Erasco Fleischklößchen in Tomatensauce

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Erasco Fleischklößchen in Tomatensauce, 2er Pack (2 x 780 g)
Erasco Fleischklößchen in Tomatensauce, 2er Pack (2 x 780 g)
6,98 €¹
4.53 / kg
Versand ab 3,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
no-image
Erasco Fleischklößchen in Tomatensauce, 2er Pack (2 x 780 g)
9,99 €¹
6.49 / kg
Versand ab 4,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Erasco Fleischklößchen in Tomatensauce

gelistet seit 10/2007

Allgemeine Informationen

Typ Fertiggericht

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der kleine Watteklops in der Tomate...

    • Geschmack:  durchschnittlich
    • Geruch:  gut
    • Zubereitung:  sehr schwierig
    • Kaufanreiz:  Werbung

    Pro:

    gut für die schnelle Mittagspause

    Kontra:

    ich sage nix

    Empfehlung:

    Ja

    Huhu!!!

    Vorgestern war unser mittags Mahl, eines von Erasco. Sonst koche ich lieber richtig oder auch mal mit Fix Tüten, leider war diesmal keine Zeit dafür da.
    Die Dose stand schon eine ganze Weile im Schrank, als Not Reserve - so zu sagen. Da dachte ich mir, ein paar Nudeln dazu - das ist ruck zuck fertig!

    Erworben hatte ich die Dose bei EDEKA, bezahlt hatte ich 2,59 Euro. Das weiß ich noch genau, da ich sonst keine Konserven kaufe und EDEKA auch sonst nicht meine Einkaufsstätte ist.

    In der Dose sind 780 Gramm Inhalt. Das soll laut Hersteller für 2-3 Portionen reichen.
    Für 2 Personen reicht es auch locker, bei 3 Erwachsenen Personen, könnte es etwas knapp werden.


    Die Zutaten der Sauce und Klößchen:
    *****************************************
    Wasser, 30% gewürfelte und passierte Tomaten, Rindfleisch, durchwachsener Speck, Paniermehl (Weizenmehl, Salz, Hefe), Zwiebeln, modifizierte Stärke, Zucker, Weizenmehl, Jodsalz, Verdickungsmittel Guarkermehl und Xanthan, pflanzliches Öl, Aroma (enthält Weizen, Soja und Sellerie), Milcheiweiß, Rinderfett, Zwiebelpulver, Petersilie, Säureregulator Natrium Carbonate, Säurungsmittel Citronensäure, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Milchzucker, Elmulgator E472e
    *Fleisch zum Teil fein zerkleinert*


    Die Nährwerte dazu:
    ***********************
    *pro Portion (300g)*
    Brennwert 1322 kJ/ 318 kcal
    Eiweiß 11,3g
    Kohlenhydrate 17,7g (davon Zucker 5,8g)
    Fett 22,4g (davon gesättigte Fettsäuren 8,3g)
    Ballaststoffe 1,8g
    Natrium 1,14g
    >eine Portion (300g) enthält 1,5 BE<


    Der Hersteller meiner Mahlzeit:
    **********************************
    -Campell´s Germany, D-23560 Lübeck
    -oder man schaut ins Internet bei www.erasco.de


    Auf der Dose wird mir empfohlen, einmal die Dose und frisch dazu 200g Nudeln.
    Die Klößchen werden mir - wie folgt beschrieben, das sie aus saftigem Hackfleisch zubereitet und herzhaft gewürzt sind.....dazu später mehr!

    ------------------------------------------------------------------ ------------------------------

    Ich versuchte nun erstmal die Dose, mit meiner Krücke von Dosenöffner zu öffnen.
    Als ich es geschafft hatte, roch ich eine sehr fruchtige Tomatensauce.
    Die Sauce hat eine schöne und satte Farbe, Kräuter sehe ich auch.
    Die Klößchen sind mehr eckig als rund. Ich zählte um die 15 Stück, von den kleinen Klößchen. Und Tomatenstücke sind auch sichtbar.

    Analyse eine kalten Klößchens:
    Ich habe einen kalten Kloß halbiert. Der hat sich fast alleine halbiert , so leicht ging das. Er sieht hellbraun aus.
    Richtiges Gehacktes sieht wesentlich anders aus. Riechen tue ich erstmal nichts vom Klops, nur die Tomatensauce, nehme ich vom Geruch her wahr.

    Ich koche erstmal meine Nudeln und dann, wird aus der kalten Sauce eine warme Sauce.
    Im kalten Zustand ist die Sauce sehr dick und pampig. Mit der Hitze, wurde sie ein bisschen dünner. Das war mir immer noch zu dick, da gab ich etwas Wasser mit zu.

    Beim warm machen der Sauce, kam mir ein sehr leckerer Geruch von der Tomatensauce entgegen. Der Geruch wurde immer besser.
    Ich roch Klößchen und ein Geruch, von einem mir undefinierbarem grünen Gewürz.
    Bei den Zutaten steht Petersilie, aber danach riecht es nicht. Der kräuterige Geruch rundete den Gesamtgeruch der Sauce gut ab.

    Essenszeit:
    *************
    Zuerst kommen so viele Nudeln auf den Teller, wie drauf passen. Jetzt die Sauce und für Jeden ein paar Klößchen.

    Die Sauce schmeckt alleine, ohne die Nudeln wirklich sehr lecker. Schön tomatig, nicht zu extrem und nicht zu wenig. Da wurde genau die richtige Mischung in die Dose gepackt.
    Mit den Nudeln paßt die Sauce natürlich super zusammen. Eine runde Sache! Die Tomatenstücke in der Sauce, sind so weich gekocht, das man sie beim Essen nicht mehr bemerkt.
    Die Fleischklößchen schmecken irgendwie nach nichts. Vom Geschmack, von Gehacktem oder Fleisch kann man hier nicht reden. Würze schmeckte ich ebenfalls nicht.
    Die Klößchen sind aber extrem fluffig. Da sie so fluffig und locker sind, sind sie schnell aufgegessen. Vom Geschmack her, erkennt man es auf jeden Fall, als Dosen Essen. Nicht wie hausgemacht.

    Mein Fazit:
    ************
    Ich vergebe 4 Sterne für dieses Essen!
    Den einen ziehe ich ab, da es selbstgemacht, natürlich viel besser schmeckt.
    Als schnelles zwischendurch Essen absolut OK. Als mein neues sonntags Essen, werde ich es allerdings nicht mit einplanen.


    Schöne Grüße von der Sonnenblume125!!

Erasco Fleischklößchen in Tomatensauce im Vergleich

Hersteller Erasco erasco
Weitere interessante Produkte