch die Aufnahme an hochwertigen menschlichen Seelen (es gibt sie also doch).

    Es scheint, als ob die Menschheit eine vom Aussterben bedrohte Tierart wäre!

    Doch wozu gibt es nun einmal Helden oder Heldinnen.

    Eine engagierte und vielleicht
  • Düstere Zukunftsvision

    Pro:

    Phantastische Grafik

    Kontra:

    etwas undurchsichtige Story

    Empfehlung:

    Ja

    Originaltitel: Final Fantasy - "The Spirits Within"
    Land: USA Jahr: 2001
    Länge: 106 Min.
    Genre: Science-Fiction/Trickfilm


    Der Film basiert auf der weltweit erfolgreichen interaktiven Computerspiel-Serie. Der Schöpfer der Videospielreihe - Hironobu Sakaguchi - hatte eine Idee. Er wollte die Videospielserie, die weltweit über 30 Mio. mal verkauft wurde, auch auf die Leinwand bringen. Er und sein Team bedienten sich der aktuellsten Technologie auf dem Gebiet der Computergrafik.

    Die Erde im Jahr 2065 ist verwüstet und nur wenige Lebensformen können hier noch existieren.

    Feindliche Aliens bedohen die Erde und damit auch die Menschheit und
  • Final Fantasy ein Fantastischer Film?

    Pro:

    Gute Animation, Unterhaltend

    Kontra:

    hat nichts mit den Final Fantasy Spielen zu tun

    Empfehlung:

    Ja

    Ich möchte euch heute über einen Film namens “Final Fantasy die mächte in dir“ Berichten den ich kürzlich erst gesehen hatte.



    Story:


    Das Jahr 2065 auf der Erde. Es sieht nicht gut aus für die Erde es können nur wenig Lebensformen leben. Eine Invasion Aliens wollen die Erde vernichten mit allen Menschen und sonstigen Lebensformen. Es gibt nur eine Chance die Bewohner der Erde zu retten um die Aliens zu stoppen. Aki Ross die Wissenschaftlerin. Aki mit hilfe ihres Mentors Dr. Sid und der Spezialeinheit “Deep Eyes“ die letzten Teile der Schlüsselkomponenten mit denen die Erde noch gerettet werden kann. Sie müssen sich nicht nur beeilen wegen den
  • Ich liebe Aki

    Pro:

    Die Animationen, die Charaktere, Aki, einfach ne Menge

    Kontra:

    Etwas platte dialoge, etwas einfach gestrickt, zu kompliziert, aprubtes Ende

    Empfehlung:

    Ja

    Wie es wohl da draußen im All aussieht ? Wo sind diese ganzen Viecher die so groß sind, die so ne Technik haben ? Mann erwartet bald die Auflösung. Sicher der Film war etwas kompliziert, aber wenn man bedenkt, was da rein geschaffen wurde, die Technik, die Idee, dann verdient der Film 90 von 100 Punkten.

    Freundin und ich saßen da eng umschlungen, und ich mußte mir anhören, wie sanft die Augen waren, wie wundervoll romantisch einem badenden Regenbogen gleich Ihr Gemüt war, so sanft und nie ein Wort des Schimpfes und der Schande. Sicher mir gefiel AKI auch, sie war fantastisch gezeichnet, und wenn ich sie mir so betrachte, dann kommt ein Mann schon ins Staunschwitzen, und man
  • wenn ich nur wüsste um was es geht

    Pro:

    Qualität

    Kontra:

    diverses

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    Wer kennt sie nicht, die legendären Kultspiele der Final Fantasy Reihe. Den größten Bekanntheitsgrad haben sie wohl auf der Playstation erreicht, aber dass sollte sich nun ändern, den die Firma Square, der Hersteller der Spiele, hat einen Kinofilm auf Basis der Spiele erstellt. Ihr wundert euch vielleicht über die Wortwahl erstellt, aber in der Tat ist der Film erstellt, den er ist ein Animationsfilm, der mittels Computer programmiert wurde. Also kein Film mit realen Schauspielern und auch kein Zeichentrickfilm nach der Art von Disney. Er ist eher mit den Videosequenzen von sehr guten und neuen Computerspielen zu vergleichen.

    Allerdings, obwohl das
  • Da spiele ich lieber mit der Playstation!

    Pro:

    Charaktere wirken sehr real!Tolle Animationen und Effekte!

    Kontra:

    Wenig Spannung und langweilige Handlung!Zu wenig Action-Szenen!

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort
    --------

    Da ich ja bekanntlich ein riesiger Science-Fiction-Fan bin und ich auch früher immer gerne Final Fantasy auf der Playstation gespielt hatte, so musste ich mir logischerweise auch den Film dazu ansehen. Wie auch Tomb Raider wurde ein bekanntes Computerspiel verfilmt, doch nicht in Real, sondern komplett animiert, ähnlich wie der Film Titan A.E. In meinem Bericht werdet Ihr erfahren, wie der Film bei mir abgeschnitten hat!

    Kurze Infos zum Film
    ---------------------

    Wie schon erwähnt handelt es sich ein ums andere Mal um das Genre Science Fiction und deshalb spielt die Handlung auch im Jahre 2065. Der amerikanisch-japanische Film heißt
  • Perfekt animiert, aber die Story...

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Was wird gemacht, wenn eine Computerspielserie immer wieder für gnadenlose Erfolge sorgt? Na klar, es wird ein Film gemacht! Und so wurde aus Final Fantasy genau das gemacht. Ich habe mir diesen Film nicht im Kino angesehen, aber ich habe mir die DVD geholt und werde Euch nun darüber erzählen.

    Im Jahre 2065 ist die Erde verwüstet. Nur wenige Lebensformen existieren noch, denn eine Invasion von Außerirdischen hat alles ausgelöscht und droht nun auch den letzten Rest der Menschheit und jedes weitere Leben auszulöschen. Nur die Wissenschaftlerin Aki Ross ist in der Lage mit Hilfe ihres Mentors Dr. Sid und der Kampftruppe "Deep Eyes" die Überlebenden vor den Phantomen zu retten. Sie

Final Fantasy - Die Mächte in Dir (DVD) im Vergleich

Alternative Science Fiction Filme
Weitere interessante Produkte