Trust CP-2200

Produktbeschreibung

Trust CP-2200

EAN 8713439148930
gelistet seit 10/2006
Hersteller Trust, http://www.trust.com
trust-deutschland-gmbh
weitere Trust Headsets

Allgemeine Informationen

Geräte-Typ Webcam
Typ Nackenbügel-Headset

Ausstattung

Ausführung binaural
Bildrate 30 Frames pro Sekunde
Chip-Typ CCD
DECT nicht vorhanden
Foto-Auflösung 480 Pixel
Gesichtserkennung nicht vorhanden
Integrierter Verstärker nicht vorhanden
Integriertes Mikrofon vorhanden
Lautstärkeregler vorhanden
LC-Display (LCD) nicht vorhanden
Maximale Pixel (in Millionen) 0,3 Pixel
Rauschunterdrückung nicht vorhanden
Signalübertragung kabelgebunden
Stummschaltung nicht vorhanden
Umschalter Lautsprecher / Headset nicht vorhanden
Unterstützte Plattform PC/Mac
Zoom-Typ ohne Zoom

Anschlüsse

Anschlusstechnik 3,5 mm Klinkenstecker
Bluetooth-Schnittstelle nicht vorhanden
Firewire-Anschluss nicht vorhanden
Kabellose Schnittstelle nicht vorhanden
USB-Anschluss nicht vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Einmal gehört- immer gesehen??!

    Pro:

    Preis/Leistungsverhältnis Design

    Kontra:

    fehlende Bedienungsanleitung unglaubliche Phänomene

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Leser und Leserinnen!



    Heute möchte ich euch über ein Produkt berichten, welches ich bzw. wir nun geschlagene 2 Wochen besitzen. Vor 2 Wochen haben wir nämlich den Computer von meinem Freund zuHaus, in unsere eigene Wohnung mitgenommen. Dazu musste dann noch eine Webcam und ein Headset ran, um mit unseren Muttis kommunizieren zu können(natürlich nicht nur unserere Muttis J). Das ganze logisch kostenlos via Internet, z.B. Skype. Ohne jetzt groß Werbung machen zu wollen. Wir kauften uns im V-Markt in Illertissen dieses Pack von Trust, da uns der Preis zusagte und auch die Leistung dementsprechend gut zu sein schien.



    Lieferumfang
    - Webcam
    - Headset
    - Bedienungsanleitung für Webcam
    - CD-Rom mit Treibern und Software



    Aussehen
    Die Verpackung ist ein Karton in den Hauptfarben grau und weiß. Allerdings werden Webcam und Headset durch einen rot-orangenen Hintergrund deutlich hervorhegoben. Auf der Vorderseite sieht man die Abbildung des Produktes8Webcam + Headset), Bezeichnung des Produktes(wie sich herausstellen sollte, nicht die komplette) und einige Referenzen des Packs. Auf den anderen Seiten kann man nachlesen, mit welchem Betreibssystemen das Pack kompatibel ist, genauere Bezeichnung des produkts, die Auflösung der Camera, usw. . Was ich besonders praktisch an der Verpackung fand, war der Henkel an der Oberseite.

    Die Webcam selbst ist ziemlich klassisch designed, aber hat auch ihren eigenen überzeugenden Stil. Durch die Mehrzweckklemme, welche auch als Fuss dienen kann, bekommt die Kamera überall Halt, wo sie denn nun stehen soll. Ob auf dem Monitor, auf dem Notebook oder klassisch auf dem Schreibtisch- alles kein Problem. In der Mitte kann man einen Objekttivring erkennen, welcher die Einstellung der Bildschärfe möglich macht. Des Weiteren besitzt diese Kamera auch eine Schnappschuss-Taste, damit man seine eigenen individuellen Fotos direkt vom Rechner aus knipsen kann. Achso: die Farbe dieser Webcam ist dunkelgrau, um den Objekttivring und der Schnappschuss-Taste herum hellgrau und der Fuss ist schwarz, genauso wie das USB-Kabel, welches zum rechner führt. Des Weiteren ist in dunkelgrau auf die Webcam der Name der Firma Trust aufgedruckt.

    Das Headset hat einen ergonomisch geformten „Kopfhalter“, welcher die Ohrhörer am Hinterkopf zusammenhält und ist komplett in schwarz gehalten. Die Ohrhörer haben einen Durchmesser von ca. 5cm und sind oval geformt, so dass sie zuverlässig auf jedes Ohr passen. Sie sind größtenteils auch schwarz gehalten, allerdings bekommen sie einen hellmetallicblauen Touch . worin die Firma Trust eingeschrieben ist und eine Bezeichnung, welcher links und welcher rechts aufs Ohr zu setzen ist. An dem linken Ohrhörer ist noch das Mikro befestigt. Das Mikro ist ebenfalls in schwarz gehalten und ist frei verbiegbar, so dass es auch genau an den Mund gelangen kann. Auch hier führt ein schwarzes Kabel zum Rechner.



    Die Installation
    Sie ist eigentlich kinderleicht. Man legt nur die Cd ein und befolgt die Befehle, welche einem gegeben werden. Dann werden erst die Treiber installiert und dann die Software- schon kann man loslegen. Eigentlich, denn vorher muss der Rechner noch einmal neu gestartet werden, denn sonst geht gar nichts. Aber das wird einem auch gesagt.



    Nun also konnten wir loslegen. Von früher hatten wir noch Skype auf dem Rechner installiert und weil auch das Internet leichter zu beschaffen ging, als wir uns das vorstellten, ging das alles schneller als gedacht. Per Telefon noch schnell Mutti am anderen Rechner angerufen und ausprobiert- die Sprachqualität ist recht gut vom headset und auch mein Gegenüber kann mich sehr gut verstehen. Allerdings hatten wir anfangs mit der Webcam so unsere Problemchen- die Schärfe stimmte nicht. Wir öffneten nach dem ersten gespräch mit der einen Mutti dann das mitgelieferte Programm und versuchten die Schärfe einzustellen, mit dem Rädchen in der Mitte der Webcam. Das gelang uns anfangs auch, doch als wir den Rechner neu starteten war das Bild wieder unscharf. Wir ließen das Programm erstmal in Ruhe und sprachen mit einem Kumpel und während das Gespräch lief, wurde das Bild zusehends schärfer. Bis heute bleib es so und veränderte sich nicht- seit dem werden wir nie wieder an dem Rädchen drehen. Die Schnappschuss-Taste ist auch höchst interessant, denn wir haben schon so einige lustige Bildchen von uns gemacht- und es macht wirklich einen riesen Spaß- schon dafür würde ich mir diese Webcam wieder holen.



    Fazit
    Ich konnte bisher nichts wirklich Schlimmes an diesem Pack erkennen. Nunja mir fehlte die Bedienungsanleitung für das Headset(obwohl man normalerweise dafür ja keine braucht, aber wenn , dann fragt man sich wo sie denn nur sein kann...), und dieses tolle Phänomen der Selbsteinstellung der Webcam war auch ein wenig komisch. Aber für den Preis war das pack allemal in Ordnung- Preis/Leistungsverhältnis vollkommen erfüllt, denn es kostete bei V-markt nur 14.99€uro. Dies ist eindeutig ein guter Preis fr solch ein Pack. Auch das Design von verpackung, Webcam und Headset fand ich echt klasse.
    So erhält dieses Produkt von mir 4*Sterne und eine Empfehlung für alle, die nicht unbedingt totale Profis auf diesem Gebiet sind.



    LG Jasmin aus Illertissen

Trust CP-2200 im Vergleich

Hersteller Trust trust-deutschland-gmbh
Weitere interessante Produkte