Sektkellerei Schloss Wachenheim Napoleon Muskat Rose

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
rolf herzberger nicolas napoleon muscat rosesekt - mild
6,48 €¹
Versand ab 4,90 €

Produktbeschreibung

Sektkellerei Schloss Wachenheim Napoleon Muskat Rose

EAN 4008657110116
gelistet seit 11/2007

Allgemeine Informationen

Land Deutschland

Tests und Erfahrungsberichte

  • Oh der Napoleon...

    Pro:

    besonders fein und ausgeprägt geschmacklich 1 A !

    Kontra:

    ???

    Empfehlung:

    Ja

    Mein Bericht über den Napoleon Muskat ROSE mild

    Hersteller:

    Nicolas Napoleon & Cie SA/Paris
    Maisson Fondee En 1929 -EMB F-67129
    Ort der Herstellung ist Paris.



    Vertrieb:

    Rolf Herzberger GmbH &Co KG
    Saarbrücken

    Geschmack:

    Fruchtig, liebliches Aroma, kräftig und Charaktervoll



    Inhalt:

    Sekt hergestellt aus der Mouskat Traube


    Für die Statistiker hier noch ein paar Angaben:
    Qualitätsstufe: Vin Mousseux
    Anbaugebiet: verschiedene
    Rebsorte: Mouscat Rose´
    Inhalt: 0,75l
    Alkohol: 11,00%
    Gesamtsäure: 5,1g/l
    Restzucker: 82g/l

    Beschreibung:
    Farbe: zartes rosa
    Geschmacksrichtung: lieblich
    Bouquet/Geschmack: vollfruchtig, mild würzig, rebsortentypisch
    Lagerfähigkeit: 2 Jahre
    Serviertemperatur : 6-8°C
    Speiseempfehlung: Zu feierlichen Anlässen, als Apperetiv


    === Nun aber noch meine Eindrücke und Meinung zu diesem Produkt:===
    Schade, das Yopi hier kein Produktbild eingestellt hat. Damit man sich ein besseren Eindruck verschaffen kann von mir noch mal ein paar Angaben:
    Die Flasche in der sich der Muskat rose´ befindet ist grün! Sie wird verziert mit einem Bordeaux farbenen Etikett und goldenen Schriftzügen. Auch der Flaschenhals ist passend zum Etikett gestaltet so umhüllt auch der Verschluß in goldenen Gewand!
    Diese Flasche kaufte ich bei Marktkauf zum Preis von 3,49€! Auch andere Märkte, wie Edeka führen diese Sorte.
    Warum ich ausgerechnet diesen Sekt gekauft habe ist einfach erklärt. Ich bekam irgend wann von guten Freunden so eine Flasche geschenkt und war richtig begeistert von diesem Reb-Sorten Geschmack!
    Und als sich vor ein paar Wochen Besuch angesagt hatte, habe ich mich bemüht, diesen Sekt zu kaufen, weil er bei meinem ersten Genuß ein bleibend guten Eindruck hinterlassen hatte!
    Lieblich und würzig und fruchtig, das stimmt alles! Es bietet zwar 11% Alc. an, jedoch ist beim Genuß nicht all zu viel davon zu merken! Ich möchte es mal so ausdrücken: Als junges Mädel trank ich auch gerne mal Spurmante. Da das Zeug so süß ist und auch Kopfschmerzen bereiten kann, steigt man irgend wann um, und wird wo möglich Genießer! 3,49€ ist nicht gerade ein Schnäppchen, aber wer trinkt schon täglich Sekt!? Ich nicht!
    Um so mehr freut man sich dann auf ein besonders gut schmeckendes Tröpfchen, welches der Firma Nicolas Napoleon hier sehr gut gelungen ist!
    Für mich eine absolute Empfehlung für alle die gerne ein mildes, oder liebliches Tröpfchen zu sich nehmen.
    Eine Speise zu diesem Sekt kann ich nicht empfehlen, denn dieser Sekt schmeckt auch ohne daß man etwas essen muß.
    Natürlich gilt meine Empfehlung nur für die Jenigen, die sich schon mit mindestens 18 Jahren ausweisen können!

    Allen Lesern, Bewertern und Kommentirern meinen herzlichen Dank!

    ©lila25l im November 2007

Sektkellerei Schloss Wachenheim Napoleon Muskat Rose im Vergleich