Das Königreich der Katzen (DVD)

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Das Königreich Der Katzen - Das Königreich der Katzen,SE [DE-Version] () DVD-Video Album
30,49 €¹
Versand ab 2,00 €
 
 
 
 
aoi hiiragi - das königreich der katzen (studio ghibli dvd collection)(deluxe special edition) [2 dvds] [deluxe edition]
139,99 €¹
70.00 / Stück
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Das Königreich der Katzen (DVD)

EAN 0828766743791
gelistet seit 02/2010

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 6 Jahre
Genre Zeichentrick; Fantasy
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr Japan; 2002
Originaltitel Neko no ongaeshi
Regie Hiroyuki Morita

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Universum Film (ufa animé)
Auslieferung 12.03.2007
Bildverhältnis 1:1,85/16:9
EAN-Code 0828766743791
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache Deutsch DD 5.1 / Japanisch DD 5.1
System DVD
Ton-System Dolby Surround
Untertitel Deutsch
Vertrieb Universum Film

Tests und Erfahrungsberichte

  • Mittelmaß Anime aus dem Hause Ghibli

    Pro:

    s.Bericht

    Kontra:

    s.Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Regisseur(e): Hiroyuki Morita
    Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
    Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Japanisch (Dolby Digital 5.1)
    Untertitel: Deutsch
    Region: Region 2
    Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
    Anzahl Disks: 2
    FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
    Studio: Universum Film GmbH
    Erscheinungstermin: 12. März 2007
    Produktionsjahr: 2002
    Preis: 19,99 Euro

    Herstellerbeschreibung (Ziat):
    Auf dem Heimweg von der Schule rettet die 17-jährige Haru eine Katze vor einem heranrasenden Lastwagen. Zu Harus Verblüffung bedankt sich die Katze artig - und macht sich eilig davon. Das Mädchen ist schon bereit, das Erlebnis als Einbildung abzutun, doch in der folgenden Nacht erhält sie Besuch von einer ganzen Prozession aufrecht gehender, sprechender Katzen. Ihr Anführer, der Katzenkönig, bedankt sich bei Haru, denn es war sein Sohn Prinz Lune, den sie gerettet hat. Dafür wird ihr nun die höchste Ehre des Katzenkönigreichs zuteil: Sie soll den Prinzen heiraten! Diese Dankesbezeugung ist Haru nun doch etwas zuviel. Auf Anraten einer mitfühlenden Katze wendet sie sich hilfesuchend an das "Katzenbüro" des exzentrischen Katers Humbert von Gikkingen. Der Baron verspricht, sie zusammen mit seinen Kollegen, dem stets hungrigen Kater Muta und der Krähe Toto, vor der Zwangsheirat zu bewahren. Als der skrupellose Katzenkönig Haru in sein Reich entführen lässt, macht sich das ungewöhnliche Trio zu ihrer Rettung auf. (Zitat Ende)

    Eigene Meinung

    DVD

    Die DVD ist top! Bild und Ton sind absolut perfekt. Ein rauscharmes Bild ist schon Standard. Dazu gibt es eine perfekte Kompression. Ein klareres Bild kann man sich nicht vorstellen. Der Kontrast ist ebenfalls perfekt.

    Ton: Einwandfrei und vor allem ist die deutsche Übersetzung ist sehr gut gelungen.

    Extras: Normalerweise wird man als Zuseher mit Trailer und TV Spots gelangweilt. Hier gibts auch ein fast halbstündiges Making Of. Ich mag Making ofs nicht aber dieses ist sehenswert. Ganz selten gibts nämlich mal was von den Studio-Ghibli-Machern. Die äußern sich hier. Wie die japanische Synchronsprecherin ihren Job "lebt" ist auch sehenswert. Die alternative Fassung hätte es hingegen nicht gebraucht.

    Film:

    Das Königreich der Katzen kam leider nicht in unsere Kinos. Wie so oft. Ich finde der Film ist ein schönes Märchen für Kinder ab 8 (für die darunter ist er zu "brutal") und auch lehrreich für Teenager. Für Erwachsene ist er auch sehenswert. Nicht zu vergleichen ist er aber mit Meisterwerken wie Chihiro.

    Die Katzen sind nett gezeichnet - von der fetten, liebenswerten Katze zur schönen Katze, dem etwas bösartig-verrückten Katzenkönig bis zum edlen Baron sind viele Typen dabei. Die Welt der Katzen ist sehr menschenähnlich.

    Der Film hat zwei Teile. Zuerst geht es um die Teenagerin Haru und dann um die phantastische Welt der Katzen.
    Letztere ist jedoch weniger fantastisch als in anderen japanischen Filmen. Es kommt nicht der übliche Ghibli Zauber auf. Dafür gibt es viel Lärm um nichts und daneben gehende Action.
    Filme aus dem Hause Ghibli gehören immer wieder zu meinen Lieblingsfilmen (Totoro, Chihiro sind Meisterwerke!). Dieser Film schaffte es hingegen nicht in dem Olymp meiner Lieblingsfilme vorzustossen. Das liegt daran das dem Film die Tiefe anderer Filme fehlt und auch der Humor recht oberflächlich daherkommt. Dazu kommt eine bescheuerte "Krähen retten in der Luft" Szene am Schluss.
    Positiv ist hingegen die hervorragende Machart und die nette Message.

    Insgesamt daher doch noch eine Empfehlung - vor allem für Anime und Katzenfans. Ein Muss ist der Film definitiv nicht.

Das Königreich der Katzen (DVD) im Vergleich

Alternative Zeichentrickfilme
Weitere interessante Produkte