Telekom Speedport W500V

Produktbeschreibung

Telekom Speedport W500V

gelistet seit 07/2007
Hersteller Telekom, http://www.telekom.de
deutsche-telekom-ag
weitere Telekom WLAN Router

Schnittstellen

ADSL Port vorhanden
ADSL2+ Port vorhanden

Pro & Kontra

Vorteile

  • schnell

Nachteile / Kritik

  • schwaches WLAN

Tests und Erfahrungsberichte

  • Meine Tür ins Internet

    Pro:

    schnell

    Kontra:

    schwaches WLAN

    Empfehlung:

    Ja

    == Einleitung ==

    Ich habe eine DSL 6000 Leitung bei der deutschen Telekom. Um ins Internet zu können, benötigt man neben einem PC einen Router. Diesen Router habe ich von der Telekom bei Vertragsabschluss bekommen. Die Installation habe ich allerdings selbst übernommen. Ich möchte euch nun, nach etwa 4 - 5 Jahren, meine Erfahrungen mit dem Gerät beschreiben.


    == Preis ==

    Wie bereits erwähnt, bekommt man den Router bei Vertragsabschluss in der Regel kostenlos von der Telekom. Häufig bekommt man sogar ein neues Gerät, falls es kaputt geht. Einfach mal nacfragen, schließlich ist man Kunde. Ansonsten konnte man ihn damals für etwa 90 Euro käuflich

    Kommentare & Bewertungen

    • catmum68

      catmum68, 14.04.2010, 07:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreicher Bericht, LG

    • cleo1

      cleo1, 31.01.2010, 18:07 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG cleo1

    • liebes35

      liebes35, 30.01.2010, 16:44 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Gut beschrieben. LG Steffi

    • hjid55

      hjid55, 30.01.2010, 13:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich und liebe Grüße Sarah

  • Übersichtlicher und unkomplizierter Router

    Pro:

    Leichte Einrichtung durch Assistenten, Filterfunktion, Übersichtliches Konfigurationsmenü, Wird problemlos erkannt (zumindest unter Windows XP), W-LAN fähig, lässt sich upgraden

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Vor ein einigen Monaten bin ich endlich von 1&1 zur Telekom gewechselt, und bekam beim Abschluss des Vertrags für einen Symbolpreis von einem Euro das Vision-Paket, in dem neben der TV-Box T-Online S 100 auch der Speedport W 500V war. Ich hatte eigentlich gar nicht vor, den Router zu verwenden, da ich bislang mit solchen Geräten schlechte Erfahrungen sammeln musste. Zufälligerweise schmierte aber mein Modem kurz danach ab, und da mir nichts anderes übrieg blieb, kam der Speedport zum Einsatz.

    Anschließen ließ er sich ganz einfach, zumal ich fürs Internet kein W-LAN benutzen will. So musste nur das LAN-Kabel (das den Rechner mit dem Router verbindet) in die linke Buchse, und das
  • My Router is my Baby...

    Pro:

    Design leichte Bedienung

    Kontra:

    ???

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo liebe Yopi-Leser,

    heute möchte ich euch einmal etwas über meinen Router
    erzählen. ja das ist das Ding mit dem ich ins Internet gehe :-)
    Eigentlich sind ja technische berichte garnicht so mein Ding aber
    ich dachte, ich versuche es einfach mal.

    ***Das Produkt***
    ****************

    Speedport W500V

    ***Hersteller***
    **************

    T Com

    ***Wo gekauft***
    ***************

    Nun es wurde langsam an der Zeit, dass ich mir einen DSL Zugang zulegte. Also ging ich in einem T Com Laden und
    informierte mich darüber. nach dem alles klar war und ich einen DSL Zugang beantragt hatte, brauchte ich

Telekom Speedport W500V im Vergleich

Hersteller Telekom deutsche-telekom-ag
Weitere interessante Produkte